Margot Robbie auf Eis: Alle hassen sie im ersten "I, Tonya"-Teaser

"I, Tonya"-Trailer

Margot Robbie auf Eis: Alle hassen sie im ersten "I, Tonya"-Teaser

4 Kommentare - Fr, 20.10.2017 von R. Lukas - Ein schwarzhumoriges Biopic über "Eishexe" Tonya Harding? Mit Margot Robbie, unserer Harley Quinn? Wenn euch das anspricht, werft doch mal einen Blick auf "I, Tonya".

Margot Robbie auf Eis: Alle hassen sie im ersten "I, Tonya"-Teaser

Margot Robbie kann mehr als nur gut aussehen, das sollte inzwischen jedem klar geworden sein. Ihre Projekte und Rollen sind breit gefächert. So steht sie derzeit als Elisabeth I. für Mary, Queen of Scots vor der Kamera, bevor sie sich bald wieder von ihrer durchgeknallten Harley-Quinn-Seite zeigen darf. Auf Kufen ist sie in I, Tonya unterwegs, und ein Teaser-Trailer dient als kleiner Vorgeschmack auf den Film von Regisseur Craig Gillespie (The Finest Hours).

"I, Tonya" Teaser 1
Der Videoplayer(14172) wird gestartet

Basierend auf wahren Ereignissen, erzählt I, Tonya von der US-amerikanischen Eiskunstläuferin Tonya Harding (Robbie) und einem der aufsehenerregendsten Skandale der Sportgeschichte. Obwohl Harding die erste Frau war, die im Wettkampf einen dreifachen Axel zeigte, denkt man bei ihr immer nur an das (unglaublich dämliche) Attentat auf ihre olympische Konkurrentin Nancy Kerrigan, die während des Trainings zur US-Meisterschaft 1994 mit einer Eisenstange am Knie verletzt und außer Gefecht gesetzt wurde.

Sebastian Stan spielt Hardings damaligen Ehemann Jeff Gillooly, der das Attentat zusammen mit ihr eingefädelt hatte, und Allison Janney (American Beauty) ihre scharfzüngige Mutter LaVona Golden, von der Harding behauptet, sie habe sie misshandelt. Weitere Rollen haben Bobby Cannavale, Mckenna Grace, Paul Walter Hauser (Kingdom) und Julianne Nicholson (Black Mass) inne. Was wir noch nicht haben, ist ein deutscher Kinostart für I, Tonya.

Galerie von I, Tonya
Filmgalerie zu "I, Tonya"Filmgalerie zu "I, Tonya"Filmgalerie zu "I, Tonya"Filmgalerie zu "I, Tonya"Filmgalerie zu "I, Tonya"Filmgalerie zu "I, Tonya"
Quelle: NEON

DVD & Blu-ray

Ich - Einfach unverbesserlich 3  (+ DVD) [Blu-ray]Wonder Woman [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action)Spider-Man Homecoming [Blu-ray]Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Horizont erweitern

Die besten Road MoviesRomantik pur: Die besten LiebesfilmeNur nichts spoilern: Welche Filmlügen uns schon aufgetischt wurden!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ferdyf
Alienator
Geschlecht | 20.10.2017 | 23:45 Uhr20.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Mein Fehler, aber auch weniger wortwörtlich gemeintlaughing

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.10.2017 | 23:00 Uhr20.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@ferdyf

Naja, ich kenn die Geschichte nicht! laughing

Könte auch daran liegen, das ich auch sehr Sport-Uninteressiert bin!

Aber klingt nach einem Film ala "Black Swan" oder "Neon Demon"!

Hab die Frau bisher nur in "Suicide Squad" gesehn, aber sie scheint sehr anpassungsfähig zu sein! tongue-out

Guck mir die gerne auch in anderen Rollen an!

All Hail To Skynet!

MobyDick
Moviejones-Fan
20.10.2017 | 09:27 Uhr20.10.2017 | Kontakt
Jonesi

sieht sehr interessant aus

Dünyayi Kurtaran Adam
ferdyf
Alienator
Geschlecht | 20.10.2017 | 02:07 Uhr20.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Finde ich sehr interessant.

Die Geschichte kennt wohl jeder.