Star Wars - Die letzten Jedi

News Details Kritik Trailer Galerie
Serkis & Johnson über den Obersten Anführer

Snoke zum Fürchten: "Star Wars 8"-Details und 200 Mio. $-Start?

Snoke zum Fürchten: "Star Wars 8"-Details und 200 Mio. $-Start?
15 Kommentare - Fr, 24.11.2017 von N. Sälzle
Snoke ist eines der Mysterien, die die neue "Star Wars"-Trilogie mit sich gebracht hat. Ob wir allzu viel Neues über ihn erfahren werden, ist unklar, jedoch darf er in "Die letzten Jedi" seine volle Wut entfesseln.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Snoke zum Fürchten: "Star Wars 8"-Details und 200 Mio. $-Start?

Update 2: In den USA wird Thanksgiving gefeiert, daher ist es in Sachen News recht ruhig. Doch halt - eine Erschütterung der Macht offenbart uns einen neuen TV-Spot zu Star Wars - Die letzten Jedi! Wie immer ganz unten angehängt.

++++

Update: Snoke (Andy Serkis) ist nicht der einzige geheimnisvolle Charakter in Star Wars - Die letzten Jedi, auch Benicio Del Toros "DJ" ist allen noch ein großes Rätsel. Immerhin können wir ihn uns jetzt auf einem neuen Bild genauer anschauen (unten in der Galerie). Eine Featurette widmet sich derweil den Kristallfüchsen vom Planeten Crait - dem "Vulptex" - und ihrer Entstehung, während ein Verizon-Spot ein paar neue Filmszenen zu bieten hat.

Drei Wochen vor Release sind zudem die ersten Box-Office-Prognosen eingetrudelt. 200 Mio. $ oder mehr könnten laut Deadline am US-Startwochenende drin sein - ein Meilenstein, den bislang nur drei andere Filme erreicht haben, von denen einer Star Wars - Das Erwachen der Macht (248 Mio. $) war. Die anderen beiden Mitglieder dieses elitären Clubs: Jurassic World (208,8 Mio. $) und Marvels The Avengers (207,4 Mio. $). Einige besonders aggressive Schätzer trauen Star Wars - Die letzten Jedi sogar zu, den zweitbesten US-Start aller Zeiten hinzulegen. Beim Hollywood Reporter klingt es ähnlich, mit dem Zusatz, dass Disney-Insider davon ausgehen, dass Die Schöne und das Biest (174,8 Mio. $) als Topstarter des Jahres abgelöst werden wird.

++++

Wir haben noch nicht einmal den Schock verdaut, dass es tatsächlich keine Hoffnung mehr gibt, Lando Calrissian in Star Wars - Die letzten Jedi zu sehen, da jagt uns der Oberste Anführer Snoke auch schon den nächsten Schrecken ein. Wahrlich zum Gruseln sieht er nämlich auf dem neuesten Bild aus, das Entertainment Weekly veröffentlicht hat.

Das Fürchten lehrt uns aber nicht nur Snokes entstelltes Antlitz. In Star Wars - Die letzten Jedi sehe man die Wut, die in ihm brodelt, da Kylo Rens (Adam Driver) Ausbildung nicht zum gewünschten Ergebnis führt, erklärt Serkis. Seine Wut entlädt sich gegen Kylo, da Snoke Schwäche nicht duldet. Außerdem setzt Snoke seine Manipulationen fort, um Hux (Domhnall Gleeson) und Kylo gegeneinander auszuspielen. Den Oligarchen, der sich in seinem Thronsaal mit Luxus umgibt, lässt er auch ein wenig raushängen.

Vielleicht hängt dies mit einer weiteren Info zusammen, die Serkis kundtut: In Star Wars - Die letzten Jedi wird klar, dass die Erste Ordnung über unerschöpfliche Ressourcen verfügt. Snoke ist extrem stark in der Dunklen Seite der Macht und schrecklich mächtig, aber auch ein sehr verletzlich und verwundeter Charakter, so Serkis weiter. Er hat gelitten und Verletzung erlitten, seine Bösartigkeit ist eine Reaktion darauf. Was ihm persönlich widerfahren ist, treibt seinen Hass auf den Widerstand an.

Auf eine große Enthüllung braucht man bei Snoke aber wohl nicht zu warten. Wie Regisseur Rian Johnson darlegt, handhabt man seine Hintergrundgeschichte ähnlich der von Reys Eltern. Er sei in die Handlung eingebettet, da er eine gewisse Rolle spiele, und eine solche Rolle sei keine Wikipedia-Seite. Über den Imperator habe man in der Originaltrilogie ja auch nur so viel gewusst, wie man wissen musste. Der Zuschauer wusste genauso viel wie Luke (Mark Hamill): Er war der Schurke, der noch über Darth Vader stand. In den Prequels habe man plötzlich alles über Palpatine erfahren, denn sein Aufstieg zur Macht bildete die Story.

