News (9)FilmdetailsKritikTrailer (1)Bilder (16)Filmabo
Film »News (9)Trailer (1)
Merry Christ-Massacre: "Leatherface" sägt in Deutschland uncut

Slasher-Prequel kommt ungeschnitten

Merry Christ-Massacre: "Leatherface" sägt in Deutschland uncut (Update)

3 Kommentare - Sa, 16.09.2017 von R. Lukas - Schöne Bescherung für Slasher-Fans, Turbine bringt "Leatherface" kurz vor Weihnachten in der ungekürzten Langfassung raus. Wir hören die Kettensäge schon knattern!

Merry Christ-Massacre: "Leatherface" sägt in Deutschland uncut

Update: Es gab ja schon einige Leatherface-Poster, aber nach Meinung von Lionsgate und Millennium Films noch nicht genug. Auf dem neuesten schleift der junge Killer sein Lieblings-Werkzeug hinter sich her.

++++

Origin-Storys können leicht nach hinten losgehen, gerade bei ikonischen Charakteren wie Leatherface. Aber das Prequel zu Tobe Hoopers Kettensägenmassaker schlägt sich wacker und kommt bei Rotten Tomatoes auf eine beachtliche Bewertung von 86%. Eine würdige Auffrischung des guten, alten Texas Chainsaw Massacre soll es sein.

Alles schön und gut, nur wann schafft es Leatherface zu uns? Schon bald! Turbine hat angekündigt, den Film am 19. Dezember in der ungeschnittenen Langfassung zu veröffentlichen - im Film selbst wird dafür umso mehr geschnitten, nehmen wir mal an. Genauere Details sollen demnächst noch folgen, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

"Leatherface" Trailer 1
Der Videoplayer(13821) wird gestartet

Jahre vor dem Kettensägenmassaker, in den frühen Tagen der berüchtigten Sawyer-Familie, wird das jüngste Kind in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen, nachdem die Tochter des Sheriffs bei einem verdächtigen Vorfall ums Leben gekommen ist. Zehn Jahre später entführt der Sawyer-Sprössling eine junge Krankenschwester (Vanessa Grasse, Roboshark) und haut zusammen mit drei anderen Insassen ab. Verfolgt von dem durchgeknallten Sheriff (Stephen Dorff), der den Tod seiner Tochter rächen will, begibt er sich auf einen höllischen Roadtrip, der ihn zu dem Monster formt, welches wir heute als Leatherface kennen.

Jessica Madsen (Mr. Selfridge), Sam Coleman (Game of Thrones), Sam Strike (Timeless) oder James Bloor (Dunkirk) könnte derjenige welcher (bzw. diejenige welche) sein. Wer sich hinter der grässlichen Maske aus Menschenhaut verbirgt, das enthüllen die horrorerprobten Leatherface-Regisseure Julien Maury und Alexandre Bustillo (Inside - Was sie will ist in Dir) erst im Laufe des Films. Für Spannung ist demnach gesorgt.

Galerie von Leatherface
Filmgalerie zu "Leatherface"Filmgalerie zu "Leatherface"Filmgalerie zu "Leatherface"Filmgalerie zu "Leatherface"Filmgalerie zu "Leatherface"Filmgalerie zu "Leatherface"
Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]Ich - Einfach unverbesserlich 3  (+ DVD) [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]Ostwind - Aufbruch nach OraSpider-Man Homecoming [Blu-ray]

Horizont erweitern

Trailer, die schon den ganzen Film spoilern	Bloß weg damit! Schlimme Sequels, die einfach ignoriert wurdenBrutal gut: Die erfolgreichsten R-Rated-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MisfitsFilms
Marki Mork
Geschlecht | 10.09.2017 | 10:23 Uhr10.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Nun ja, nichts toppt an Brutalität und Psychoterror "TCM 2" mit Dennis Hopper, außer an Brutalität noch "TCM - THE BEGINNING", aber solange alles Hand in Hand gehen kann und dadurch selbst harmlosere Szenen durch den psychischen Aufbau hart werden können, muss hier nicht laufend der Bluteimer ausgeleert werden.

Kinder kommt essen, Opa wird kalt

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.09.2017 | 21:23 Uhr08.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Na wenn der Film bei uns ein Uncut besitzt, dann dürfte die US Fassung wohl nur ein sehr leichtes R besitzen.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Kratos
Moviejones-Fan
08.09.2017 | 21:11 Uhr08.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Diese News hätte ich eigentlich zuerst bei Schnittberichte.com erwartet, aber sei es drum. Schön das Leatherface uncut kommt.