Tipps aus der Community

Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Nein danke: Update zum "GoT"-Spin-off - Clarke und Turner zu Staffel 7

"Game of Thrones"-Spin-off ohne Original-Team

Nein danke: Update zum "GoT"-Spin-off - Clarke und Turner zu Staffel 7

0 Kommentare - Mi, 21.09.2016 von S. Spichala - HBO hätte gern ein "Game of Thrones"-Spin-off, doch D.B. Weiss und David Benioff wollen nicht. Und: Emilia Clarke und Sophie Turner verraten Neues zu Staffel 7.

Nein danke: Update zum "GoT"-Spin-off - Clarke und Turner zu Staffel 7
Seite 1Seite 2

Letzten Sonntag sahnte Game of Thrones drei Emmys ab, darunter auch als Beste Dramaserie. Mit insgesamt jetzt 38 Emmys ist die Adaption von George R.R. Martins "Eis und Feuer"-Saga die meist Emmy-Gekrönte Primetime-TV-Serie aller Zeiten und natürlich auch die erfolgreichste Serie von HBO. Kein Wunder also, dass der US-Kabelsender gern mehr davon hätte, auch wenn mit der Serie nach den zwei kommenden verkürzten Staffeln erst einmal Schluss ist.

Ein Game of Thrones-Spin-off hatte Programmpräsident Casey Bloys bereits als möglich betrachtet, wenn es denn kreativ Sinn macht. Aber auch eingeschränkt, dass es keine konkreten Pläne dazu gibt, da die Macher mit ihrem Kopf noch voll in der Originalserie stecken. Und hegte auch Zweifel, ob sie danach noch Lust hätten. Diese Zweifel bestätigen sich, denn D.B. Weiss und David Benioff verrieten bei einem Backstage-Interview nach der Emmy-Verleihung, dass sie kein Interesse an einem Spin-off haben.

Man müsse da schon George R.R. Martin fragen, der genug Stoff für weitere Westeros-Serien hat, doch sie seien bei dem Thema raus. Martin wiederum bestätigte, dass es massig Material gibt und er zudem noch zwei Bücher zu schreiben hat. Doch zuerst seien eben noch zwei Staffeln zu produzieren. Wir gönnen Martin den Emmy-Besuch, auch wenn die Fans sehnsüchtig darauf warten, dass er endlich die Bücher fertig schreibt - zumindest schon einmal "The Winds of Winter".

Auf Game of Thrones Staffel 7 müssen wir bekanntlich auch noch etwas länger warten, die erst im Sommer 2017 kommt. Auf dem Roten Teppich plauderten Emilia Clarke aka Daenerys und Sophie Turner aka Sansa ein bisschen über die neue Runde. Wer nichts wissen will, klickt einfach nicht auf die nächste Seite.

Weiterlesen auf Seite 2Weiterlesen auf Seite 2
Erfahre mehr: #Fantasy, #GameOfThrones

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "Game of Thrones"Filmgalerie zu "Game of Thrones"Filmgalerie zu "Game of Thrones"Filmgalerie zu "Game of Thrones"Filmgalerie zu "Game of Thrones"Filmgalerie zu "Game of Thrones"

DVD & Blu-ray

The first Avenger - Civil War  3D: 3D+2D, Steelbook Edition [3D Blu-ray]X-Men ApocalypseDownton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]X-Men Apocalypse [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die besten Star Wars-Spiele aller Zeiten!Die coolsten Autos aus Filmen und SerienNachgetreten: Hollywood-Stars, die ihre eigenen Filme hassen - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.