Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
"Crisis on Earth X" Part 3 & 4

Review "Arrow"-verse Crossover Vol. 2 - Wie ging die Krise auf Earth-X aus?

Review "Arrow"-verse Crossover Vol. 2 - Wie ging die Krise auf Earth-X aus?
0 Kommentare - Mi, 29.11.2017 von S. Spichala
Gestern Abend ging es in den USA mit den anderen zwei Folgen des "Arrow"-verse-Crossovers weiter, diesmal mit Episode 8 von "The Flash" Staffel 4 und "Legends of Tomorrow" Staffel 3.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Arrow"-verse Crossover Vol. 2 - Wie ging die Krise auf Earth-X aus?

Natürlich versuchen die auf Earth-X gefangenen Superhelden des Arrow-verse in der "Crisis on Earth-X"-Folge von The Flash zu türmen, doch die Nazis haben mit Stromschlag-Halsbändern die Gefangenen im Griff. Im Lager treffen die Superhelden zudem auf The Ray (Russell Tovey), der ebenfalls festgesetzt wurde. Supergirl (Melissa Benoist) wird derweil für die Herztransplantation vorbereitet, die Lage sieht wirklich mies aus. Und wird noch mieser, als das Erschießungskommando eintrifft! Doch natürlich naht ein Retter in der Not mit Captain Cold (Wentworth Miller) - allerdings in der Doppelgängerversion. der auf Earth-X The Rays Partner ist! Der Grund, warum er plötzlich als Retter erscheint.

Es wird auch eine Möglichkeit deutlich, wie die Superhelden wieder nach Hause zurück kehren könnten, zuvor muss aber natürlich noch Supergirl befreit werden. Die dazu benutzte List geht fast schief, zudem spielt Winns Earth-X-Doppelgänger nicht so mit wie er sollte, doch zum Glück tauchen in der DC’s Legends of Tomorrow-Folge die noch fehlenden Legenden wie auch Freunde der Superhelden auf. Fast wäre dennoch alles gescheitert, wenn nicht Grey (Victor Garber) mit einer aufopfernden Aktion eingegriffen hätte - doch die kostet ihm letztlich auch das Leben. Zwar überlebt er zuerst, weil er mit Jefferson (Franz Drameh) verbunden ist, doch Grey überredet ihn, die Firestorm-Trennung zu vollziehen, damit nicht beide daran sterben.

Obwohl also letztlich die Arrow-verse-Superhelden von Earth-X wieder wegkommen können und Supergirl der Nazi-Superbitch ein passendes Ende bereitet, während Barry (Grant Gustin) Reverse-Flash am Leben lässt, endet das Crossover tragisch mit Greys Tod. Aber die letzten Szenen haben nach der Beerdigung auch noch etwas Optimismus parat, denn Barry und Iris (Candice Patton) heiraten endlich - mit Diggle (David Ramsey) als demjenigen, der die Trauung vollzieht.

Ein paar weitere Doppelgänger-Überraschungen spoilern wir hier nicht, die es auch noch in den beiden Folgen zu sehen gab, jedenfalls haben auch diese zwei Episoden des Arrow-verse-Crossovers großen Unterhaltungswert, sind aber trotz hier und da auch Humor etwas dramatischer, auch durch die Tragik um Greys Ableben. R.I.P. Professor Martin Stein.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(14324) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?