Tipps aus der Community

Gute Videos von YouTube
Hanjockel79 überrascht ein Video zum Reboot-Wahn Hollywoods. Dich auch?
GehirnJoggers Top-Kinofilme 2016
GehirnJogger hat gewählt: Top 10-Filme 2016! Einverstanden damit, oder was ist deine Top 10?
Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
News (3)FilmdetailsKritikTrailerBilder
Film »News (3)Trailer
Peter Bergs Wunsch: "Welcome to the Jungle 2" mit Johnson & Hill

Berg steht auf Hill

Peter Bergs Wunsch: "Welcome to the Jungle 2" mit Johnson & Hill

6 Kommentare - Mi, 14.09.2016 von R. Lukas - Noch immer hofft Peter Berg darauf, seine Buddy-Actionkomödie "Welcome to the Jungle" fortsetzen zu können. Am liebsten mit Jonah Hill neben The Rock.

Es war das Jahr 2003. Die Hollywood-Karrieren von Regisseur Peter Berg und Dwayne Johnson standen noch ganz am Anfang, als sie sich für den Actionspaß Welcome to the Jungle zusammentaten, einen wilden Ritt durch den Dschungel Brasiliens. Inzwischen hat sich Berg als Filmemacher etabliert, und über Johnson brauchen wir wohl nichts mehr zu sagen. Wäre es da nicht Zeit für einen zweiten Teil? Berg findet schon.

Seit Jahren ist er an Welcome to the Jungle 2 interessiert, und er lässt nicht locker, so schwierig dieses Unterfangen angesichts Johnsons rappelvollem Terminkalender auch erscheint. Eigentlich wollte er es mit Johnson und Kevin Hart machen (spielten in Central Intelligence zusammen und tun es bei Jumanji jetzt wieder), erklärt Berg in einem neuen Collider-Interview. Wenn er aber Johnson und Jonah Hill bekommen könnte, würde er gleich morgen loslegen. Alles sei möglich, sie wollen es anpacken. Sogar ein Drehbuch wurde schon geschrieben. Es sei eben nur schwer, alle an Bord zu holen. Und Hill will Berg unbedingt. Wenn der zu Welcome to the Jungle 2 bereit wäre, wäre er es erst recht.

Quelle: Collider

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]X-Men Apocalypse [Blu-ray]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]Warcraft: The Beginning

Horizont erweitern

Desaster-Drehs mit Happy End: Wenn Filme doch noch gut werdenRoar! Die besten Dinosaurier-Filme aller ZeitenJurassic Park - vom Buch zum Film zur Filmreihe

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Mindsplitting
Mindsplitting | Geschlecht | Moviejones-Fan | 15.09.2016 | 09:16 Uhr | 15.09.2016
Jonesi

Also ich sehe die Johnson Filme ganz gerne. Liegt vielleicht daran das er mir auch als Mensch sehr symphatisch ist das man dann ein paar schauspielerische Schnitze "übersieht". Wenn er denn überhaupt mal schauspielert, meisten spielt er ja nur sich selbst laughing

Hill hingegen finde ich grauenhaft. Vor allem in Komödien... Aber gut, hat halt auch seine Fans.

Dabei seit: 18.12.14 | Beiträge: 111 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
theduke
theduke | Geschlecht | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 22:54 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

Hoffentlich verirrt sich Johnson endlich mal im Junge und bleibt mal 5 Jahre weg von der Kinoleinwand. Mit dem Drehbuch und seiner kaum vorhandenen schauspielerischen Leistungen hatte man Die Reise zur geheimnisvollen Insel schon verhunzt, dazu San Andreas, Da Welcome to the Jungle für mich schon ein Murks gewesen ist, frage ich mich, macht man solche Filme nur um für Dwayne wieder einen Schnullerfilm zu machen oder damit man die Kinos mit Filmen auslastet damit die Projektoren nicht einrosten!? Jonah Hill und The Rock passen doch super zueinander, genauso wie bei 21JS Tatum & Hill. Warum machen denn nicht Hill, Channing und Johnson mal mit Kevin James, Ben Stiller, Mc Carthy und Elizabeth Wilson einen gemeinsammen Film. Das gemeinsame Talent würde bei allen passen. Folgender Titel könnte man als Aufhänger nehmen. Die Unfassbaren (angelehnt an den Zauberkünstler Thriller Film) nur das bei denen alles in die Hose geht. Besserer Titel wäre Die Talentlosen.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Dabei seit: 12.11.13 | Beiträge: 3.803 | Kritiken: 3 | Hüte: 185
theMagician
theMagician | Pixarist | 14.09.2016 | 12:53 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

@fre4k4zoid

Das sprichst du mir aus der Seele. Der Typ ist so witzig wie eine Tube Zahnpasta. In Moneyball und Wolf of Wall Street hat er mir gefallen doch in Komödien ist er total falsch besetzt.

Johnson und Pratt wären natürlich das Ideale Duo

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Dabei seit: 03.05.13 | Beiträge: 815 | Kritiken: 0 | Hüte: 21
fre4k4zoid
fre4k4zoid | Geschlecht | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 12:05 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

oh gott, bitte nicht mit hill. ich finde den kerl sowas von unlustig. wenn nen bekannten namen, dann dich lieber chris pratt.

Dabei seit: 09.08.11 | Beiträge: 97 | Kritiken: 0 | Hüte: 2
MobyDick
MobyDick | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 11:43 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

Hmm, ich fand den Film wirklich gut gelungen und sehr unterhaltsam, hätte auch nichts gegen einen zweiten Teil, aber mir wäre Sean William Scott oder wie der damalige Hauptdarsteller hiess eigentlich lieber, als schon wieder Hill...

Ansonsten braucht man nicht den bekannten Titel für irgendeinen Buddy-Movie mißbrauchen

Dünyayi Kurtaran Adam
Dabei seit: 29.10.13 | Beiträge: 823 | Kritiken: 8 | Hüte: 35
WiNgZzz
WiNgZzz | Geschlecht | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 11:34 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

Jo, das kann man schon machen, mMn sehr unterhaltsamer erster Teil!

Ach komm...

Dabei seit: 14.01.11 | Beiträge: 669 | Kritiken: 0 | Hüte: 16