"Powerless"-Teaser übers Team, "Voltron"s volle Power im S2-Trailer

Ex-Versicherer & Verteidiger

"Powerless"-Teaser übers Team, "Voltron"s volle Power im S2-Trailer

7 Kommentare - Fr, 06.01.2017 von S. Spichala - DCs neue Comedy "Powerless" startet bald, Zeit, das Team im Teaser kennenzulernen. Das Defenders-Team von "Voltron" geht dagegen schon in die zweite Runde, hier der Trailer.

"Powerless"-Teaser übers Team, "Voltron"s volle Power im S2-Trailer

Mit Powerless kommt bekanntlich DCs erste Comedy in den USA bei NBC an den Start, und zwar am 2. Februar. Das ist nicht mehr lange hin. Und die dreht sich um ein Team ohne Superkräfte, das sich um die hinterlassene Zerstörung von Superhelden kümmern muss - ehemals angekündigt als Versicherungsagentur. Doch das ändert sich, sie arbeiten jetzt nämlich bei Wayne Security. Bei dem Namen sollten jetzt ein paar DC-Lichter angehen. Wer das Team kennenlernen will, via Twitter-Teaser ganz unten angehängt gibt es die Möglichkeit dazu. Ein neues Poster gibt es ebenfalls zu entdecken.

Voltron Staffel 2 Trailer

Wem die erste Runde der Netflix-Animationsserie Voltron - Legendärer Verteidiger gefallen hat - bald geht die Schlacht weiter! Einen Ausblick auf die neuen Folgen gibt der Trailer dazu. Staffel 2 geht am 20. Januar bei Netflix online.

"Voltron - Legendärer Verteidiger" Season 2 Trailer 1
Der Videoplayer(12701) wird gestartet
Galerie von Powerless
Filmgalerie zu "Powerless"Filmgalerie zu "Powerless"Filmgalerie zu "Powerless"Filmgalerie zu "Powerless"

DVD & Blu-ray

Suicide Squad inkl. Extended Cut [Blu-ray]Die glorreichen 7 [Blu-ray]Don't Breathe [Blu-ray]The Purge 3 - Election Year [Blu-ray]Doctor Strange (2D+3D) Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]

Horizont erweitern

Die inflationsbereinigt erfolgreichsten Filme aller ZeitenDie besten Science-Fiction-Filme aller ZeitenDie wichtigsten Filme 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

7 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.01.2017 | 00:18 Uhr08.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@Rubbeldinger

Genau smile Fände es schon fast langweilig, wenn in Powerless ein weiterer Clark Kent auftreten würde oder ein anderer Darsteller als Oliver Queen einen Auftritt hätte.

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.01.2017 | 00:15 Uhr08.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Du meinst das es keine Auftritte der Darsteller geben wird, die die Superhelden in den Filmen spielen, aber die Figuren an sich vorkommen könnten?

mmh! Cameos wären natürlich wünschenswert, aber glaub die meisten würden da nur Auftreten, wenn man spezielle Klauseln in ihren Vertrag geschrieben hat! laughinglaughingtongue-out

Hoffe Powerless geht dennoch einen mehr als nerdigen und lustigen Weg! Wenn sies net zu dumm anstellen, könnte das DIE neue Serie werden in dem Bereich Fanservice-Comedy!

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.01.2017 | 00:05 Uhr08.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@Rubbeldinger

Das Problem ist, dass selbst innerhalb der DC-Serien es verschiedene Universen gibt. Klar kann man auch bei Powerless die Superhelden reinschmeißen, da wir aber wieder auf einem anderen Sender unterwegs sind, wird es wohl ein neuer Superman, Batman, Arrow oder Flash sein. Dann hätten wir neben den Filmen und dem CW-Universum eine weitere Serie ohne echten Bezug.
Bei Marvel wären Cameos rein theoretisch möglich, Damge Control wurde sogar bereits in AoS erwähnt wenn ich mich nicht irre.
Ob die Serie gecancelled ist weiß ich nicht, allerdings hört man inzwischen dazu absolut nichts mehr. Und nachdem man Cloak&Dagger, Punisher, Defenders, Iron Fist, Inhumans und Runaways in den nächsten Jahren als Serie rausbringt (neben Daredevil 3, Jones und Cage 2) denke ich nicht, dass dann noch etwas kommt was Powerless so sehr ähnelt.

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.01.2017 | 23:36 Uhr07.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Schade, dass DC mit Powerless schneller war als Marvel mit Damage Control. Könnte mir Damage Control witziger vorstellen, da die Serie im MCU spielen würde und somit auch Bezug auf die Avengers oder Inhumans nehmen könnte, während wir in Powerless wohl nur Erwähnungen bekommen ohne Bezug auf die Serien oder Filme.

@Duck-Anch-Amun

Was macht dich so Sicher, in Powerless derartiges nicht auch vorkommt? Ich mene nicht direkt auf Filmereignisse vllt, aber sie könnten ja dennoch unabhängig mit den bekannten Helden Anekdoten einbaun, die keinen Einfluss auf die Filme haben.

Marvels Damage Control kommt demnach nicht? Vllt warten sie auch nur ab bis Powerless gefloppt ist um ihnen dann mit ner besseren Serie den Arsch zu versohlen! laughing

getupstandup
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.01.2017 | 15:51 Uhr07.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Powerless klingt sehr interessant, so ähnlich wie die Serie die Leonardo DiCaprio produzieren wollte, finde ich. Wie hieß die doch gleich?

Ist der Kaffee fertig? Das Wasser kocht schon.

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.01.2017 | 15:03 Uhr07.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Schade, dass DC mit Powerless schneller war als Marvel mit Damage Control. Könnte mir Damage Control witziger vorstellen, da die Serie im MCU spielen würde und somit auch Bezug auf die Avengers oder Inhumans nehmen könnte, während wir in Powerless wohl nur Erwähnungen bekommen ohne Bezug auf die Serien oder Filme.

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.01.2017 | 10:10 Uhr06.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Powerless sieht lustig aus, aber obs ne Staffel überdauert ohne an Witz zu verlieren wird sich zeigen. Da Danny Pudi hier mitspielt, scheints mit Community nun doch vorbei zu sein, schade! Aber die haben gesagt "Sechs Staffeln und ein Film", der FIlm steht noch aus! Danny Pudi ist ein sehr symphatischer Schauspieler, er hat irgend was Sheldon-mässiges an sich, an der Art wie er spielt, das merkt man sehr, jetzt nachdem Sheldon selber in BBT seit paar Staffeln jemanden spielt, der nur so tut als wär er Sheldon.

Voltron macht mich skeptisch nach dem Trailer! Kenn die alte japanische Serie, an die kommt diese neue Atmospärisch nicht dran, was vllt auch daran liegt, dass mich diese veramerikanisierten Animes iwie abstoßen! Deshalb mochte ich auch Avatar Anfangs nicht!