Gebt uns Tiernamen!

"Silver and Black": Gerüchte zu den Schurken im Spidey-Spin-off

"Silver and Black": Gerüchte zu den Schurken im Spidey-Spin-off
3 Kommentare - So, 10.09.2017 von R. Lukas
Da Silver Sable und Black Cat in Sonys "Silver and Black" die Heldinnen sind, braucht der Film noch adäquate Bösewichte. Drei Namen kursieren derzeit.

Update: That Hashtag Show ist an neue Silver & Black-Infos gekommen, wonach Silver Sable ihren eigenen Söldnertrupp haben soll, das "Wild Pack" bestehend aus den Charakteren Powell, Klein, Chen, Arnold und Morty. Powell soll ihre rechte Hand und Morty wie in den Comics ihr Assistent sein. Dabei orientiert man sich offenbar ein wenig an der "Ultimate Marvel"-Version, insofern als Chen männlich ist.

Für die Story des Films könnte dies bedeuten, dass Silver Sable - als sie beauftragt wird, Felicia Hardy aka Black Cat zu schnappen - die Chance sieht, den Tod ihres Vaters durch den Hand Mendel Stromms zu rächen und zu diesem Zweck das Wild Pack zusammentrommelt. Und dieser Mendel Stromm, ein Superschurke aus den Spider-Man-Comics, auch als Robot Master bekannt, soll der Oberbösewicht sein...

++++

Den neuen Spider-Man (Tom Holland) lässt Sony Pictures vorerst weiter mit den Avengers spielen. Gleichzeitig arbeitet man aber auf ein Filmuniversum hin, das losgelöst vom Marvel Cinematic Universe existieren und aus verschiedenen anderen Spider-Man-Charaktere bestehen soll, an denen Sony die Rechte hält.

Während Venom seinen eigenen Film bekommt, müssen sich Silver Sable und Black Cat einen teilen. Der nennt sich Silver & Black und wurde gerade auf Anfang 2019 gelegt. Gina-Prince Bythewood (Die Bienenhüterin) nimmt auf dem Regiestuhl Platz. Soweit die bislang bekannten Fakten, jetzt zu den aktuellen Gerüchten. Die liefert The Tracking Board-Reporter Jeff Sneider, der meistens einen guten Riecher hat, wenn es um solche Dinge geht.

Seit er das Wort "chameleon" in seine Meldung über Riz Ahmeds Casting für Venom einschleust habe, habe er gehört, dass der Charakter tatsächlich auftauchen könnte, nur eben bei Silver & Black, twittert Sneider. Chameleon ist ein Superschurke aus den Marvel-Comics, der wegen seiner Verwandlungskünste so heißt. Und Sneider legte direkt nach: Er habe auch gehört, dass Tombstone und Tarantula für Silver & Black in Frage kommen, der eine übermenschlich stark, der andere mit Spider-Man-ähnlichen Fähigkeiten ausgestattet. Mal schauen, ob es sich bestätigt.

 


 

 


 

Erfahre mehr: #Superhelden, #Marvel, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ZSSnake - Expendable
11.09.2017 08:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Kommentare: 6.637 | Kritiken: 114 | Hüte: 212

@ Sully und Bond:

Ob ihr es glaubt oder nicht - selbst ich alter Spidey-Fan finde es inzwischen mehr als lachhaft was da getrieben wird. Spätestens seit dem Doppeldeal mit Spider-Man im MCU ist ein "Universum" in dem es nur um Spider-Man-Figuren geht doch mehr als bekloppt, das wird alles nur immer irrer und wirrer.

Und ja...Menschen die eigentlich eher außen vor stehen werden dadurch doch noch mehr abgeschreckt mal nen Fuß in dieses "Gewässer Comicverfilmungen" zu stecken, da es scheinbar immer größer, breiter und tiefer wird...Ohne dabei Orientierungsbojen aufzustellen...

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MrBond - Moviejones-Fan
10.09.2017 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Kommentare: 1.706 | Kritiken: 7 | Hüte: 171

Ich finde es jetzt schon undurchsichtig... damit wird wohl auch noch die letzte Chance verbaut, dass ich mich jemals ernsthaft an dieses Thema heran traue...

“Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"
Avatar
Sully - Elvis Balboa
10.09.2017 18:36 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Kommentare: 9.207 | Kritiken: 30 | Hüte: 270

Der nächste Schritt sind dann Spin offs von Spin offs...bis irgendwann jeder Statist noch seinen eigenen Film bekommt, der dann zu einem Universum aufgebaut wird, aus dem die nächsten Spin Offs hervorgehen. Hollywood außer Rand und Band...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!
Forum Neues Thema