Rogue One - A Star Wars Story

News Details Kritik Trailer Galerie
Und eine neue "Rogue One"-Featurette

"Star Wars"-Regisseurin gesucht: Wenn, dann muss alles passen

"Star Wars"-Regisseurin gesucht: Wenn, dann muss alles passen
2 Kommentare - Di, 29.11.2016 von R. Lukas
Für "Star Wars" ist nur das Beste gut genug. Oder die Beste, denn eine Regisseurin müsste schon höchsten Ansprüchen genügen und Erfahrung mitbringen.
"Star Wars"-Regisseurin gesucht: Wenn, dann muss alles passen

Bei Star Wars sind die Mädels eindeutig auf dem Vormarsch, ob neue Heldinnen wie Daisy Ridley (Rey) und Felicity Jones (Jyn Erso) vor der Kamera oder starke Frauen wie Kathleen Kennedy und Kiri Hart hinter den Lucasfilm-Kulissen. Nur die Regie bleibt eine Männerdomäne.

Bisher war und ist jeder Regisseur, der einen Star Wars-Film inszeniert hat oder in Zukunft inszenieren soll, männlich. Kennedy beharrt zwar darauf, dass eines Tages auch Frauen an die Macht kommen werden, aber dieser Tag scheint noch weit entfernt zu sein. In einem neuen Interview erklärt sie, worin die Schwierigkeit besteht, eine Star Wars-taugliche Regisseurin zu finden.

Dies hat für sie hohe Priorität, laut Kennedy will man jedoch sichergehen, dass, wenn man eine Regisseurin anheuert, ihr auch Erfolg garantiert ist. Es seien ja gigantische Filme, und man könne nicht bei ihnen einsteigen, wenn man über so gut wie keine Erfahrung verfügt. Disney und Lucasfilm suchen demzufolge eine gestandene Filmemacherin, die weiß, wie man mit solchen Blockbustern umgeht. Leichter gesagt als getan, da die Zahl etablierter, talentierter Regisseurinnen immer noch relativ überschaubar ist.

Als nächster Star Wars-Film kommt am 15. Dezember bekanntlich Rogue One - A Star Wars Story ins Kino, und auch wenn wir uns langsam der Übersättigung nähern, wollen wir die neue Featurette nicht ignorieren. Darin erzählt Diego Luna (spielt Captain Cassian Andor) am Set, wie es ist, Star Wars zu leben und zu atmen. Und wie ist es so? Toll, natürlich!

Quelle: Variety
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(12541) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.11.2016 16:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.163 | Reviews: 1 | Hüte: 232

Patty Jenkins Eindeutlich tongue-out

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
29.11.2016 15:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 784 | Reviews: 1 | Hüte: 12

Genau so muss es sein.
Man nimmt sich Regiesseure, weil sie was können und nicht weil sie ein bestimmtes Geschlecht haben.

Ist ja auch schwachsinn extra eine Frau zu suchen wegen Gleichberechtigung. Was ist das für eine Gleichberechtigung, bei der man nur mehr ein bestimmtes Geschlecht an die Position lässt.

Das Problem ist ja eher bei der Kindererziehung zu suchen. Da werden die Geschlechter nämlich in diese Rollen eingetrichtert. Genau so wie bei Informatiker. Es gibt einfach viel mehr Männer in dem Bereich. Jetzt mit Frauenquoten sich da einmischen ist einfach quatsch.

Forum Neues Thema