News (93)FilmdetailsKritikTrailer (7)Bilder (71)Filmabo
Film »News (93)Trailer (7)
"Spider-Man - Homecoming": Mehrere Post-Credit-Szenen? Laufzeit?

Zusätzliche Teaser mit Tom Holland?

"Spider-Man - Homecoming": Mehrere Post-Credit-Szenen? Laufzeit? (Update)

12 Kommentare - Mi, 21.06.2017 von N. Sälzle - Ein MCU-Film kommt selten ohne eine Post-Credit-Szene in die Kinos. "Spider-Man - Homecoming" könnte gleich mehrere davon im Gepäck haben.

"Spider-Man - Homecoming": Mehrere Post-Credit-Szenen? Laufzeit?

Update: Wenn er sich mal nicht als Spider-Man durch die Gegend schwingt, muss Peter Parker (Tom Holland) ja auch irgendwie von A nach B kommen. Deshalb macht er in einem Audi-Werbefilmchen seinen Führerschein, und wir können dabei zuschauen. Und: Die Laufzeit von Spider-Man - Homecoming beziffert das British Board of Film Classification auf 133 Minuten.

++++

Auch wenn Spider-Man - Homecoming rein theoretisch ein Sony-Titel ist, handelt es sich dabei auch um einen Marvel-Film. Allein aufgrund des Ausgangsmaterials und natürlich wegen der Zugehörigkeit zum Marvel Cinematic Universe. Nun sind die Filme des MCU ja für ihre Mid- und Post-Credit-Szenen berühmt, von denen es in der Regel mindestens eine gibt.

Ob Spider-Man - Homecoming mit einer solchen Szene ausgestattet wird, kommt daher nicht unbedingt aufs Tablett. Vielmehr stellt sich die Frage, mit wie vielen Szenen im bzw. nach dem Abspann gerechnet werden darf. Diese Diskussion löste Regisseur Jon Watts aus, der per Skype zur Supanova Comic-Con in Sydney zugeschaltet wurde. Laut einem Twitter-User sagte er, dass es sich um mehrere Szenen handelt, denn der unten aufgeführte Tweet liest sich ins Deutsche übersetzt so:

"Jon Watts bestätigt, dass Homecoming über Post-Credit-Szenen verfügt, die es definitiv "wert sind, noch ein wenig länger zu bleiben" [...]."

Da der direkte Wortlaut nicht bekannt ist, den Watts verwendet hat, bleibt es dem Twitter-User zufolge zunächst bei Szenen, also beim Plural. Eine genaue Angabe darüber, wie viele es sein könnten, fehlt hingegen. Daher sollte die Info, Spider-Man - Homecoming werde mit mehreren Szenen im Abspann aufwarten, mit ein bisschen Vorsicht genossen werden.

Auszuschließen ist es - wie die Vergangenheit gezeigt hat - jedoch nicht. Schließlich scheint man bereits nicht nur an einer ganzen Spider-Man-Trilogie zu werkeln, sondern auch an möglichen Ablegern, die zwar nicht zum MCU gehören werden, aber Tom Holland als Peter Parker auf die Leinwand zurückbringen könnten. Wie gewohnt eine Fortsetzung am Ende des Filmes anzuteasen, würde sich daher geradezu anbieten.

Noch können wir darüber nur spekulieren. Bald können wir es aber mit Gewissheit sagen. Spider-Man - Homecoming kommt immerhin schon am 13. Juli in die Kinos.

Quelle: Tyler James

Trailerecke

Der Videoplayer(13423) wird gestartet

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"

DVD & Blu-ray

Game of Thrones - Die komplette 3. Staffel [Blu-ray]Game of Thrones - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]Logan - The Wolverine [Blu-ray]Valerian - Die Stadt der tausend Planeten Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]

Horizont erweitern

JCVD - Die besten Filme von Jean-Claude Van DammeGevatter Tod lauert: Wer wird Marvels Phase III nicht überleben?Das war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben sollten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

