Was es alles zu entdecken gibt

Nicht rumstehen, entdecken: MJ ist ganz neu!

Nicht rumstehen, entdecken: MJ ist ganz neu!
109 Kommentare - Di, 21.11.2017 von Moviejones
Zehn Jahre gibt es Moviejones nun schon und es wird Zeit, alten Ballast abzuwerfen. Aber gleichzeitig öffnen wir die Tür für etwas ganz Neues...
Nicht rumstehen, entdecken: MJ ist ganz neu!

Hoppla, was ist denn hier los? Was ist denn aus meinem Moviejones geworden?! Und erst das Logo!1!!1!!

Wir können dich beruhigen, alles ist da wie immer - aber besser!

Nach über zehn Jahren war es soweit, es musste sich was ändern und zwar radikal. Das Erste, was dir auffallen wird, ist die neue Farbgestaltung. Die anderen sind blau, wir dagegen verströmen von jetzt an das Gefühl von warmem, frischem Popcorn und Kuschelflair! So viele von euch sehen in unserer Community eine große, freundliche Familie - das sind wir auch und wollen es auch zeigen!

Dieses neue Update ist vermutlich die radikalste Umstellung, die wir in unserer Geschichte vollzogen haben. Es ist vor allem ein technisches Update, welches tief ins Fundament von Moviejones vorgedrungen ist. Diesem sind fast ein Jahr Planung und in den letzten drei Monaten beinahe tausend Programmierstunden vorangegangen. Es war eine Herkulesaufgabe, die wir hoffentlich zu eurer Zufriedenheit erfüllt haben. Wir wollten Moviejones in die Gegenwart hieven, für euch komfortabler machen und gleichzeitig eine Reihe von alten Zöpfen abzuschneiden, um den Weg für Neues frei zu machen. Dabei haben wir uns auch viele Wünsche von euch zu Herzen genommen und da ist die prominenter platzierte Umfrage auf der Startseite nur der Anfang.

Das große Mimimi - oder mach MJ zu deinem MJ!

Die wohl offensichtlichste Neuerung ist unser neues Logo und eben die neue Farbgebung. Aber man kennt das, es gibt diese Situationen landein landaus, wenn gestandene Männer plötzlich in Tränen ausbrechen, weil ihre Geliebte plötzlich nicht mehr blond sondern brünett ist. Dem wollen wir entgegenwirken, denn das Update steht vor allem unter dem Motto, "Ihr seid MJ!" und so führen wir mit dem neuen Layout den Colorpicker ein! Mit diesem Tool ist es euch möglich, eine Wunschoptik für MJ aus einer Vielzahl von Layouts zu wählen. Wie wäre es mit "MJ Classic" in blau oder dem wundervollen dunkelroten "Boudoir"? Gefällt euch alles nicht, dann habt ihr die Möglichkeit, MJ im Livebetrieb direkt an eure Wünsche per "Personalisierung" anzupassen. Egal ob Buttons oder Menüs, fast jede Farbe ist individuell justierbar. Die fertigen Layouts könnt ihr als Aushängeschild benutzen und mit anderen Usern sogar tauschen. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein kostenloser MJ-Account.

Bild 2:Hier kannst du MJ nach deinen Wünschen anpassen
Hier kannst du MJ nach deinen Wünschen anpassen

Benutzerführung

Eine weitere vermutlich recht offensichtliche Änderung ist die Benutzerführung auf der Seite, wobei diese gar nicht so viel anders ist, als das, was ihr kennt. Dennoch wurde es Zeit, den Navigationsbereich übersichtlicher zu gestalten. Der Loginbereich samt den Profileinstellungen ist stärker auf euch zugeschnitten und entschlackt worden. Die Suche ist besser integriert und ermöglicht es euch nun deutlich leichter, nach Filmen und Serien oder sogar ganzen Artikeln zu suchen. Das Untermenü einer jeden Rubrik ist nun dafür oben rechts zu finden. Hier und da haben sich auch neue Rubriken im Menü verirrt, wobei ihr euren Blick einmal auf den Spielebereich richten solltet.

