Tipps aus der Community

Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Sie macht’s! Neue Regisseurin für "Pitch Perfect 3" rekrutiert

The show must go one

Sie macht’s! Neue Regisseurin für "Pitch Perfect 3" rekrutiert

2 Kommentare - Mo, 05.09.2016 von R. Lukas - Eine ist gegangen, eine andere kommt. Trish Sie gibt jetzt bei "Pitch Perfect 3" den Ton an und wird Nachfolgerin von Elizabeth Banks.

Sie macht’s! Neue Regisseurin für "Pitch Perfect 3" rekrutiert

Wer so viel um die Ohren hat wie Elizabeth Banks, muss Prioritäten setzen. Da der 3 Engel für Charlie Reboot und die Fantasy-Jugendbuchverfilmung Red Queen vorgehen, sagte sie die Pitch Perfect 3-Regie ab. Aber man trennte sich im Guten, nachdem Banks ja zuvor Pitch Perfect 2 gemacht hatte.

Ihre Nachfolgerin sollte auf jeden Fall wieder eine Sie sein. Und es ist auch eine geworden, Trish Sie nämlich, eine Musikvideo-Regisseurin und Choreografin, deren erster Kinofilm Step Up - All In war. Für sie fühlt es sich an wie Weihnachten, Unabhängigkeitstag und Geburtstag auf einmal, nur besser, schreibt Sie auf Twitter. Dort teilte Banks die frohe Kunde auch mit ihren Fans. Alle happy, so soll es sein.

Pitch Perfect 3 kommt am 21. Dezember 2017 ins Kino, mit Anna KendrickRebel Wilson und Brittany Snow ist die Rückkehr dreier Barden Bellas schon sicher.

 


 

 


 

Quelle: Slashfilm

DVD & Blu-ray

Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]Warcraft: The Beginning [3D Blu-ray]

Horizont erweitern

Die coolsten FilmwaffenVideospieleverfilmungen - Die besten und schlechtestenAuf welcher Transformers-Seite stehst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ferdyf
ferdyf | Geschlecht | Moviejones-Fan | 05.09.2016 | 19:41 Uhr | 05.09.2016
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 05.09.2016 19:42 Uhr editiert.

"Es sollte auf jeden Fall eine Sie sein." Als nächstes wird gesagt, dass bei einem Brokeback Mountain Reboot der Regisseur schwul sein muss.

Ich finde positiven Rassismus genauso, vielleicht sogar schlimmer.

Für den Film ist der Wechsel eine gute Nachricht würde ich mal jetzt behaupten.

Dabei seit: 04.02.13 | Beiträge: 1.084 | Kritiken: 2 | Hüte: 28
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 05.09.2016 | 07:52 Uhr | 05.09.2016
Jonesi

Den ersten Teil fand ich noch ganz okay, aber den zweiten fand grotten schlecht. Ein Musterbeispiel an stereotypen Charakteren. Es ist doch immer das selbe, wenn die Amis mal wieder ein Feindbild brauchen, dann holen sie den stupiden Deutschen aus der Schublade. Aber egal ob das jetzt Deutsche oder sonst was waren, die Gegner waren so eindimensional dargestellt, wirke fast wie aus einer Sendung für Kleinkinder. Hab mir echt schwer getan mit dem zweiten Teil, was schade ist, denn da wäre einiges mehr drin gewesen. Sehe Anna Kendrik ganz gerne, aber das war nix.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 202 | Kritiken: 5 | Hüte: 13