Reboot-Tease: Jason Momoa fliegt voll auf "The Crow Reborn"

Die Krähe hebt ab

Reboot-Tease: Jason Momoa fliegt voll auf "The Crow Reborn"

9 Kommentare - Mi, 15.11.2017 von R. Lukas - Also stimmt es, Jason Momoa hat sich mehr oder weniger als neuen Eric Draven bestätigt. Ein sicheres Zeichen dafür, dass es mit dem "The Crow"-Reboot losgeht? Man glaubt es ja kaum.

Reboot-Tease: Jason Momoa fliegt voll auf "The Crow Reborn"

Dass er einen verdammt coolen Aquaman abgibt, bezweifelt wohl niemand mehr. Mit Justice League könnte Jason Momoa in Kürze auf der Erfolgswelle schwimmen. Aber auf Instagram fasst er schon sein nächstes Projekt ins Auge, und es heißt The Crow Reborn!

Ganz recht, die seit Jahren angestrebte und immer wieder aufgehaltene R-Rated-Neuverfilmung der Graphic Novel von James O’Barr, die inzwischen bei Sony Pictures gelandet ist, scheint vorm Durchbruch zu stehen. In diesem speziellen Fall glauben wir es zwar erst, wenn wir den Film mit eigenen Augen sehen, doch Momoas Bild und der zugehörige Text sprechen eine eindeutige Sprache.

Er habe sooooo lange darauf gewartet, schreibt er. Und an Regisseur Corin Hardy (The Hallow) gerichtet, der momentan noch das Conjuring 2-Spin-off The Nun dreht: "Lass es uns machen, Bruder!" Nur macht es bitte vernünftig, möchte man den beiden zurufen. The Crow - Die Krähe ist schließlich ein Klassiker und Brandon Lees Erbe kein leichtes. Denkt ihr, dass Momoa der Richtige ist, um als finsterer Rächer Eric Draven dem Grab zu entsteigen und in seine Fußstapfen zu treten?

 

 

I’ve been waiting for sooooo long.  @corinhardy let’s do this brother  aloha j

Ein Beitrag geteilt von Jason Momoa (@prideofgypsies) am


Quelle: Jason Momoa

DVD & Blu-ray

Ich - Einfach unverbesserlich 3Wonder Woman [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]Transformers 5 - The Last Knight  (+ Bonus-Disc) [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]

Horizont erweitern

 	Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 2	Echte Klopper: Die besten Sprüche von Terence Hill & Bud SpencerJames Bond 007 - Die besten Filme der Reihe

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 16.11.2017 | 01:15 Uhr16.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 16.11.2017 01:16 Uhr editiert.

@Jackie-Boy
Brandon Lee würde sich im Grabe umdrehen? Was für eine Aussage...
Ich glaube, wenn er könnte, würde er den Dreh rückgängig machen!

@News
Ich bin großer Mamoa-Fan (heute bestätigte er übrigens die MoS-Wal-Aquaman-Theorie), aber als Eric Draven kann ich ihn mir ebenfalls nicht so wirklich vorstellen. Klar hat er das Charisma und Physis, aber der Orignalfilm lebt unter Anderem vom Widerspruch zwischen Brandon Lees schmächtiger, unscheinbarer Figur und seinen übernatürlichen Kräften. Wenn sich der riesige und stämmige Mamoa nun wie Conan oder der Terminator durch die Schurken boxt, geht da für mich etwas verloren.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Jack-Burton
Truck Driver
15.11.2017 | 23:50 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Ach Leute traut dem Momoa doch auch was zu, ich denke der kann das sehr gut auf die Reihe bekommen.Charisma hat er, und genau DAS braucht ein Eric Draven. Brandon Lee hatte das aber keiner seiner erbärmlichen Nachfolger. The Crow muss einem Angst machen, und jetzt stellt euch mal Momoa im Halbdunkel mit der Crow Bemalung vor!! Also ich hätte die Hosen gestrichen voll, und es gibt nicht viel was mir Angst macht.

Ich Glaube Momoa wird uns in Zukunft noch alle Überraschen, der steht erst am Anfang seiner Karriere, Nagelt mich Ruhig darauf Fest, und ich Freue mich in ein paar jahren zu euch sagen zu können: "ICH HABE ES EUCH GESAGT!"

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.11.2017 | 23:36 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Brandon Lee würde sich im Grabe umdrehen? Und weshalb? Es war eine Rolle die er spielte und mehr auch nicht. Hat sich Heath Ledger im Grabe umgedreht, als Leto den Joker spielte?

Ein Reboot wird auf längerer Sicht unausweichlich sein, dann aber bitte nicht mit Momoa. Obwohl ja leider schon als Joker besetzt, wäre Leto hier absolut passend, denn als Joker hatte er ein irres (im warsten Sinne des Wortes) Talent gezeigt. Selbst Adam Driver wäre in meiner Vorstellung sogar passend, denn seine Optik passt.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Jackie-Boy
Moviejones-Fan
15.11.2017 | 22:37 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Finde es ebenfalls eine Freichheit, das man dieses Meisterwerk neu auflegen will. Brandon Lee würde sich im Grabe umdrehen. Hoffentlich floppt das Teil.

Constantine
Moviejones-Fan
15.11.2017 | 10:11 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Eine Neuverfilmung hätte für mich nur eine Daseinsberechtigung, wenn man sich stärker am Comic orientieren würde. Wird aber nicht der Fall sein, da Jason Momoa die Hauptrolle hat.

Mogwai
Moviejones-Fan
15.11.2017 | 10:02 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Momoa wirkt doch etwas zu bullig für die Rolle.

Ryu
Moviejones-Fan
15.11.2017 | 09:59 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

"Ein Neuverfilmung brauche ich daher nicht, und schon gar nicht mit Jason Momoa als Hauptrolle."

Sehe ich genauso. Momoa passt nun wirklich nicht als Eric Draven. Als Actionheld taugt eher mehr. Aber da The Crow eher emotional ist, ist das schon schwieriger für ihn.

ClayMorrow
Moviejones-Fan
15.11.2017 | 09:48 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi
2

Das Original gehört für mich nach wie vor, zu den besseren Comicverfilmungen, die so ziemlich alles vom MCU und DCEU in die Tasche steckt. Ein Neuverfilmung brauche ich daher nicht, und schon gar nicht mit Jason Momoa als Hauptrolle.

theMagician
Unvergesslicher
15.11.2017 | 08:39 Uhr15.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich kann ihn mir in der Rolle sehr gut vorstellen. Ich bin ein großer Fan des Originals. Die erste Fortsetzung gefiel mir nicht. Die anderen Fortsetzungen und die Serie habe ich mir erspart. Hier bin ich wieder gespannt. Und wenn es nichts wird, dann bleibt mir das Original.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward