Nicht nur "Arielle": Disney plant "Mulan"-Realverfilmung für 2018!

Globales Casting für chinesische "Mulan"-Darstellerin!

Nicht nur "Arielle": Disney plant "Mulan"-Realverfilmung für 2018!

11 Kommentare - Mi, 05.10.2016 von S. Spichala - "Die Schöne und das Biest" kommt 2017, "Arielle - Die Meerjungfrau" ist geplant, nun wird auch Disneys "Mulan"-Realverfilmung für 2018 konkret! Globaler Castingaufruf inklusive.

Nicht nur "Arielle": Disney plant "Mulan"-Realverfilmung für 2018!

Im März 2015 hörte man erstmals von der Idee einer Mulan-Realverfilmung. Dass insgesamt weitere Walt Disney-Klassiker entweder als erste Realverfilmung oder als Remake folgen würden, war nach Erfolgen wie Maleficent - Die dunkle Fee, Cinderella und zuletzt The Jungle Book absehbar. Für Maleficent und The Jungle Book sind bereits Fortsetzungen geplant, Die Schöne und das Biest kommt am 30. März 2017 als Realverfilmung in die deutschen Kinos, und auch Arielle, die Meerjungfrau soll eine Realfilm-Adaption bekommen. Da wundert es nicht, dass auch Mulan jetzt konkreter in die Planung geht mit schon einmal einem anvisierten US-Filmstart am 2. November 2018!

Das Casting für die Mulan-Titelheldin läuft daher schon an, es wird global nach einer chinesischen Darstellerin für die Hauptrolle gesucht. Angesichts der aktuellen Casting- und Ethnienwechsel-Diskussionen in Hollywood rund um Doctor Strange, Ghost in the Shell und Co. eine nicht ganz unbedeutsame Information.

Auch ein neues Autoren-Duo kommt an Bord mit Rick Jaffa und Amanda Silver (Jurassic World). Der erste Drehbuch-Entwurf von Lauren Hynek und Elizabeth Martin dient als eine Art Sprungbrett für ein detailliertes, komplexeres Skript, dem sich die Avatar 2-Autoren widmen sollen. Der Animationsfilm von 1998 soll dabei mit der chinesischen Ballade kombiniert werden. Die Regie ist noch offen.

Wie im Mulan-Animationsfilm soll die Titelheldin als Mann verkleidet den Platz ihres Vaters im anstehenden Krieg einnehmen. Begleitet von ihrem Freund, dem Drachen Mushu, wird sie eine versierte Kämpferin und eine der größten Heldinnen des Landes.

Quelle: THR
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Smaragdgr?nGame of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]Ein ganzes halbes JahrBibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Pets

Horizont erweitern

JCVD - Die besten Filme von Jean-Claude Van DammeMarvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

11 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.10.2016 | 07:59 Uhr07.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@Burnout:

Alles klar, den Stein habe ich wohl verdient ;)

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 06.10.2016 | 17:10 Uhr06.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@CMetzger

ich habe Mulan nie gesehen

Ein richtig fetter Stein kommt angefloooogen! wink

Mulan musst du unbedingt nachholen. So als Tipp.^^

Make Movies!! not War!!

CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.10.2016 | 11:54 Uhr06.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Gut, jetzt steinigt mich bitte nicht, aber ich habe Mulan nie gesehen... dennoch finde ich es gut, was Disney hier macht. :-)
Ich hoffe nur, dass die Realverfilmungen, die hier geplant sind auch wirklich mit Liebe und Seele umgesetzt werden und man diese nicht hinsaut...

Zur Besetzung hatte ich zuerst Devon Aoki im Sinn, aber ich finde eine bessere Besetzung wäre Jamie Chung. Finde ich sehr passend, oder?

MarieTrin
Linguist
Geschlecht | 05.10.2016 | 17:57 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Ha! Da ist mir doch glatt fast eine wichtige News durch die Finger gegangen! Ich hoffe wirklich, dass das klappt und wir die etwas erweiterte Realfilm-Version von Disneys Mulan zu sehen bekommen. Allein diese Echse in einem Realfilm. ach nee, Drache ^^
Ich habe mir ja auch schon eine der bereits existierenden Realverfilmungen von Mulan angeschaut und war auch vom Ergebnis angetan. Allerdings hatte diese Verfilmung einen ganz anderen Schwerpunkt. Ein Realfilm mit der Leichtigkeit des Disneyfilms, aber auch einer ordentlich epischen Hunnenarmee, die den schneebedeckten Berg herunterstürmt (unterlegt mit diesem herrlichen Soundtrack) und den traurigen Szenen in dem zerstörten Dorf...das wäre was. Deshalb bin ich wirklich mal gespannt, was daraus wird :-)

Que la loi soit avec toi!

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 16:49 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Ich glaube von seinen eigenen Trickfilmflops lässt Disney erstmal die Finger. Taran ging damals total baden wie auch Atlantis und auch der Schatzplanet...ich denke von den dreien werden wir so schnell keine Ankündigung hören, dafür konzentriert sich Disney momentan zu sehr auf seine Märchen oder Kultklassikern zu denen die oben genannten nicht wirklich gehören.

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 13:11 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@MrBond:

"...Wie wäre es mit einer Realverfilmung von "Taran und der Zauberkessel"..."

Absolut. Taran und der Zauberkessel ist auf jeden Fall ein guter Kanditat für eine ernsthafte Verfilmung mit harter Gangart.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 12:36 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@sublim77,

Wo wir gerade von Disney-FSK18 Verfilmungen reden: Wie wäre es mit einer Realverfilmung von "Taran und der Zauberkessel". Der Trickfilm war schon unglaublich düster für einen Disneyfilm. Trotzdem sehr atmosphärisch!

“To be is to do” — Socrates.
“To do is to be” — Jean-Paul Sartre.
“Do be do be do” — Frank Sinatra.

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 05.10.2016 | 12:26 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Eine Hercules Realverfilmung wäre auch der Hammer! Ich mag diesen Disney Film einfach.^^

Mulan ist auch nicht schlecht. Naja, welche Zeichentrickfilme von Disney sind überhaupt schlecht? einfach keine^^

Make Movies!! not War!!

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 07:45 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 05.10.2016 07:46 Uhr editiert.

@JuelzBandana:

"...Aber trotzdem wünsche ich mir einen Realfilm von Pocahontas..."

Genau, und das dann im Stil von Apocalypto. Mit Mel Gibson als Regisseur. Einstufung: Keine Jugendfreigabe. Das wär doch mal was..oh, ich hab schon wieder laut geträumt.tongue-out

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

JuelzBandana
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 06:37 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Hört sich erstmal toll an.

Aber trotzdem wünsche ich mir einen Realfilm von Pocahontas. Noch immer mein liebster Disney Film.

Warum kann man nicht einfach cool sein?

1
2