Spoiler-Bild zu "Avengers - Infinity War"? Wie passen die Guardians rein?

Neuer Look, neuer Kuss

Spoiler-Bild zu "Avengers - Infinity War"? Wie passen die Guardians rein?

18 Kommentare - Fr, 21.04.2017 von S. Spichala - Ein neues Setbild zu "Avengers - Infinity War" offenbart gleich doppelt einen ungewohnten Anblick. Deutliche Spoilerwarnung! Und wie fügen sich die Guardians of the Galaxy ein?

Spoiler-Bild zu "Avengers - Infinity War"? Wie passen die Guardians rein?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Update: Treffen sich zwei Superhelden-Teams... In Avengers - Infinity War begegnen die Avengers erstmals den Guardians of the Galaxy, und bei Zoe Saldana in einem Fandango-Interview hört es sich ein bisschen so an, als ob dieses erste Treffen im Weltall vonstatten geht, nicht auf der Erde.

Sie als Guardians treten richtig großspurig auf, sagt Saldana auch, immerhin sind sie die Guardians of the Galaxy! Ihr familiärer Zusammenhalt macht sie stark, ebenso stark wie die Avengers, wenn nicht noch stärker, meint Dave Bautista. Jeder, der am Set mit ihnen zu tun hat, bekommt es mit ihnen allen zu tun. Sie ziehen ihr Ding durch wie immer, als Gruppe und mit viel Interaktion untereinander, was Joe und Anthony Russo wohl voll unterstützen. James Gunn hat als ausführender Produzent ja auch ein Wörtchen mitzureden. Und laut Chris Pratt spielen die Guardians in Avengers - Infinity War eine Schlüsselrolle, was ja naheliegt, wenn man ihre Verbindung zu Thanos (Josh Brolin) bedenkt.

++++

In den Marvel-Comics gibt es das auch, Vision ohne Kostüm. Und genau das offenbart auch ein Setbild zu Avengers - Infinity War, einen wenig farbigen Paul Bettany, der zudem etwas nicht weniger Ungewohntes tut: Er küsst jemanden sehr innig. Und zwar Elizabeth Olsens Scarlet Witch! Liegt es an ihren Kräften oder wird es tatsächlich eine Lovestory zwischen Scarlet Witch und Vision geben?

Jedenfalls schön, neben der Action auch neue Charakterentwicklungen in Avengers - Infinity War zu thematisieren. Auch wenn das sicher nicht lang ausgerollt werden kann, schließlich werden wohl massig Superhelden hier gemeinsam mit den Guardians of the Galaxy gegen Thanos (Josh Brolin) und seinen Infinity-Handschuh in den Krieg ziehen müssen. Auch von dem gibt es einen neuen Eindruck beim Klick auf die Quelle ganz unten. Immerhin, es gibt zwei Teile, das könnte neben der Action auch durchaus noch genug Zeit für Charakterentwicklungen hergeben.

Avengers - Infinity War startet am 26. April 2018 in den deutschen Kinos, Avengers 4 folgt ein Jahr später am 25. April 2019 hinterher.

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "Avengers -  Infinity War"Filmgalerie zu "Avengers -  Infinity War"

DVD & Blu-ray

VaianaDoctor Strange [Blu-ray]Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sindRogue One - A Star Wars StoryFifty Shades of Grey - Gef?hrliche Liebe

Horizont erweitern

Große Stars, die über 30 Gurken auf Rotten Tomatoes habenDas war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

18 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 23.04.2017 | 21:52 Uhr23.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Das sieht natürlich schon sehr nach Traumsequenz oder Vision aus, da Bettany ohne Kostüm/CGI-Details hier zu sehen ist.
Ehrlich gesagt wäre es mir lieber gewesen, wenn man diese "Beziehung" komplett liegen gelassen hätte. Die Andeutungen in Civil War und Age of Ultron reichten mir eigentlich, mehr hätte es da nicht geben müssen. Ich finde diese Beziehung in den Comics ehrlich gesagt ein bissen Creepy, vielleicht haben die Macher dies ebenfalls so empfunden und deshalb es etwas abgeändert.

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 22.04.2017 | 12:32 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

@luhp92

Danke für den Hut.laughing

Ein bissle Spass muss sein.^^

@theduke

Gäbe es einen Grund dafür, dann würde ich es auch vllt machen.

