"Mad Max 5" noch drin: Tom Hardy wartet nur auf den Anruf

Verrückt nach Max

"Mad Max 5" noch drin: Tom Hardy wartet nur auf den Anruf (Update)

10 Kommentare - Mo, 16.01.2017 von R. Lukas - Durch "Mad Max - Fury Road" angefixt, fiebert Tom Hardy auf "Mad Max 5 - The Wasteland" hin und sitzt quasi schon sprungbereit am Telefon.

"Mad Max 5" noch drin: Tom Hardy wartet nur auf den Anruf

Update: Auch bei einem Panel zu seiner neuen TV-Serie Taboo und im Gespräch mit Collider bekräftigte Tom Hardy seinen Wunsch, Mad Max 5 - The Wasteland zu machen. Die Mad Max-Mythologie gibt noch massenhaft Geschichten her, meint er. An George Miller findet er wunderbar, dass er Sagas für Max und Sagas für Furiosa erschaffen hat, so dass er sich aussuchen kann, worauf er sich konzentrieren will. Hardy hält sich bereit und würde sich jederzeit wieder in die postapokalyptische Lederkluft schmeißen, wenn Miller ihn ruft.

Mad Max 5 - The Wasteland wird kommen, sagt er, er habe ja für insgesamt drei Filme unterschrieben. Es sei nur eine Frage des Wann. Hardy ist sich nicht sicher, ob der nächste Teil dann auch The Wasteland heißen wird, weil sich diese Titel ständig verändern, aber es stehe definitiv ein weiteres Mad Max-Projekt an.

++++

Was ist denn nun mit Mad Max 5 - The Wasteland? Kommt es noch, oder kommt doch eher das Furiosa-Prequel, das sich auf Charlize Theron konzentrieren würde? Oder kommt gar nichts mehr? George Miller hatte mal eine neue Trilogie im Sinn, Mad Max - Fury Road eingeschlossen, wollte sich dann aber eine Pause von der anstrengenden, weil technisch anspruchsvollen Endzeit-Action gönnen.

Sein neuer Max Rockatansky, Tom Hardy, hat jedenfalls Gefallen daran gefunden und brennt auf eine Rückkehr ins Ödland. Er glaubt auch, dass Mad Max 5 - The Wasteland immer noch geplant ist, auch wenn er nicht weiß, wann es damit losgehen soll. Wie er sagt, wartet er nur auf den Anruf. Denn Mad Max - Fury Road sei ja so gut gewesen, schwärmt Hardy. Wollen wir also hoffen, dass Miller sich einen Ruck gibt, wenn er schon Ideen für zwei Sequels und einen so willigen Star hat.

Quelle: Collider

DVD & Blu-ray

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel [Blu-ray]Tokio Hotel - Hinter die Welt (limitierte Special Edition)Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit Die 100 besten Actionfilme aller ZeitenDie besten CGI-Animationsfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

10 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.01.2017 | 00:47 Uhr17.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@theduke

Dann hoff ich dass er das tut, es sei denn er will es nicht, was zwar einsehbar, aber sehr schade wär, sollte er selbst die Reihe nicht fortsetzen möchte!

All Hail To Skynet!

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 17.01.2017 | 00:11 Uhr17.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 17.01.2017 00:12 Uhr editiert.

@MobyDick:

Was man auch nicht vergessen darf, auch wenn es einem schwer fällt, sich das einzugestehen: Miller geht auch schon stramm auf die 80 zu, da sollte man langsam schauen, dass man die Pläne, die man hat, auch zeitlich gebacken kriegt.

