Neuer Start: Lionsgate schubst "Robin Hood - Origins" nach hinten

Herbst statt Frühling

Neuer Start: Lionsgate schubst "Robin Hood - Origins" nach hinten

1 Kommentar - Mi, 30.08.2017 von R. Lukas - "Robin Hood" kann die Pfeile noch ein halbes Jahr länger im Köcher lassen, so weit wurde der Kinostart des Abenteuerfilms verlegt.

Seit Monaten herrscht beim neuen Robin Hood-Film, der eine Zeit lang unter dem Titel Robin Hood - Origins lief, Schweigen im Walde. Also quasi im Sherwood Forest. Wir fingen schon an, misstrauisch zu werden, da bestätigt sich der Verdacht: Lionsgate verschiebt Robin Hood in den USA um ein halbes Jahr, vom 23. März 2018 auf den 21. September 2018. Für Taron Egerton und seine fröhlichen Gefährten geht es nun gegen Gänsehaut 2.

Weitere neue Starttermine im Schnelldurchlauf: der Thriller Traffik mit Paula Patton und Omar Epps (Dr. House) am 27. April 2018, die Basketball-Komödie Uncle Drew mit diversen (ehemaligen) NBA-Stars am 29. Juni 2018 und der Horrorfilm Hellfest am 12. Oktober 2018. Letzterer handelt von einem kostümierten Killer, der an Halloween ungestraft und vor aller Augen Leute in einem Horror-Themenpark abmetzeln kann, weil die Parkbesucher glauben, es sei alles nur Show.

Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Horizont erweitern

Die sympathischsten Filmschurken!Das Geheimnis der Infinity-SteineVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.08.2017 | 16:26 Uhr30.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ganz ehrlich, einen weiteren Robin Hood Film braucht doch kein Mensch. Wegen mir kann der Start auch ganz ausbleiben^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!