Spider-Man - Homecoming

News Details Kritik Trailer Galerie
Poster "Spider-Man Homecoming"

"Spider-Man - Homecoming": Teaser kündigt neuen Trailer für morgen an!

"Spider-Man - Homecoming": Teaser kündigt neuen Trailer für morgen an!
10 Kommentare - Mo, 27.03.2017 von Moviejones
Diese Woche gab es eine Menge Poster und Trailer, da wollen auch Sony und Marvel mit "Spider-Man - Homecoming" mitmischen.
"Spider-Man - Homecoming": Teaser kündigt neuen Trailer für morgen an!

Update: Genug Poster zu Spider-Man - Homecoming gab es jetzt, Zeit für einen neuen Trailer, der morgen hereinfliegen soll! Unten angehängt schon einmal der Teaser dafür.

++++

Er ist der nette Junge aus Brooklyn, und da es bisher zwar einen Trailer zu Spider-Man - Homecoming gab, aber noch keine Poster, haben Sony Pictures und Marvel jetzt endlich diese Situation bereinigt. Gleich drei neue Poster zu Spider-Man - Homecoming wurden veröffentlicht, und die könnt ihr euch unten in der Galerie anschauen. Wer übrigens den Trailer verpasst hat, den gibt es auch noch mal.

"Spider-Man - Homecoming" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer(12597) wird gestartet

So, wir sind dann wieder im Wochenende. Spider-Man - Homecoming erscheint am 13. Juli.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Sony Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
getupstandup : : Moviejones-Fan
27.03.2017 22:31 Uhr
0
Dabei seit: 31.12.16 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Morgen gibt es einen neuen Trailer ;) bin gespannt

Ist der Kaffee fertig? Das Wasser kocht schon.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
27.03.2017 00:00 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.285 | Reviews: 10 | Hüte: 270

Ich will und kann den Film ja nicht beurteilen denn er läuft ja noch nicht, bei dem nochmals gesichteten Trailer stelle ich mir aber die Frage, warum hatte Sony sich bei TASM nicht mehr ins Zeug gelegt, oder warum hatte das Studio damals nicht die Wünsche von Raimi erfüllt. Der Trailer gefällt mir immer noch, und da es sich endlich mal aum einen richtigen jungen Teenager dreht, passt Vulture auch ganz gut, sieht auch noch klasse aus. Die Poster sind anscheinend absichtlich mehr im Stil eines modernen Comics Covers gehalten. PP SM hat schon lange bei MCU gefehlt und hoffe der Kleine enttäuscht mich nicht.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
ferdyf : : Alienator
26.03.2017 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 1.913 | Reviews: 5 | Hüte: 72

Von allen Filmen freue ich mich am wenigsten Auf Spidey. Nach der Raimi Trilogie war ich ziemlich vom Amazing Spiderman enttäuscht und jetzt kommen und kamen in der Zwischenzeit soviele coole neue Charaktere zum Vorschein, die ich einfach soviel interessanter finde. Die Guardians oder Wonder Woman als Beispiele genannt. Wenn man wirklich überraschen will, sollte man einen interessanten Peter präsentieren. Auf spidey kommt es in meinen Augen nach drei verschiedenen Versionen weniger an, sondern eher auf Peter Parker und seine Umsetzung. Stand jetzt freue ich mich mehr wegen Iron Man auf den Film und gehe nicht zu 100% rein.

Avatar
Thor17 : : Donnergott
26.03.2017 12:58 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Er ist Zuhause angekommen smile

Einfach Top und die Bilder sehen echt genial aus! Großes Lob was sie da gezaubert haben.

Bezüglich Sättigung von Spider-Man: Sehe das eigentlich nicht so da vor allem Spidey jetzt wieder im Mcu ist wird das alle Spider-Man Fans wieder ins Kino locken. Vor allem nach dem Auftritt im Civil War ;)

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
26.03.2017 09:40 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 636 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Marvel scheint so einiges richtig zu machen, wenn ich mich schon über solche Poster freue wie ein kleines Kind ^^. Von mir aus können sie ewig so weiter machen, Excelsior!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.03.2017 01:39 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.003 | Reviews: 91 | Hüte: 262

Die Poster sehen so aus, als wäre das kein Film sondern ein Videospiel oO

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Mailak : : Raser 8
25.03.2017 22:27 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 66 | Reviews: 2 | Hüte: 1

Die Posters sind gelingen und zeigen das in "einfache Leben" von Sidey d.h kein Weltuntergang oder sonst was

Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
25.03.2017 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.416 | Reviews: 2 | Hüte: 148

Also Spidermans Kostüm ist mal richtig gut geworden. Das sieht 1000 mal besser aus als der Garfield-Spiderman!

Straight outta Comic Book

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Burnout : : Mr. Strange
25.03.2017 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.811 | Reviews: 0 | Hüte: 78

Das Poster wo Spidy chillt und Musik hört gefällt mir am besten.^^

Bin gespannt darauf wie dieser Film es schaffen wird, sich von seine Vorgänger zu distanzieren.

Klar IM ist da, aber Marvel muss auch die gesättigten abholen.

Make Movies!! not War!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.03.2017 17:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.229 | Reviews: 16 | Hüte: 223

Auch wenn Poster mir eigentlich schnuppe sind, so finde ich es immer wieder aufregend wieviel Mühe man sich bei den Marvel-Pstern bzgl. der Darstellung NY gibt. Den Avengers-Tower als fiktives Markenzeichen der Stadt und schon erkennt jeder, dass Spidey endlich wieder zu Hause ist.

Auch wenn man es hier wieder richtig macht und schon bei den Postern zu den Netflix-Serien den Tower immer mit abbildet, so finde ich es andererseits schade, dass man sich dort nicht mehr Mühe gibt. Ok, Daredevil und Jessica Jones spielen in Hell´s Kitchen, so dass die gezeigte Skyline eher Downtown sein müsste. Luke Cage spielt in Harlem, wo ich mich jetzt nicht mehr richtig an Skyline-Szenen erinnere. Aber Iron Fist hat für mich persönlich da schon versagt - Rand Enterprise ist gegenüber des Chrysler Buldings, welches in der Nähe des Towers steht. Szenen aus Rand Enterprise müssten also den Tower beinhalten.
Ich verstehe, dass es nichts zur Story beiträgt und nur echten Harcorefans auffällt, mich stört es jedoch. Auch bei Doc Strange war es unnötig, wurde trotzdem gemacht. Und ja, das CGI-Budget rechtfertigt eine solche Kleinigkeit nicht, aber man hätte Rand-Enterprise auch nach Downtown verlegen können.

Da AoU und Civil War weiterhin ignoriert werden, wäre es vielleicht besser gewesen, dass die Netflix-Serien vor dem Avengers-Zwischenfall spielen in einer Zeit ohne Avengers Tower. So nervt es nur, dass die Kontinuität einfach zerstört wird.

Forum Neues Thema