"Rakka" mit Sigourney Weaver: Erster Blomkamp-Kurzfilm online!

Visuell schwer beeindruckend

"Rakka" mit Sigourney Weaver: Erster Blomkamp-Kurzfilm online!

11 Kommentare - Do, 15.06.2017 von R. Lukas - Aliens halten die Erde besetzt und stellen schlimme Dinge mit uns Menschen an. Willkommen in der finsteren Welt von Neill Blomkamps "Rakka"!

"Rakka" mit Sigourney Weaver: Erster Blomkamp-Kurzfilm online!

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, planen Neill Blomkamp und seine zu diesem Zweck gegründeten Oats Studios die Veröffentlichung mehrerer experimenteller Sci-Fi-Kurzfilme, jeder um die zwanzig Minuten lang und das erste Bündel (drei Filme) zusammengefasst als Oats Volume 1. Das Beste daran: Jeder kann sie sehen, da sie außer auf Steam auch auf YouTube erscheinen.

Nun ist der erste dieser Kurzfilme namens Rakka online gegangen, und wie bei Blomkamp nicht anders zu erwarten, hat er visuell und atmosphärisch einiges zu bieten. Mit dabei: Sigourney Weaver als Anführerin des menschlichen Widerstands! Rakka versetzt uns ins Jahr 2020, also gar nicht so weit in die Zukunft. Eine Alien-Invasion hat stattgefunden, mit dem Ergebnis, dass die Klum (nicht Heidi), reptilienartige Außerirdische, die Menschheit versklavt und die Erdatmosphäre verändert haben. Allerdings ist es kein konventioneller Kurzfilm, sondern eine Reihe von Szenen aus unterschiedlichen Blickwinkeln, die zeigen, welch grausamen Verhältnisse jetzt auf der Erde herrschen.

Quelle: Oats Studios

Trailerecke

Der Videoplayer(13487) wird gestartet

DVD & Blu-ray

John Wick: Kapitel 2 [Blu-ray]Sherlock - Staffel 4 [Blu-ray]John Wick: Kapitel 2 Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]Hacksaw Ridge [Blu-ray]Rogue One - A Star Wars Story [Blu-ray]

Horizont erweitern

Das MCU und seine SuperwaffenDie coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1Wie aus einem Guss: Unvergessliche Filmszenen im Regen!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

11 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.06.2017 | 21:00 Uhr18.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@Batman76

Ich bin mal so verwegen und schlage Bloomkamp als Regisseur für einen Terminator- Film vor. Das könnte was werden.

In der Tat, das denke ich auch! Der wär für alle großen Fanchises geeignet! Ebenso auch für Judge Dredd!

All Hail To Skynet!

Batman76
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.06.2017 | 15:34 Uhr17.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Wow. Was für ein Film.

Ich bin mal so verwegen und schlage Bloomkamp als Regisseur für einen Terminator- Film vor. Das könnte was werden.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 17.06.2017 | 11:49 Uhr17.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieses Rakka ist wirklich aller erste Sahne. 1A, Top Science Fiction in rund 22 Minuten. Da geht 10mal mehr ab, find ich, wie z.b. bei allen billig Science Fiction Filmen auf Syfy und Tele 5 zusammen genommen.^^ Da hab ich gerne noch zusätzlich auf Steam 5 Euro für bezahlt, um Blomkamp auf die Art meine Unterstützung zu zeigen und bin sehr happy was es dafür alles gibt demnächst. Die behandeln einen, als wäre man eine Art Premiumfan, saugeil. :-D

MobyDick
Moviejones-Fan
16.06.2017 | 01:48 Uhr16.06.2017 | Kontakt
Jonesi
4

Ironiemodus:

Mann, bin ich froh, dass sie diesem Dilletanten Alien 5 weggenommen haben, das was der hier mit diesen schäbigen Kurzfilmen verbrochen hat, lässt ja nur das Schlimmste erahnen. Zum Glück war der gute, völlig uneigennützige Scott zur Stelle und hat uns alle davor beschützt...

Dünyayi Kurtaran Adam
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.06.2017 | 23:01 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 15.06.2017 23:41 Uhr editiert.

@Rubbel und Musashi Finazielle Mittel. Keine Ahnung ob ich richtig liege, aber Neill hat ja seine eigene Produktionsfirma die Oats Studios, somit ist er nicht auf andere angewiesen und spart Kohle. Durch Kurzfilme hat er ja vorher schon den Durchbruch geschafft, und somit kann man diese 3 neuen Kurzfilme wohl wieder als eine Art Eigenwerbung und Werbung für sein Studio betrachten. Wenn es so ist wie in Deutschland, kann er einen Großteil als Werbekosten von der Steuer absetzen. Auch denkbar das sich Sigourney auch daran beteiligte. Dazu noch Einnahmen von anderen Werbungen und YouTube muß ja auch dafür bezahlen.

Nachtrag. Nun bin ich verblüfft, denn ich dachte es ist nur wieder ein neuer "Teaser" und wollte den nicht klicken, tat es nun aber doch und die 20 Min sehen Hammer aus. Trotz meines schlechten Engl. störte es kaum das ich die Dialoge kaum verstand. Kenne zwar die Produktionskosten nicht, aber eines zeigt der Film deutlich. Hollywood es geht auch günstig. Guckt zu und lernt.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.06.2017 | 21:51 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Wahnsinn! Dreckig, atmosphärisch, beklemmend, düster, brutal. Genau so, wie das heutige Kino nur noch selten ist. Leider.

Und wieder zeigt Blomkamp, dass man mit schmalem Budget trotzdem großartige Sci-Fi auf die Beine stellen kann.

Bitte mehr davon!

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.06.2017 | 21:25 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Das frag ich mich auch, woher kommen denn seine finanziellen Mittel für diese ganzen Filme? Und da er sie frei ins Netz stellt, verdient er ja auch nichts daran!

All Hail To Skynet!

Musashi
Moviejones-Fan
15.06.2017 | 19:19 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Ohne Worte! Ich kann grad immer noch net glauben was ich da eben gesehen hab! Der Wahnsinn! Blomkamp ist wirklich einer der talentiertsten Regisseure unserer Zeit. Weiss denn jemand wie das Ganze finanziert wurde?

Und nachdem ich das gesehen habe, trauer ich nun umso mehr Blomkamps Alien 5 Version...
dinomania66
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.06.2017 | 15:47 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Danke

MJ-RobinLukas
Moviejones-Fan
15.06.2017 | 15:26 Uhr15.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@dinomania66: Darüber ist uns leider noch nichts bekannt. Falls sich das ändert, sagen wir aber sofort Bescheid wink


1
2