Über Snoke werde man also genau das erfahren, was man wissen muss. Was Johnson besonders spannend findet, ist, dass man in Star Wars - Die letzten Jedi weit mehr von ihm sehen wird und "Naturgewalt" Serkis viel mehr zu tun bekommt als noch bei Star Wars - Das Erwachen der Macht.

Was Serkis mit Motion Capture anzufangen weiß, ist natürlich hinlänglich bekannt. Spannend bleibt, ob er es gemeinsam mit Johnson vermag, dem bislang noch ziemlich schwach ausgearbeiteten Charakter deutlich mehr Leben einzuhauchen. Das wird sich ab dem 14. Dezember zeigen, wenn Star Wars - Die letzten Jedi in die Kinos kommt.

Bild 1:Snoke zum Fürchten: "Star Wars 8"-Details und 200 Mio. $-Start?
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(14133) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
15 Kommentare
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
25.11.2017 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.337 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Ich traf den Nagel auf den Kopf, und du gibst mir einen Hut. Autschwink

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
24.11.2017 06:57 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.345 | Reviews: 18 | Hüte: 153

@theduke :

Du triffst mal wieder den Nagel auf den Kopf. Hut. Es ist wie du sagtest, in der OT hat auch niemand gewusst, wer der Imperator ist und es hat auch niemanden gestört. Heute machen sich die Leute viel zu viele Gedanken über alles. Mein Tipp: Einfach mal verzaubern lassen, es genießen und dem Spektakel seinen Lauf lassen. Der Spaß kommt dann von alleine, egal welche Jahreszeit es gerade ist. Ja, sogar bei Winterwink

@Halespare4 :

Danke dir. Man darf eben nicht alles immer so eng sehen, was vom einen oder anderen so geäußert wird. Ich hab mir eigentlich abgewöhnt, immer gleich alles zu kommentieren, was mir gegen den Strich geht. Aber wenn man ne Portion Humor draufpackt, dann ist der "Nervfaktor" gleich um einiges gesenkttongue-out

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
23.11.2017 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.337 | Reviews: 10 | Hüte: 278

@Chris meine den "doofen" Genie. cool Wir sind alle nur Dick und Doof.

Marvelaner spielen mit DClern immer Kniechen, Näschen, Öhrchenani-laugh

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.11.2017 22:50 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.163 | Reviews: 1 | Hüte: 232

Leute. Ihr kann schon fies sein. Wisst ihr das ? Lass denn mann doch seinen Frust abbauen. Wenn er meint, das wir alle doof sind?! Dann sind wir halt als, alle doofer als die Jar Jar binks innocent Wer sai aller‘die anderen cool

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
23.11.2017 22:13 Uhr
1
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.337 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Leute habt ihr es immer noch nicht verstanden? Winter gehört zu der Gruppe von Leuten die es auf jeder Plattform gibt, und dort nur aufhalten im andere zu provozieren. Man nennt sie auch Trolle.

In der Zeitschift von letzter Woche stand über Benicio folgendes. Er selbst siehe seine Rolle als eine Mischung aus Boba Fett und Jabba the Hutt. Schlauer wird man dadurch aber auch nicht, außer das er wohl eine Figur ist, der man nicht trauen sollte. Ist natürlich auch wieder so eine Ansichtssache. Täuscht er vor er würde der Aliance helfen und spielt einiges der Ordnung zu, oder anderes herum? Lando hätte ich gerne nochmal gesehen. Der Mann wird nicht jünger, man hat nun Han Ford schon durch den Filmtod verloren, Princess Fisher ja leider durch ihr reales Ableben, warum holte man nicht Billy mit an Bord? Ja er ist schon 80J, weiß nicht ob er noch körperlich in der Lage wäre, doch wenn , dann hat hier Disney echt einen Joker verspielt.

Snoke kann ruhig noch ein Geheimnis bleiben, denn genau das machte ja ja den SW Reiz aus, den Lucas mit der Prequell verspielt hatte.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.11.2017 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.345 | Reviews: 16 | Hüte: 231

Ich bin doof, du bist doof, wir alle sind doof - alle außer Winter natürlich, dessen Stimmung scheinbar wieder si gut drauf ist wie die Jahreszeit nach der er sich selbst benannt hat.
ich würde dann auch für A Star Wars Story - Snoke ins Kino rennen, denn ich bin gerade etwas enttäuscht nicht mehr über ihn zu erfahren. Aber was weiß ich denn, bin ja auch ziemlich doof.

