Westworld

News Details Reviews Trailer Galerie
Der Fehler im System

Review "Westworld" Episode 2 "Chestnut" - Böses Erwachen

Review "Westworld" Episode 2 "Chestnut" - Böses Erwachen
8 Kommentare - Mo, 10.10.2016 von S. Spichala
Ein böses Erwachen erleben gleich mehrere auf verschiedene Weise in "Westworld"s Episode 2 "Chestnut". Hier eine Review.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Review "Westworld" Episode 2 "Chestnut" - Böses Erwachen

Während die Premiere von Westworld in gewisser Weise ein sich schließender Kreis und eine abgeschlossene Story mit einem Cliffhanger für mehr war, schlägt Episode 2 "Chestnut" das Kapitel der neuen Welt gleich für mehrere neue Storys auf: Zum einen lernt man das neue Gastpaar William (Jimmi Simpson) und Logan (Ben Barnes) kennen, letzterer ist ein Wiederkehrer und führt William in die neue Welt ein. William ist noch ziemlich unsicher und eher der höfliche Typ, der sich im Gegensatz zu seinem in der realen Welt offensichtlich Arbeitskollegen nicht so bedenkenlos kopfüber in Abenteuer stürzt.

"Westworld" Season 1 Trailer 4

Der Videoplayer(12276) wird gestartet

Wie Logan so schön sagt, ist Westworlds Themenpark dazu da, herauszufinden, wer man wirklich ist, indem man jegliche Scheu ablegt - doch was, wenn William einfach ein scheuer Mensch ist? Dann dauert es eben länger, bis die Story in Fahrt kommt, will man meinen, und so ist es auch. Wie Weltenschöpfer Dr. Ford (Anthony Hopkins) klarmacht, zeigt einem Westworld eher einen winzigen Ausblick darauf, wer man sein könnte. Der Zuschauer lernt wiederum durch Williams Perspektive den Eintritt in die neue Welt besser kennen.

Zum anderen lernt man auch Bordelldame Maeve (Thandie Newton) und den Mann in Schwarz (Ed Harris) besser kennen. Letzterer kommt seit 30 Jahren her und ist im Grunde auf der Suche nach einem tiefergehenden Level, will etwas finden, was er noch nicht kennt - das bietet ihm die Suche nach dem Labyrinth. Begonnen hat er diese offensichtlich auch schon öfter, denn seinen Gehilfen rettet er nicht zum ersten Mal vor dem Strick. Während für den Zuschauer seine Story neu ist, darf man also auch gespannt sein, wann der Punkt für ihn kommt, tatsächlich etwas Neues zu erleben.

Maeve wiederum steht kurz davor, ausgemustert zu werden, also feilt Verhaltensingenieurin Elsie Hughes (Shannon Woodward) noch etwas an ihren Emotionen herum...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comingsoon, The Wrap, TVOvermind
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
17.10.2016 22:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.174 | Reviews: 0 | Hüte: 36

So, nun habe ich auch endlich mal mit der Serie angefangen und die ersten beiden Folgen geguckt. Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich beeindruckt! Hier passt bisher wirklich alles. Schauspieler, Drehbuch, Setting, Kamera - um nur einige zu nennen.

Am meisten interessiert mich der Charakter, welcher von Ed Harris gespielt wird. Auch nach zwei Folgen immer noch sehr geheimnisvoll.

HBO-mäßig mangelt es natürlich nich an nackter Haut, Gefluche und exzessiver Gewalt. laughing

Insgesamt hält die Serie nach zwei Folgen, was sie durch die Trailer versprochen hat. Bitte mehr davon!

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
11.10.2016 01:23 Uhr | Editiert am 11.10.2016 - 02:08 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 226 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@ArneDias - HBO Now funktioniert hierzulande nicht. Trailer angucken geht zwar oft, da sind sie schon weiter als manch andere, aber volle Episoden geht noch nicht. Denke, da hier Skys Online-Angebote für flotte Ausstrahlung sorgen, wird sich das auch nicht so rasch ändern. Je nachdem wie lang die Veträge für die Rechte gemacht wurden. Aber danke für deine Hinweise, läuft genauso wie zuvor schon bei Game of Thrones. Habe das daher auch noch ergänzt.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
10.10.2016 20:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.332 | Reviews: 10 | Hüte: 276

@sublim guck mal hier rein. https://de.wikipedia.org/wiki/Westworld_(Fernsehserie)

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
10.10.2016 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.335 | Reviews: 17 | Hüte: 151

@ArneDias:

Alles klar. Danke für die Auskunftsmile

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ArneDias : : Billie Jones
10.10.2016 13:50 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.367 | Reviews: 25 | Hüte: 206

@sublim77

Ich weiß nicht genau wie, aber ich glaube es ist machbar es über HBO zu gucken, die haben auch so eine Art Netflix. Darüber ist die aktuelle zweite Folge sogar schon während der Woche veröffentlicht worden (weil letzte Nacht ja die Präsidenschaftsdebatte gleichzeitig lief).

Ansonsten kenne ich nur die eine (legale) Möglichkeit: Über Sky gucken. Und hier als Tipp: Man muss kein teures Sky Abo für zwei Jahre haben. Auch Sky hat mittlerweile eine Art Netflix: Sky Online bzw. Sky Ticket wie es jetzt wohl heißt. Es ist monatlich kündbar. 3 Pakete stehen zur Auswahl: Sport, Cinema und Entertainment. Was Serien angeht muss man sich Entertainment holen, kostet 10 Euro monatlich. Ich persönlich finde Sky Online nicht so toll, die Auswahl ist eher gering und die Online Plattform nicht wirklich gelungen. Aber zum gucken reicht es. Habe es so auch im Frühjahr gemacht als Game of Thrones lief. Die Folgen kommen zeitgleich zur US-Ausstrahlung Online und können dann jederzeit per Abruf angesehen werden, natürlich zuerst auf Englisch. Und weil es für einige (wie mich^^) wichtig ist: HD ist inklusive.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
10.10.2016 13:36 Uhr | Editiert am 10.10.2016 - 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.335 | Reviews: 17 | Hüte: 151

Ich muss mal ganz blöd fragen (und wenn es im Text oben steht, Sorry, ich kanns nicht finden), aber wo läuft denn die Serie in Deutschland?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ArneDias : : Billie Jones
10.10.2016 13:28 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.367 | Reviews: 25 | Hüte: 206

Es kommt nicht oft vor, aber Westworld hält was es verspricht und wird dem Hype der letzten Wochen und Monate absolut gerecht! Die erste Folge war vielleicht die Beste erste Folge einer Serie die ich je gesehen habe. Das sieht alles nicht nur unfassbar gut aus, allein die Kamerafahrten mit wunderschönen Panorama Aufnahmen, es hört sich auch gut an. Die Story ist sehr interessant und hat tiefgang, die Schauspieler sind durch die Bank hervorragend und ja auch nicht selten bereits sehr bekannt.

Muss schon sagen, das ist ein richtig tolles Jahr für Serien. Für mich sind spätestens 2016 die Grenzen zwischen Serien und Kinofilme verschmolzen. Wenn man sich ansieht was Game of Thrones dieses Jahr geleistet hat, wie toll Stranger Things aussieht und jetzt Westworld da kann man kaum noch zwischen Serie und großem Blockbuster unterscheiden.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
10.10.2016 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.335 | Reviews: 17 | Hüte: 151

Ich bin wirkich schon sehr gespannt auf die Serie. Sowohl Cast, als auch das Setting und der Trailer können sich sehen lassen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema