Spider-Man - Homecoming

News Details Kritik Trailer Galerie
Spidey & Iron Man beim Einnetzen

"Spider-Man - Homecoming"-Spots: Superhelden im NBA-Fieber

"Spider-Man - Homecoming"-Spots: Superhelden im NBA-Fieber
1 Kommentar - So, 11.06.2017 von R. Lukas
Nach der Einladung die Enttäuschung. Armer Peter Parker, die NBA-Party bei Tony Stark hatte er sich wohl etwas anders vorgestellt. Da kommt bestimmt noch mehr...
"Spider-Man - Homecoming"-Spots: Superhelden im NBA-Fieber

Update 2: Jetzt der vierte und letzte "NBA Finals"-Spot und noch einmal alle als Extended Cut zusammengefasst (mit Extra-Gag am Ende)! Peter Parker (Tom Holland) hat es endlich auf die Party geschafft, da es allerdings eine Party von Tony Stark (Robert Downey Jr.) ist, verläuft sie nicht ganz so, wie er es sich gedacht hatte... Hinzu kommt eine Featurette zum neuen Spider-Man-Anzug aus Spider-Man - Homecoming, mit seinen 576 verschiedenen Webshooter-Kombinationen und J.A.R.V.I.S.-ähnlichem Interface, made by Stark Industries.

++++

Update: Der dritte NBA-Spot zu Spider-Man - Homecoming ist online, beim Snacks-Besorgen läuft Spidey einigen Fans in die Arme. Obendrauf kommen zwei Disney Channel-Promos, die sich um Michelle (Zendaya) und Liz (Laura Harrier), Peters Love Interest, drehen. Was diesen Film von früheren Spider-Man-Filmen unterscheidet, ist laut Holland, dass es keinen richtigen Highschool-Rüpel gibt. Flash Thompson (Tony Revolori), der diese Rolle sonst übernimmt, soll eher Peters Rivale sein, zwischen den beiden geht es witzig hin und her.

++++

Basketball ist in Deutschland längst nicht so populär wie in den USA, Spider-Man aber schon. Deshalb machen wir hierfür jetzt doch mal eine eigene News auf.

Die NBA-Finalserie 2017 zwischen den Golden State Warriors und den Cleveland Cavaliers hat begonnen, und Sony Pictures hängt sich mit Spider-Man - Homecoming einfach dran. Im ersten NBA-Spot war Peter Parker ganz aus dem Häuschen, dass ihn Tony Stark zu seiner exklusiven Final-Party einlädt, im Gegensatz einem gewissen anderen Avenger. Mit Iron Man abhängen, was könnte cooler sein?

Nun gibt es die Fortsetzung mit einem zweiten Spot. Peter trifft ein, nur um von Happy Hogan (Jon Favreau) gleich wieder weggeschickt zu werden. Er soll eine Besorgung für einen Sondergast machen. Und dann taucht noch jemand auf, der nie fehlen darf. Na, kommt ihr drauf? Beide Spots sind unten angehängt, es werden höchstwahrscheinlich nicht die einzigen bleiben.

Bis Spider-Man - Homecoming im Kino läuft, dauert es auch gar nicht mehr lange. Am 13. Juli geht's los!

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Sony Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(13423) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
pursuyt - Moviejones-Fan
11.06.2017 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.14 | Kommentare: 498 | Kritiken: 6 | Hüte: 22

Die Spots sind ja mal der absolute Hammer! laughing So langsam kommt echt Vorfreude auf!

Quentin Tarantino ist so wie eine Kartoffel - nur anders.
Forum Neues Thema