War eine spontane Sache.

Nix Spasse verstehen diese Junge.undecided

Make Movies!! not War!!

Thor17
Donnergott
Geschlecht | 22.04.2017 | 11:56 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

@Asgrimm

Danke für den Hut smile

Asgrimm86
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.04.2017 | 10:38 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Duke und Thor17 haben vollkommen recht. Es gibt eben nur gute bis sehr gute Filme im MCU. Freue mich auf jeden weiteren Beitrag für das beste existierende Comicfilmuniversum. Bei mir macht sich noch lange keine Übersättigung bemerkbar. Gerne mehr davon!

Lass die Hater haten. Stehe dazu, wenn du etwas magst!

Thor17
Donnergott
Geschlecht | 22.04.2017 | 09:44 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi
1

@theduke

Da geb ich dir vollkommen recht. Die Filme bieten immer wieder etwas neues und überraschendes. Und gerade das finde ich auch oft ziemlich genial das sie auch immer wieder etwas anderes als die Comics zeigen. Ja ok manchmal würde ich mir schon ein bisschen mehr Nähe wünschen aber oft ist sie ja auch perfekt da. Es ist einfach so das Marvel das perfekt macht um alle zu begeistern, egal ob Fans wie uns oder "normalos" (und sogar immer wieder auch Dc Fans ;)) sie schaffen es einfach immer das jeder mitgerissen wird.

Rafterman
Moviejones-Fan
22.04.2017 | 09:30 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Kann es nicht sein, dass die Vision Optik durch CGI noch drüber bearbeitet wird?

Ich sage immer die Wahrheit, sogar wenn ich lüge!

Deathstroke
Moviejones-Fan
22.04.2017 | 00:48 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Was bist du denn für ein Spießer? Veträgst keinen Spaß? Außerdem, was hat das mit DC zu tun?

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.04.2017 | 00:30 Uhr22.04.2017 | Kontakt
Jonesi

@Burn und Deathstroke. Solche Beiträge sollte mal man bei DC News bringen, was für ein Unfug.

@Hellstorm sehe ich mit der Traumsequenz genauso, egal ab daraus eine Realität wird um Vision einen menschlichen Körper zu geben, oder ein Abschied für immer angedeutet wird.

@DeToren Ohne die Comics zu kennen, wird man immer wieder überrascht. Stimmt und stimmt auch nicht. Wäre ich mit den Heften nicht aufgewachsen, wüßte ich nicht ob die Filme was für mich wären. Und frag hier mal alle Marvelaner, ich denke du findest keinen, der nicht auch überrascht ist. Egal was es bisher für ein MCU Film war, keiner war Comictreu, und das macht es auch für alte Hasen so interessant. Thor 1 fand ich genial, seine Zeit auf der Erde aber übelst. Iron Man3 ist in meinen Augen ein super dritter Teil, doch ich vermisste meine Mandarin Story. Ich kann das bei jedem Film fast so durchziehen, wo meine Höhepunkte eindeutig beim Cap liegen. Ok, die Leute welche die Comics nicht kennen, sind neutraler den Filmen gegenüber, somit muß ich dir doch Recht geben. wink

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Deathstroke
Moviejones-Fan
21.04.2017 | 17:38 Uhr21.04.2017 | Kontakt
Jonesi

@Burnout

Nen vierer zwischen Black Widow, Captain Marvel, Gamora und Scarlet Witch, wäre auch ne feine Sache.

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 21.04.2017 | 14:26 Uhr21.04.2017 | Kontakt
Jonesi
1

Scarlet Witch schmust mit Vision.

Hulk kommt zurück zur Erde und mit Black Widow gibt es Bunga Bunga.

Stark treibt es mit Pepper Potts

Thor mit Foster

Clint Barton geht nach hause und verabschiedet sich mit einer letzten Liebesnacht von seiner Frau.

Cap treibt es mit Sharon Carter.

Ant-Man mit The Wasp.

Star Lord mit Gamora.

Rocket mit Groot. ani-laugh

Dr. Strange mit Palmer.

Was geht da eigentlich ab?

Avengers - Infinity Orgyani-laugh

Ich persönlich hoffe das diese ganzen Liebesschnulzen nicht die Oberhand gewinnen. Ich will Fäuste fliegen sehen!^^

Make Movies!! not War!!


1
2