Ach was mein Freund laughing wenn er zu alt und keine Lust mehr auf MAD MAX 5 hat !? Dann holen wir Mastermind Zack Snyder ins Boot, und gibt uns Bat-Max: DC Road laughingani-cowboyani-laugh*fg*

Bild zum Beitrag
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 16.01.2017 | 20:37 Uhr16.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@Rubbel Wenn Miller die Rechte nicht abtritt, kann kein anderer Regisseur einen Film drehen.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.01.2017 | 11:14 Uhr14.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Mann hat nicht zu sterben bevor die Trilogie fertig ist! ^^

Fury Road hätte es zwar gut getan, wenn man einfach eine einzige Verfolgungsjagd mit dem bekannten Ergebnis gemacht hätte, und den "Wir sind auf dem Weg ins Paradies, oh das gibts nicht mehr, dann fahrn wir halt zurück!" - Teil, einfach weggelassen hätte! Aber bis auf den Punkt ein geiler FIlm! Super Darsteller und optisch ein Fest!

Selbst wenn Geore Miller Altersbedingt oder Willentlich nicht in der Lage ist die Reihe weiterzuführen, dann kann sich aber gerne ein anderer Regisseur daran versuchen, man weiss eben vorher nicht ob was gutes bei rauskommt, wenn mans net versucht hat!

All Hail To Skynet!

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.01.2017 | 23:40 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@getup Meine Uroma wurde auch 97 und war fit und frech, doch ist das keine Garantie für jeden.

@Moby Ein Mad Max von jemand anderem wäre wie ein Pink Panther nicht von Blake Edwards. Ich sehe das im Grunde genommen zwar auch so, doch betrachte dir mal Alien 1 und 2 an. Cameron war jemand der echt einen geilen zweiten Teil ablieferte. Fury Road ist mir zwar immer noch ein Dorn im Auge, aber wenn ich Mad Max mal ausblende (mußte ich bei der Sichtung tun) fand ich ihn irre geil. Ob die Filmrechte bei Miller liegen, ich weiß es nicht, kann mir dort aber gut einen Snyder oder einen Nolan als Regisseur vorstellen. Mich nervt bei sovielen Regisseuren und Ideenschreibern immer eine Sache. Scott kündigte bei Robin Hood 2 Teile an, es kam nie dazu. Scott kündigte Prometheus 2 an, und es zieht sich nun schon 4 Jahre in die Länge. Was laberte delToro nicht schon alles über Hellboy und Pacific Rim, und die Liste könnte man endlos so weiter spinnen. Das gleiche bei Master & Commander wo vor dem Film schon 3 Teile angekündigt wurden, 2015 es hier bei MJ eine News als Lichtblick gab und nichts passierte. Die Produzenten, Studios und Regisseure sollten doch lieber mal den Mund halten und nicht immer leere Versprechen abgeben. Keine Ankündigungen, und plötzlich kommt ein weiterer Teil daher, ist mir lieber als Versprechen die man auf die lange Bank schiebt, und schiebt, und schiebt und... Ich bekomme da einen Halsyell

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
getupstandup
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.01.2017 | 20:15 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@mobydick Bei Miller mache ich mir da keine Sorgen, meine jetzige Klavierlehrerin ist 86 Jahre alt und topfit laughing

Ist der Kaffee fertig? Das Wasser kocht schon.

Thor17
Donnergott
Geschlecht | 11.01.2017 | 19:30 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Nur her damit, immer gerne!

Wüsste nicht was man gegen eine Fortsetzung haben könnte ;)

TheUnivitedGast
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.01.2017 | 16:57 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Ja bitte neuer Teil cool

MobyDick
Moviejones-Fan
11.01.2017 | 16:16 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Was man auch nicht vergessen darf, auch wenn es einem schwer fällt, sich das einzugestehen: Miller geht auch schon stramm auf die 80 zu, da sollte man langsam schauen, dass man die Pläne, die man hat, auch zeitlich gebacken kriegt. Ein Mad Max von jemand anderem wäre wie ein Pink Panther nicht von Blake Edwards.

Dünyayi Kurtaran Adam
IronAvril
Moviejones-Fan
11.01.2017 | 15:07 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Das mit der Fortsetzung hat sich bisher mehr als "beschlossene Sache" angehört.

Wäre echt schade, wenn da Nichts mehr kommen würde.