12 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Thor17
Donnergott
Geschlecht | 25.06.2017 | 11:03 Uhr25.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Nur her mit den Post-Credit Szenen! Hab auch wirklich nichts dagegen wenn es mehrere sind. Ist für mich einfach ein cooler Fan Service und es gibt immer etwas auf das man sich nach dem Film freuen kann. Ich finde toll das das Marvel so gut in ihren Streifen praktiziert und für mich auch ganz klar ein positiver Punkt des MCUs

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.06.2017 | 08:28 Uhr22.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@duke
Hast du bei den Iron Man und Avengers-Filmen nicht aufgepasst? laughing In jedem dieser Filmen fuhr Tony mit einem Audio vor ;) Und der Audi-Spot zu Civil War war auch im deutschen TV zu sehen ;)

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 21.06.2017 | 23:52 Uhr21.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Audi Werbung? Hat Tony Stark was mit VW und Audi zu tun? Hatten seine Mark Anzüge auch schon eine Abgas Abschaltautomatik und sein Zögling Peter Parker muß nun Werbung dafür machen? Hoffe Tomy hat keine Bohnen gegessen. ani-laugh Kann man nur hoffen, solch eine Werbung wird nie im deutschen TV ausgestrahlt, weil das eine falsche Auto Werbung wäre. In Amerika muß der VW Audi Konzern richtig nachrüsten, und in Deutschland reicht eine falsche Lügen Up Date Software. Witzig ist der Spot aber trotzdemlaughing

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
theMagician
Unvergesslicher
21.06.2017 | 14:58 Uhr21.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich finde die Post Credit Szenen sehr gut. Ich finde noch eher das sie eher ein Danke schön an alle Beteiligten sind als reiner Fanservice oder Teaser für folgende Filme. Wer von uns hat den je den Abspann angeschaut? Meistens wird abgeschaltet und das war es dann auch. Seit den Marvel Filmen sind Post Credit Szenen wird sehr beliebt

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Jack-Burton
Truck Driver
20.06.2017 | 22:20 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@Anubis

Solche Szenen gab es schon in den 80ern und waren oft eine positive Überraschung, Marvel hat die Post-Credit Szenen allerdings zum Mainstream gemacht!

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Anubis
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.06.2017 | 22:05 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Obwohl die Post-Credit Szenen nichts neues sind, ist es trotzdem etwas mega cooles. Ich bleibe bei jedem Film sitzten und hoffe auf eine Post-Credit-Szenen. Marvel ist hier ja ein "Vormacher".

KINO. DAFÜR WERDEN FILME GEMACHT

Lemmy
Moviejones-Fan
20.06.2017 | 18:26 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Villeicht läuft das bei Homecoming ähnlich ab, wie im ersten Teil der Raimi-Trilogie. Pete schafft am Ende die Highschool, geht auf die Uni, und konzentriert sich stärker auf seine Superheldenrolle.

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.06.2017 | 16:38 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 20.06.2017 16:39 Uhr editiert.

@Zemeckis
Träumen darf man ja wohl:

Peter steht an einer Empfangstheke, eine Sekretärin erklärt: "Haben sie noch etwas Geduld Mr. Parker"
Hardy kommt herein, rempelt Peter, der sich gerade umsieht, einfach um. "Geh aus dem Weg Kleiner!"
Peter murmelt: "Was ist das denn für ein Arsch?"
Die Sekretärin: "Eddie, seien Sie bitte etwas freundlicher zu unseren Studenten"
Eddie Brock: "Ja, ja nichts für ungut Kleiner, bin eben etwas gestresst"
Aus dem Off hören wir eine Stimme: "Paaaarker"
Eddie Brock: "Termin bei JJ? Na dann sieht man sich ja demnächst vielleicht öfters beim Bugle"

ProfessorX
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.06.2017 | 15:56 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich würde es auch begrüßen wenn Hardy in igrendeiner Form vorkommt. Villeicht stellen sie auch Kraven als neuen Antagonisten vor, ach wie cool das wäre...

Zemeckis
Moviejones-Fan
20.06.2017 | 15:43 Uhr20.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Wäre sehr cool, wenn man Tom Hardy in einer Post-Credit Szene sehen würde. Aber wird höchstwahrscheinlich leider nicht passieren


1
2