Avatar
Kayin : : Schneemann
23.11.2017 12:12 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 658 | Reviews: 2 | Hüte: 40

Ich werde auch ins Kino gehen, ich kann nicht anders. Als Fan muss man einfach und das hat nichts mit doof zu tun. Doof ist man, wenn man keinem seinen Spaß gönnt.

Topic

Ich finde, man sollte jetzt keine neuen Bilder oder Videos veröffentlichten, bei JL und Co hat es ja auch nichts gebracht. Wenn jmd einen Film sehen will, dann braucht er keine trölf Trailer und Featurettes. Bei SW versteh ich das schon dreimal nicht, ist doch ein Selbstläufer.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
23.11.2017 12:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.739 | Reviews: 0 | Hüte: 208

@jack

Ach komm doch auch mit ins Kino. Alter schützt vor Doofheit nicht wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Halespare4 : : Moviejones-Fan
23.11.2017 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.17 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 20

@sublim:

Ich hab jedenfalls lieber Spaß, als mich über alles immer nur aufzuregen.

Na da muss ich dir jetzt einfach einen Hut für geben. Ich hab sehr große Probleme mit Episode VII aber deswegen geh ich trotzdem ins Kino und warum ich deswegen doof sein soll kapier ich nicht. Ist mir aber auch egal. Du hast es ja gesagt, lieber Spaß haben als dauernd nur aufregen. Ich weiß da muss ich selbst an mir arbeiten.tongue-out

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
23.11.2017 08:59 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 1.771 | Reviews: 7 | Hüte: 192

Oje und ach... ich fühle mich plötzlich so doof... Achso, Moment, hat ja nur der Winter geschrieben... alles wieder in Ordnung ^^

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
23.11.2017 08:30 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 82 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Karten schon vor einem Monat gekauft, Star Wars im Heimkino geht maximal beim 2. mal schauen.

Ich sage immer die Wahrheit, sogar wenn ich lüge!

Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
23.11.2017 07:25 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.435 | Reviews: 2 | Hüte: 148

Der wird sicher angeschaut, aber erst im Heimkino. Es ist Star Wars, und ich als "alter" (LOL@Bartacuda) Fan, will natürlich wissen wie das alles weiter geht.

Ins Kino renne ich dafür allerdings nicht, denn es gibt zuviele Dinge (Personen, Story) die mir an Episode 7 nicht gefallen haben, und ich bezweifle das Episode 8 dem eingeschlagenen Pfad verlassen wird.

Aber viel Spass an alle die es nicht erwarten können.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
KalEl79 : : Moviejones-Fan
23.11.2017 07:23 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.13 | Posts: 175 | Reviews: 0 | Hüte: 14

@ Winter

Also, klar das Erwachen der Macht hatte sehr starke Parallelen zu new Hope, aber trotzdem fande ich den Film sehr gelungen. Ich habe dEdM bestimmt schon 10 mal geschaut und allein das ich das hier schreibe macht schon wieder Lust auf den Film. Story, Handlung, was auch immer dürfen ruhig kopiert sein, wenn sie so gut Unterhalten wie dEdM. Ich hätte es auch lieber gesehen wie Luke, Leia und Han alle eine glückliche Familie sind und Luke in seiner Jedi-Academy Jedis ausbildet. Aber nun ja das wäre zu einfach gewesen wink wir müssen es leider so akzeptieren, dass vielleicht erst Ren und Rey die Skywalkers den verdienten Ruhm bringen

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
23.11.2017 07:16 Uhr | Editiert am 23.11.2017 - 07:17 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.345 | Reviews: 18 | Hüte: 153

Ich bin auch einer der Doofen die ins Kino rennen. Aber besser doof, als zum Lachen in den Keller gehen. Ich hab jedenfalls lieber Spaß, als mich über alles immer nur aufzuregen wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
23.11.2017 01:00 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 622 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Wir erfahren also nichts. Ist auch blöd, wenn man das bisschen Spannung, das trotz des schlechten siebten Teils noch geblieben ist, im achten Teil gleich wieder auflöst. Besser die Leute weiter warten lassen oder den Fans einfach gar nicht geben, was sie wollen. Vielleicht noch eine Serie oder einen Film oder beides. Noch mehr Geld rausquetschen. Die Doofen rennen ja sowieso ins Kino.

Forum Neues Thema