Raus aus dem Sumpf: "Shrek 5"-Drehbuchautor ist gefunden

Und er bringt Mojo mit

Raus aus dem Sumpf: "Shrek 5"-Drehbuchautor ist gefunden

4 Kommentare - Di, 18.10.2016 von R. Lukas - Es wird konkret im Märchenland. "Austin Powers"-Schreiberling Michael McCullers soll "Shrek 5" zum Happy End verhelfen und das Skript verfassen.

Mike Myers, die Originalstimme des tollkühnen grünen Ogers, sagte ja schon voraus, dass die Shrek-Reihe ewig weitergehen könnte, solange sie erfolgreich ist. Und es geht tatsächlich weiter, 2019 mit Shrek 5.

Die Trolls-Regisseure Walt Dohrn und Mike Mitchell sind offiziell (noch) nicht involviert, wären es aber gern. Als Angestellte von DreamWorks Animation wissen sie auch, was Sache ist. Laut Mitchell, der bei Für immer Shrek Regie geführt hat, hat man eine ziemlich gute Story parat. Geschrieben wird sie von Michael McCullers, dem Drehbuchautor von Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung, Austin Powers in Goldständer und dem nächsten DreamWorks-Animationsfilm The Boss Baby. Derzeit beschäftigt er sich mit Hotel Transsilvanien 3.

McCullers soll für Shrek 5 eine tolle Idee haben, der man jetzt nachgeht. Und Dohrn und Mitchell wären bereit zu helfen, diese Geschichte zu erzählen, wenn man sie braucht. Mitchell erwähnte dann noch ein mögliches Sequel zu seiner Superhelden-Komödie Sky High - Diese Highschool hebt ab!, an dem sie wohl arbeiten. Mal schauen, wie es läuft, meint er. In dem Film von 2005 ging es um eine fliegende Schule für Kids mit Superkräften.

Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]PetsStar Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]

Horizont erweitern

Die besten Dinosaurier-Filme aller ZeitenDie besten Alien-Filme mit Kontakt zur Erde!Beste Filme, die man gesehen haben muss

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Strubi
Hexenmeister
Geschlecht | 18.10.2016 | 20:17 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Shrek 1 und 2 sind klasse und gehören für mich immer noch zu den besten und definitiv lustigsten Animationsfilmen überhaupt. Teil 3 und 4 konnten das Niveau aber nicht mehr halten. Deswegen brauche ich jetzt auch nicht zwingend einen 5. Teil. Wirklich etwas dagegen habe ich aber auch nicht.

CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 13:54 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Shrek is love, Shrek is life tongue-out

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 10:11 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Die Shrek-Filme waren ja vor allem am Anfang auch Parodien auf Hollywood und insbesonders Disney. Bin gespannt was man für Storys parat hat, könnte mir was mit dem Reboot/Remake-Wahn oder der Realverfilmungen vorstellen. Ganz davon abgesehen, dass es noch viele Märchen gibt in die man eine Shrek-Handlung miteinfliessen kann.
Shrek 4 empfand ich jetzt als nicht so gut, wenn es aber frische Ideen gibt bin ich nicht abgeneigt.

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 09:59 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Auf einen weiteren Shrek hätte ich auf jeden Fall Lust. Wegen mir könnte es auch noch mehr wie einen weiteren Film geben. Hab mich bei Shrek immer köstlich amüsiert. Kurzweiliger Humor, gepaart mit überraschend guter Musik. Hab mir damals sogar die Soundtrack-CD zu den ersten drei Filmen geholt, sind echt gute Lieder drauf.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!