Bild 1:Untermenü oben rechts und Spiele nicht übersehen
Untermenü oben rechts und Spiele nicht übersehen

Überarbeitung der Rubriken

Viele Rubriken wurden generalüberholt und jetzt auf jede einzugehen, würde den Rahmen sprengen. Wir empfehlen euch, nach Lust und Laune die gesamte Seite zu erforschen, denn wir sind uns sicher, nicht jeder kennt jeden Bereich und es lohnt sich, diesen Rundgang zu machen. Worauf wir aber besonders hinweisen wollen, sind die überarbeiteten Film- und Serienseiten. Relevante Inhalte werden nur übersichtlicher dargestellt, eure Kritiken rücken in den Fokus und die Bereiche wurden mit dem alten Trailerbereich verschmolzen, damit ihr schneller und mit weniger Klicks die Infos findet, die ihr sucht. Auch auf das neue Box Office Tippspiel, unser wöchentliches Aushängeschild, wollen wir euch aufmerksam machen. Hier haben wir ebenfalls Hand angelegt und die Benutzerführung optisch aufgepeppt und vieles einfacher gestaltet.

Gänzlich anderes Thema, aber nicht weniger wichtig, das neue Userprofil, welches bisher extrem stiefmütterlich behandelt wurde und, wir müssen das sagen, hässlich aussah. Zusammen mit dem neuen Colorpicker ändert sich das nun, denn in Zukunft ist das Userprofil euer Aushängeschild. So ist es nun möglich, dort Kommentare mit anderen Usern auszutauschen, eure Daten und Leistungen werden aufbereitet und das Profil erstrahlt immer in dem Layout, welches ihr gewählt habt. Gefällt anderen Usern die von euch gewählte Optik, können sie diese mit einem Klick übernehmen. Magie macht´s möglich! ;-)

Zeit für Serien-Reviews

Seit Jahren ist es möglich, auf MJ Userkritiken zu Filmen einzureichen, doch was ist mit Serien? Diese Frage haben wir immer und immer wieder gehört, eine Umsetzung geplant und es dennoch nie geschafft. Heute ändert sich dies, denn mit der Überarbeitung des Bewertungs- und Kritiksystems haben wir Moviejones auch für Serien-Reviews geöffnet. Das Einreichen von Kritiken oder Reviews ist jetzt kinderleicht, bewertet einen Film und ihr habt daraufhin die Wahl, einen Kommentar oder eine Kritik/Review zu veröffentlichen. Nicht das System entscheidet darüber, sondern in Zukunft nur noch ihr. Zusammen mit Kritiken werden Reviews nun auch deutlich prominenter auf der Seite ausgegeben, vor allem ihr bekommt ab jetzt noch mehr Gelegenheit, im Rampenlicht und auf der Homepage zu stehen. Deswegen hoffen wir, dass ihr von diesen Möglichkeiten in Zukunft viel Gebrauch machen werdet.

Bild 3:Ab jetzt habt ihr die Wahl, Kommentar oder Kritik?
Ab jetzt habt ihr die Wahl, Kommentar oder Kritik?

Das neue Bewertungssystem

Wie bereits erwähnt, wurde das Bewertungssystem angepasst. Nun erfahrt ihr auf Film- und Serienseiten nicht nur, was wir denken, sondern bekommt schnell und kompakt in einem dafür vorgesehenen Bereich auch alle nötigen Informationen darüber, wie ihr den Film/die Serie bewertet habt und was andere User darüber sagen - samt Durchschnittsnote. Die Userbox auf den Film-/Serienseiten ist eure Schaltzentrale, um in Zukunft auch Inhalte abonnieren oder Neudeutsch, auf eure Watchlist setzen zu können, und so immer informiert zu sein, wenn bei eurem Lieblingsfilm oder eurer Lieblingsserie etwas passiert.

Das neue Film- bzw. Serientagebuch

Doch diese "Userbox" hat noch eine andere Funktion, mit ihr könnt ihr ab jetzt euer persönliches Film- und Serientagebuch erstellen. Was ist das denn?, fragt sich vielleicht der eine oder andere Leser. Viele User protokollieren mit Leidenschaft, welche Filme oder Episoden sie wo und wann gesehen haben. Oft werden hierzu die Toplisten zweckentfremdet, andere Webseiten angesteuert oder aber die Information schnöde auf ein Stück Papier geschrieben. Hallo, wir sind im Jahr 2017, das geht doch einfacher! Richtig und das wollen wir leben. Fügt Filme/Serien eurem Tagebuch hinzu, hinterlasst Notizen, notiert, was ihr zum ersten Mal oder erneut (ReWatch) gesehen habt und wenn ihr bestimmte Filme/Serien an einem bestimmten Tag sehen wollt, setzt euch einen Reminder. Euer persönliches Tagebuch übernimmt den Rest. Wer möchte, kann diese Informationen mit anderen Usern teilen und so erfahrt ihr, wer was ebenfalls gesehen hat und wann. Und sollte doch mal ein Eintrag in unserer Datenbank fehlen, dann könnt ihr ganz einfach persönliche Einträge verfassen.

