Tipps aus der Community

Gute Videos von YouTube
Hanjockel79 überrascht ein Video zum schon immer Reboot-Wahn Hollywoods. Dich auch?
GehirnJoggers Top-Kinofilme 2016
GehirnJogger hat gewählt: Top 10-Filme 2016! Einverstanden damit, oder was ist deine Top 10?
Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Nicht nur ein Spiel: Neuer Trailer zu "Ouija 2" geistert herum

"Ouija 2 - Ursprung des Bösen" Trailer

Nicht nur ein Spiel: Neuer Trailer zu "Ouija 2" geistert herum

1 Kommentar - Mo, 12.09.2016 von R. Lukas - Immer diese gruseligen Kids, sind wohl besonders anfällig für böse übernatürliche Mächte. "Ouija 2 - Ursprung des Bösen" hat einen neuen Trailer!

Nicht nur ein Spiel: Neuer Trailer zu "Ouija 2" geistert herum

Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel spülte etwas mehr als 100 Mio. $ in die Kinokassen, für einen kleinen Horrorfilm, der nur um die 5 Mio. $ gekostet hat, ein ganzer Batzen. Dieser Erfolg machte eine Fortsetzung unvermeidlich - nur dass Ouija 2 - Ursprung des Bösen streng genommen gar keine ist, sondern ein Prequel. Steckt ja schon Untertitel. Auch im zweiten Trailer kann man sich davon überzeugen, unten zudem das neue deutsche Poster und ein längerer TV-Spot.

"Ouija 2 - Ursprung des Bösen" Trailer 2
Der Videoplayer(12160) wird gestartet

Los Angeles im Jahr 1965. Eine verwitwete Mutter (Elizabeth Reaser, Twilight) und ihre zwei Töchter (Annalise Basso, Oculus, und Lulu Wilson, Erlöse uns von dem Bösen), haben viel Freude daran, Kunden mit ihrem Ouija-Geisterbrett zu erschrecken. Sie führen sie an der Nase herum, denn ungesehen lassen die beiden Mädchen während der Séancen Tische wackeln oder furchtbare Geräusche entstehen - sie machen die Illusion perfekt. Doch der kindliche Spuk endet, als die jüngste Tochter Doris von einer übernatürlichen Macht besessen scheint. Konfrontiert mit ihren schlimmsten Ängsten, beginnt ein Albtraum, dem die drei nur Einhalt gebieten können, wenn sie es schaffen, das, was sie heraufbeschworen haben, wieder auf die andere Seite zurückzuschicken.

Oculus- und Before I Wake-Regisseur Mike Flanagan war für die Umsetzung zuständig, Am 20. Oktober startet Ouija 2 - Ursprung des Bösen in unseren Kinos.

Quelle: Universal Pictures
Galerie von Ouija 2 - Ursprung des Bösen
Filmgalerie zu "Ouija 2 - Ursprung des Bösen"Filmgalerie zu "Ouija 2 - Ursprung des Bösen"Filmgalerie zu "Ouija 2 - Ursprung des Bösen"Filmgalerie zu "Ouija 2 - Ursprung des Bösen"

DVD & Blu-ray

X-Men ApocalypseWarcraft: The BeginningThe First Avenger: Civil War [Blu-ray]X-Men Apocalypse [Blu-ray]Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der ZeitSexy Fake: Filmstars, die doch nicht nackt warenFilme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
theduke
theduke | Geschlecht | Moviejones-Fan | 12.09.2016 | 02:31 Uhr | 12.09.2016
Jonesi

Ich kann solche Filme echt nicht mehr ab. Seit Jahrzehnten reitet man auf das Thema Witchboard herum, unzählige Witch Filme gibt es, die zwar das Thema Qija nicht immer anspielen, aber die ständigen Wiederholungen von Paranormalen Geistern nerven mich zumindest. Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel kostete nur ca 5 Mio $ ? Auch wenn ich den Film nicht kenne, mir gerade den alten Trailer angeguckt habe, frage ich mich dann aber schon, warum der noch schlimmere Schrott Paranormal Activity 15 Mio kostete und dort sieht man nichtmal etwas und kommt im Kino gut an. Ich glaube die Leute wissen nicht mehr was guter Horror ist. Mir geht das herumgekrabble an Wänden, an der Decke, unter dem Bett oder im Wandschrank schon lange auf die Nüsse. Wo sind die guten alten Zeiten von Halloween, Tanz der Teufel, Haus an der Friedhofsmauer, Jason, Texas CM , Phantasm, Hellraiser, Braindead usw. Kinder die besessen sind ist doch abgelutscht wie ein leerer Lutscher.

Hier sieht mal wie günstig man einen Horrorfilm drehen kann. Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo sonst nur Mutti blasen kann.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Dabei seit: 12.11.13 | Beiträge: 3.796 | Kritiken: 3 | Hüte: 181