Tipps aus der Community

Gute Videos von YouTube
Hanjockel79 überrascht ein Video zum Reboot-Wahn Hollywoods. Dich auch?
GehirnJoggers Top-Kinofilme 2016
GehirnJogger hat gewählt: Top 10-Filme 2016! Einverstanden damit, oder was ist deine Top 10?
Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Marvels Squirrel Girl im TV? "New Warriors"-Comedy machts möglich

Erst TV, dann die Leinwand?

Marvels Squirrel Girl im TV? "New Warriors"-Comedy machts möglich

5 Kommentare - Fr, 02.09.2016 von S. Spichala - ABC und Marvel planen "New Warriors"-Comedy mit Squirrel Girl - angeblich. Nur ein Gerücht? Oder ein Vorfühlen für eine tatsächlich geplante Serie?

Nachdem kürzlich erst von uns berichtet wurde, dass sich Edgar Wright und Joe Russo sehr gut Anna Kendrick als Squirrel Girl in einem Marvel-Film vorstellen können, könnte das im TV noch viel schneller real werden. Denn während Wright erstmal raus bei Marvel ist und die Russo-Brüder in naher Zukunft schon mit genug anderen Charakteren jonglieren müssen, sieht das Feld im TV bei ABC und Netflix noch recht entspannt aus. Und das könnte Squirrel Girl zugute kommen:

Denn ABC und Marvel wollen nun mit der Comedy New Warriors weniger bekannte junge Marvel-Charaktere ins TV schicken, mit der Eichhörnchen-Dame Squirrel Girl im Mittelpunkt! Angedacht als eine Art Teenager-Avengers-Squad. Dazu muss man noch anmerken, dass Doreen Green aka Squirrel Girl nicht nur mit den flinken Nagern kommunizieren kann und eins als Sidekick hat, sondern auch superschnell ist und Superstärke besitzt. Als Teenager geht Anna Kendrick (Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt) nicht mehr durch, sie könnte aber nach einem TV-Erfolg dann die ältere Version auf der Leinwand spielen.

Bevor sich Fans des Charakters zu früh freuen, die halbstündig angedachte Comedy New Warriors wird erst einmal entwickelt und Marvel wie auch ABC verlieren bis dato kein Wort darüber. Angeblich soll die Show aber bereits US-Kabelsendern und Streamportalen angeboten werden. Vielleicht ist die News auch nur ein Vorfühlen, ob eine solche TV-Serie eine Fangemeinde finden würde.

Also was sagt ihr, wollt ihr eine Teenager-Squad mit Squirrel Girl? Zumindest animiert tauchte sie schon auf in Der ultimative Spider-Man, als Tochter von Luke Cage und Jessica Jones - unten ein Clip dazu. Ihr ahnt, welchem Streamportal die Serienidee ganz sicher angeboten wird... ;-)

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Marvel, #Superhelden, #Comics

DVD & Blu-ray

X-Men ApocalypseWarcraft: The BeginningX-Men Apocalypse [Blu-ray]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]The first Avenger - Civil War  3D: 3D+2D, Steelbook Edition [3D Blu-ray]

Horizont erweitern

Comics, Spiele, Action, SciFi - Die großen Blockbuster bis 2020!Große Stars, die über 30 Gurken auf Rotten Tomatoes habenFilme, die anfangs mal Sequels waren

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

5 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
LastGunman
LastGunman | Moviejones-Fan | 03.09.2016 | 13:18 Uhr | 03.09.2016
Jonesi

Vote Squirrel Girl! Mir egal, wems zu abgedreht ist.

Dabei seit: 05.09.15 | Beiträge: 185 | Kritiken: 0 | Hüte: 2
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 02.09.2016 | 16:02 Uhr | 02.09.2016
Jonesi

@Ahrm:

Danke fürs Nachschlagenwink. War mir nämlich selbst nicht mehr sicher.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 207 | Kritiken: 5 | Hüte: 13
Ahrm
Ahrm | Geschlecht | Moviejones-Fan | 02.09.2016 | 14:25 Uhr | 02.09.2016
Jonesi

Sublim hat gar nicht mal so unrecht ich war auch leicht verwirrt ... Squirrel-Girl Tochter von Jones & Cage in ultimate Spider-man? Jessica kam glaube ich gar nicht vor in der animationsserie und Cage war doch etwa im selben alter immerhin gingen doch alle auf die SHIELD Akademie... Ein kurzer Blick in Google verrät aber das Sublim recht hat ;)

Im Jahre 2010 wurde Squirrel Girl das Kindermädchen der Tochter der Marvel-Superhelden Jessica Jones und Luke Cage, womit sie indirekt zu einem Teil der Rächer wurde.

Dabei seit: 04.03.13 | Beiträge: 45 | Kritiken: 0 | Hüte: 2
Duck-Anch-Amun
Duck-Anch-Amun | Geschlecht | Moviejones-Fan | 02.09.2016 | 11:40 Uhr | 02.09.2016
Jonesi

Sehe das wie sublim77. Es ist eine Sache einen sprechenden Waschbären, quatschende Ente und einen riesigen Baum zu haben und ein Mädchen mit einem Eichhörnchen-Schwanz. Ersteres funktioniert, da es eben in einer weit entfernten Galaxie passiert. Es hat keinen realen Bezug auf unsere Erde und wer weiß, welche Lebensformen es im Universum gibt.
Squirrel-Girl ist aber menschlich und wirkt eher wie ne Parodie auf vorhandene Superheldenthemen. Ant-Man, Spider-Man bei Marvel, oder Killer Croc bei DC sind ebenfalls angedreht und haben einen tierischen Bezug, sie sind aber immer noch "realer" als ein Squirrel-Girl. Wenn man dann betrachtet, wie das MCU das Menschen-mit-Kräften-Thema behandelt (siehe Jessica Jones oder AoS) wäre Squirrel Girl einfach mal zu abgedreht um ernst genommen zu werden.

Ich hoffe einfach mal, dass man die Idee wieder einpackt, vor allem da die New Warrior-Storyline super gut in AoS passen würde, bzw. in ein AoS-Spinoff à la Shield-Academy oder so. Zudem hat man mit Spidey und den Runaways jetzt schon 2 Teenager-Serien am Laufen, so dass weitere für mich unnötig sind. Und schlussendlich existieren bei ABC soviele Projekte von denen man nichts mehr hört oder die eingestampft werden (Cloak&Dagger, Damage Control, Most Wanted), dass NewWarrior/SquirrelGirl einfach noch weit entfernt ist.

Dabei seit: 15.04.13 | Beiträge: 2.193 | Kritiken: 5 | Hüte: 106
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 02.09.2016 | 07:57 Uhr | 02.09.2016
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 02.09.2016 10:03 Uhr editiert.

Nicht alles was als Comic oder animierte Serie funktioniert, funktioniert auch als real life Serie, bzw auf der großen Leinwand. Als Comedy kann es vielleicht was werden, aber ob ich ein Wesen, welches halb Eichhörnchen, halb Mensch ist, ernst nehnem kann...hmmm. Ich lass mich gern eines Besseren belehren, aber im Moment bin ich eher skeptisch.

@MJ: Ihr schreibt, dass sie die Tochter von Jessika Jones und Luke Cage ist, aber wenn mich nicht alles täuscht, ist sie nur deren Babysitter. Wenn ich mich irre: Mea culpa

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 207 | Kritiken: 5 | Hüte: 13