Bild 4:Hinterlege die Filme und Serien, die du gesehen hast
Hinterlege die Filme und Serien, die du gesehen hast

Fehlerbehebung und Anpassungen

Jede Neuerung hier zu beschreiben, würde noch Stunden dauern und euch den Spaß nehmen, das neue verbesserte Moviejones zu erforschen. Wir können euch aber verraten, dass es noch unzählige Veränderungen kleinerer und größerer Natur gab. Auch Fehler wurden in großer Zahl beseitigt, wobei der seit Jahren vorhandene Bug, dass Nutzer mit einem MJ-Facebook-Account keine Änderungen an ihrem Profil vornehmen konnten, wohl der markanteste war. Alles nun Vergangenheit und korrigiert.

Wie bei jedem Update, dessen sind wir uns bewusst, braucht es Zeit, bis man sich daran gewöhnt hat und sicherlich wird sich hier und da der eine oder andere neue Fehler eingeschlichen haben. Wir sind daher auf eure Mithilfe angewiesen. Wenn etwas nicht so funktioniert, wie es soll, schreibt uns und wir kümmern uns darum. Ebenfalls schreibt uns, wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt. Vor allem das Filmtagebuch soll das neue Herzstück von Moviejones werden und in Zukunft noch wachsen. Wir wollen auch weiterhin nicht bloß eine simple Filmseite sein, sondern ein Ort, wo man sich als Film -und Serienfan ausleben kann und sich wohlfühlt. MJ ist dein MJ!

Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Stöbern!

 

Wie gefällt dir das neue MJ?
Gesamt: 921 Stimmen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
109 Kommentare
Avatar
Kayin : : Schneemann
01.12.2017 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 658 | Reviews: 2 | Hüte: 40

Die WhatsApp Share Funktion für Android funktioniert leider immer noch nicht.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
01.12.2017 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.115 | Reviews: 93 | Hüte: 267

Bei mir funktioniert es, auch nach F5-Neuladen, immer noch nicht.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Moviejones : : Das Original
01.12.2017 12:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.490 | Reviews: 704 | Hüte: 68

Der Spoiler-Button sollte samt Markierung auch wieder funktionieren. Falls er weiterhin nicht angezeigt wird, einfach mal F5 auf der Tastatur drücken.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
30.11.2017 10:14 Uhr | Editiert am 30.11.2017 - 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.115 | Reviews: 93 | Hüte: 267

Siehe Duck.

Der Spoiler-Button fehlt oben in der Leiste und der rote Balken wird nicht angezeigt.

Windows-Laptop & Firefox sowie Android-Smartphone & Chrome.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.11.2017 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.345 | Reviews: 16 | Hüte: 231

Ich weiß nicht ob es vielleicht am Browser hängt, allerdings habe ich Probleme die Spoiler-Funktion zu setzen. Wenn ich meinen Bereich, den ich mit der Spoiler-Funktion abdenken möchte, markiert habe, fehlt dieser rote Balke. Vor allem beim Editieren habe ich dann Probleme rauszufinden was bereits gespoilert wurde und was nicht.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.11.2017 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.115 | Reviews: 93 | Hüte: 267

"Warst du wirklich so schlecht oder müssen wir einem Fehler im System nachgehen?"
"Eigentlich müssten wir dich rausschmeißen."


Peter Bond raus!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
26.11.2017 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 20

MJ:

Ah ja. Das dachte ich mir das das so nicht richtig sein kann. Dann würden die Hüte ja gar keinen Sinn mehr machen. Dann sag ich mal danke für den Hut.

Avatar
Moviejones : : Das Original
26.11.2017 17:02 Uhr | Editiert am 26.11.2017 - 17:03 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.490 | Reviews: 704 | Hüte: 68

@Halespare4
Dies soll natürlich nicht so sein und ist ganz klar ein Fehler. Haben wir behoben. Deinen Hut kannst du für die erfolgreiche Fehlerfindung behalten. Betrachte ihn als von uns gereicht.

App ist mal dran wenn wir viel Zeit haben. Das Kosten-/Nutzenverhältnis ist hier leider nicht vertretbar.

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
26.11.2017 16:46 Uhr | Editiert am 26.11.2017 - 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Hä? Was ist denn jetzt los? Ich hab mir eben selbst einen Hut gegebensurprised Soll das so sein daß das geht?

Ich wollte eigentlich meine Hüte ansehen und hab aber auf dem Hut im Post drunter gedrückt. Dann kommt ganz normal die Frage ob ich einen Hut geben will. Dachte dass das sowieso nicht gehen kann weil es auch keinen Sinn macht. Aber es ist doch gegangen.

Wenn das so beabsichtigt ist dann finde ich die Bedeutung von den Hüten total abgewertet.

