Review X-Men-Serie "The Gifted"-Premiere "eXposed" - Cooler Mutanten-Thrill

Review "The Gifted" S1 E1 - Vom Jäger zum Gejagten

Review X-Men-Serie "The Gifted"-Premiere "eXposed" - Cooler Mutanten-Thrill

3 Kommentare - Di, 03.10.2017 von S. Spichala - Gestern lief in den USA bei FOX die neue X-Men-Serie "The Gifted" mit Episode 1 "eXposed" an - und die bot neben einem Stan Lee-Cameo coole Mutanten und einen spannenden Storyeinstieg!

Review X-Men-Serie "The Gifted"-Premiere "eXposed" - Cooler Mutanten-Thrill
Seite 1Seite 2
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Während Legion ein Spin-off ist, das noch wenig mit den X-Men zu tun hat, ist The Gifted schon in der Premiere von Staffel 1, Episode 1 "eXposed" deutlich mit dem X-Men-Universum verbunden. Zum einen dadurch, dass es gleich reichlich Mutanten zu sehen gibt, die sich in einem Untergrund-Netzwerk zusammengetan haben, zum anderen durch klare Referenzen.

"The Gifted" Season 1 Trailer 2
Der Videoplayer(13739) wird gestartet

Schnell wird deultich, dass die Jagd auf Mutanten in The Gifted die Folge der Kämpfe der X-Men gegeneinander ist, durch die auch Zivilisten in Mitleidenschaft gezogen wurden. Familienvater Reed Strucker (Stephen Moyer) hat nicht grundsätzlich etwas gegen Mutanten, nur gegen die, die Menschen verletzen. Allerdings muss er seinen Job neu überdenken, als sich herausstellt, dass seine eigenen Kinder Mutanten sind: Tochter Laurie (Natalie Alyn Lind) weiß dies schon länger von sich, hat es aber geheim gehalten - kein Wunder bei einem Vater, der als Staatsanwalt hilft, Mutanten ins Gefängnis zu befördern. Sohn Andy (Percy Hynes White) entdeckt seine Fähigkeit in der Premierenfolge, und das Aufmerksamkeit erregend genug, um den Central Service zu aktivieren. Von dem selbst Strucker weiß, dass diese mit gefährlichen Mutanten noch ganz anders verfahren als die örtliche Polizei.

Nach der ersten Flucht ist Strucker klar, dass er seine Kinder ziemlich weit wegbringen muss, wenn sie vor dem Central Service sicher sein wollen. Daher nimmt er Kontakt zur Mutanten-Untergrundgruppe auf, die sich in einem ehemaligen Versteck der X-Men verbirgt. Zwar sind diese misstrauisch aufgrund von Struckers Job, doch Reed hat ein As im Ärmel: Er weiß, dass eine Mutantin ihrer Gruppe verhaftet wurde und verspricht, ihnen zu helfen, sie zu befreien, im Austausch gegen Sicherheit für seine Familie.

Weiterlesen auf Seite 2Weiterlesen auf Seite 2
Filmgalerie zu "The Gifted"Filmgalerie zu "The Gifted"Filmgalerie zu "The Gifted"Filmgalerie zu "The Gifted"Filmgalerie zu "The Gifted"Filmgalerie zu "The Gifted"

DVD & Blu-ray

Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Die Mumie [Blu-ray]Guardians of the Galaxy Vol. 2King Arthur: Legend of the Sword [Blu-ray]Baywatch - Extended Edition [Blu-ray]

Horizont erweitern

Dem Tode geweiht: Wer in seinen Filmen am häufigsten stirbtDie besten Horrorfilme aller ZeitenHound, Bumblebee oder Starscream: Welcher Transformer bist du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2017 | 14:23 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Spannend finde ich, achtung jetzt kommts (^^), dass die Serie sich scheinbar ins Shared Universe der X-Men-Reihe einreiht. Es hört sich ganz so an, als würde der Film in der alten Timeline nach X-Men: Last Stand und vor X-Men Zukunft ist Vergangenheit spielen und dies finde ich äußerst klug gemacht.

ClayMorrow
Moviejones-Fan
03.10.2017 | 13:08 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Na endlich. Sind zwar noch einige Monate bis dahin, aber die Vorfreude verkürzt die Wartezeit.

KingConan
Moviejones-Fan
03.10.2017 | 12:40 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Ein deutscher Termin für The Gifted steht auch fest. Die Serie wird ab den 17.01. 2018 Mittwochs um 21:00 Uhr, auf FOX gezeigt.