Sie sind zurück: Bewährte Autoren für "Spider-Man - Homecoming 2"

McKenna & Sommers fürs Sequel verpflichtet

Sie sind zurück: Bewährte Autoren für "Spider-Man - Homecoming 2"

6 Kommentare - Do, 31.08.2017 von N. Sälzle - Mit einem Kinostart im Sommer 2019 ist die Fortsetzung von "Spider-Man Homecoming" einer der noch ferneren Marvel-Filme. Das Autoren-Team steht aber schon mal.

Sie sind zurück: Bewährte Autoren für "Spider-Man - Homecoming 2"

Tom Holland ist nicht der einzige, der für Spider-Man - Homecoming 2 zurückkehrt. Seine Texte liefern ihm ein weiteres Mal Chris McKenna und Erik Sommers, die von Sony Pictures und den Marvel Studios engagiert wurden, um auch die Fortsetzung von Spider-Man - Homecoming zu schreiben. Da die Studios hoffen, möglichst viele kreative Elemente des Vorgängers zu behalten, stehen die Chancen auf eine Rückkehr von Regisseur Jon Watts ebenfalls gut. Noch ist nichts offiziell, aber ein bisschen ist ja noch Zeit.

Spider-Man - Homecoming 2 wird am 5. Juli 2019 in die Kinos kommen, so viel steht in Sachen Fahrplan für das Marvel Cinematic Universe bereits fest, wobei die Handlung von Teil zwei direkt nach Avengers 4 einsetzen soll. Damit eröffnet er Phase IV des MCU, das sich nach Abschluss von Phase III völlig neu gestalten dürfte. Ein offizieller Titel wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Marvel-Guru Kevin Feige erklärte nur, dass es nicht bei Spider-Man - Homecoming 2 bleibt, da dies lediglich ein Platzhalter sei.

DVD & Blu-ray

Alien: Covenant [Blu-ray]Bibi & Tina - Tohuwabohu totalGame of Thrones - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]

Horizont erweitern

Ein Leben für die Filmmusik: James Horners größte WerkeFilme, die anfangs mal Sequels warenAuf welcher Transformers-Seite stehst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Halespare4
Moviejones-Fan
31.08.2017 | 22:06 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Mir hat SMHC absolut gefallen. Für mich ist das einer der besten MCU Filme bis jetzt. Spidey hat im Film mein Alter und ich finde es toll dass auch mal ein teenager der Held ist. Das hat im MCU noch gefehlt. Mir hat eigentlich alles an dem Film gefallen. Die Witze waren gut, die Story war spannend und die Action hat auch gestimmt. Wenn der zweite Teil genauso gut wird, kann er gerne kommen.

theMagician
Unvergesslicher
31.08.2017 | 18:02 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 31.08.2017 18:04 Uhr editiert.

Bei Homecoming gefiel mir der Teil das diesmal ein Teenie für die Rolle eines Teenie genommen wurde. Mir gefiel nur nicht das Spider Man immer noch ein Teenie ist. wink

Es wird jetzt wirklich Zeit das Peter Parker/Spider Man erwachsen wird. Ich hatte mich schon darauf gefreut alsTeil 4 angekündigt wurde. Ein Aspekt der mir nicht so ganz gefiel waren die vielen Witze bzw. witzigen Momente. Doch ich glaube das wird mit der Zeit weniger, weil PP/SP auch erwachsen wird.

Positiv ist auch das der Film mich mehr unterhalten hat TASM 1&2. Diw beiden wirkten in sehr vielen Momenten einfach nur konstruiert. Nichts schien einen natürlichen Gang zu haben. Als würde man seinen linken Fuß in den rechten Schuh pressen

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Watchman
Moviejones-Fan
31.08.2017 | 16:50 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich habe letztens wieder die Raimi Filme gesehen (Also Spider-Man 1+2) und muss gestehen, dass es bisher die besten Spider-Man Filme sind. Auch diese haben so ihre Schwächen, wie die Entstehung des Kobolds und den Schwerpunkt der Flme auf der Romanze zwischen Peter und Mary J, aber es sind schon gute Filme. Und das mit der Romanze ist wohl auch eher eine persönliche Sache. Ich würde sie sogar mit den Filmen von Nolan für DC vergleichen. Nach dem Motto: wie wäre es wenn Spider-Man in der realen Welt wäre? Außerdem waren beide Comic Figuren tot, bis sie mit den Filmen wiederbelebt wurden.

Trotzdem hat mich der Homecoming Film besser unterhalten. Für mich war es ein Spider-Man Film und nicht nur ein Spielfilm in dem Spider-Man vorkam wie die Raimi Filme. Die Marc Webb Filme fand ich einfach schlecht und wenig bis gar nicht unterhaltsam. Teil 2 war sogar ein total Ausfall und einfach ein Sony Werbe Film. Sollte das Niveau von Homecoming erhalten bleiben, wird es eine gute Fortsetzung. Bin gespannt ob es nach Homecoming 2 noch weiter geht.

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.08.2017 | 15:57 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@BeTa
Da frag ich doch gerne mal nach woran dies gemerkt hat? Vielleicht hast du ein paar Beispiele?

BeTa
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.08.2017 | 15:48 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Hoffe der 2 wird um einiges besser, man merkte ihn doch sehr stark an das Sony seine Finger im Spiel hatte.

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 31.08.2017 | 11:02 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Und ich habe diese wandgrabbler nicht mal ins Kino gesehen smile