MJ : ihr könnt mir den Hut gerne wieder wegmachen. Das wollte ich so nicht.

Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
26.11.2017 16:35 Uhr
1
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 20

So allgemein finde ich die neue Optik ja jetzt wirklich schön. Am PC läuft das bei mir auch super. Aber die App die finde ich echt nicht so dolle. Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob es an meinem Handy liegt oder an der App aber die zickt schon ganz schön. Egal, das wird bestimmt noch.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
26.11.2017 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 1.769 | Reviews: 7 | Hüte: 192

@MJ

"Eigentlich müssten wir dich rausschmeißen."

Da müsst ihr aber `ne ordentliche Abfindung springen lassen ^^

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Moviejones : : Das Original
25.11.2017 13:29 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.490 | Reviews: 704 | Hüte: 68

@eli4s Das Menu hat sich nicht verändert, nur die Position gewechselt. Ähnlich verhält es sich mit den Unterrubriken, wenn du eine Kategorie aufrufst. Die Buttons dort sind immer dann da, wenn es thematisch passt. Wenn du auf Archiv klickst, bekommst du dann dort ähnliche Archive angezeigt, die können in dem Untermenü vorkommen oben rechts, müssen aber nicht. Das Untermenü zeigt in erster Linie weitere Themenbereiche an, die zu einer Kategorie gehören. Bei den Spielen eben die Quizzes, Wer-bin-ichs?, Videospiele usw., aber vielleicht können wir da noch mal etwas optimieren. Es immer sehr schwer alle Inhalte sichtbar unterzubringen. Die Toplisten findest du im Forum oder im Bereich Filme (Rankings).

@uatu Das Profil und seine Kommentare haben wir gefixed.

@Duck-Anch-Amun Das mit den Serien-News ist gewollt. Dabei handelt es sich um Meldungen, die einen thematischen Bezug hatten.

@MrBond Wir haben uns auf die Käfersuche gemacht und hoffen, das Quiz funktioniert nun wie es soll. Gern noch mal testen und deine miserable Leistung von neulich verbessern. wink Eigentlich müssten wir dich rausschmeißen.

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
25.11.2017 12:08 Uhr | Editiert am 25.11.2017 - 12:14 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 1.748 | Reviews: 25 | Hüte: 34

Im großen und ganzen gefällt mir das neue Design. Habe aber ein oder zwei Dinge gefunden, die mich stören. Neben der eigentlichen Menü-Navigation gibt es ja zusätzlich noch diese winzigen, leicht zu übersehenden Schaltflächen ganz oben rechts, die teilweise auch nochmal in den jeweiligen Rubriken mit extra Button hervorgehoben werden, manche aber auch nicht.
Das finde ich nicht ganz stringent. Manche Dinge gehen auch leider etwas unter. Sachen wie Archiv und so weiter macht ja dort Sinn. Aber ein Feature, das ich sehr gern und oft nutze sind zum Beispiel die Toplisten. Die findet man, wenn ich nicht blind bin, nur, wenn man auf Forum geht und dann eben klein rechts oben den Button entdeckt. Könnte man überlegen, ob man da auch noch einen größeren Button auf der "Forum"-Seite macht.

Zu dem Feature speziell ist mir aufgefallen, dass bei den Listen das Releasedatum des Films nicht mehr direkt angezeigt wird. Das finde ich sehr schade, weil es mir immer eine super Übersicht gibt, was wann kommt. So muss ich jetzt jeden Film nochmal einzeln aufrufen, um das Releasedatum zu erfahren. Kann man das vielleicht noch einfügen?
Auch finde ich, dass sich die Kommentare des Users in den Listen zu den einzelnen Filmen irgendwie kaum visuell abheben.

Beste Grüße

Avatar
Uatu : : The Watcher
25.11.2017 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.11 | Posts: 1.147 | Reviews: 1 | Hüte: 73

Ich hab gerade noch einen kleinen Fehler gefunden:

In den Userprofilen unter "Die letzten Kommentare von ..." sind die letzten 5 Kommentare verlinkt inklusive des Datums, dieses ist aber nicht das tatsächliche Datum des Kommentares sondern das heutige.

Ansonsten bin auch ich, bis auf wenige erwähhnte Farbänderungen, sehr zufrieden mit dem Update der Seite. Sicher ein großer Schritt nach vorn.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
24.11.2017 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 1.769 | Reviews: 7 | Hüte: 192

@MJ @Filmquiz

Ich denke, ich habe mich unklar ausgedrückt...

Das Ding funktioniert nicht! Da ist ein Fehler in der Matrix!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema