Stürmisch: Neuer "Geostorm"-Trailer entfesselt Mutter Natur

Gerald Butler vs. "Geostorm"

Stürmisch: Neuer "Geostorm"-Trailer entfesselt Mutter Natur

14 Kommentare - Fr, 07.07.2017 von S. Spichala - Katastrophenfilme gehen immer gut, hier der erste richtige Trailer zu "Geostorm". Gegen den muss sich Gerald Butler stemmen...

Stürmisch: Neuer "Geostorm"-Trailer entfesselt Mutter Natur

Im ersten Teaser war bereits etwas von Gerard Butlers Kampf gegen Mutter Natur zu sehen, nun gibt es im ersten richtigen Trailer reichlich neue Eindrücke zum Katastrophenfilm Geostorm. Und da geht es schon ziemlich desaströs zu:

"Geostorm" Trailer 1 (dt.)
Der Videoplayer(13653) wird gestartet

Im Sci-Fi-Actioner, mit dem Dean Devlin (Co-Autor und Produzent von Independence Day und Stargate) sein Regiedebüt abliefert, kamen die Anführer der Welt zusammen, nachdem eine noch nie dagewesene Reihe von Naturkatastrophen den Planeten bedroht hatte. Sie richteten ein kompliziertes Satellitennetzwerk ein, mit dessen Hilfe man das globale Klima kontrollieren und allen Sicherheit garantieren wollte. Doch etwas ist schiefgelaufen - das System, das die Erde beschützen sollte, greift sie nun an! Im Wettrennen gegen die Zeit muss die wahre Bedrohung aufgedeckt werden, bevor ein weltweiter Geosturm alles und jeden auslöscht.

Butler spielt einen dickköpfigen, aber charmanten Satelliten-Konstrukteur, der mit seinem entfremdeten Bruder zusammenarbeiten und die Welt vor dem von uns Menschen verursachten Mega-Sturm retten muss. Es folgt ein Trip ins Weltall, während unten auf der Erde eine Verschwörung in Gang kommt, die darauf abzielt, den US-Präsidenten zu ermorden...

Der Geostorm wütet ab dem 19. Oktober in den deutschen Kinos. Mit dabei auch Jim Sturgess, Abbie Cornish, Ed Harris, Andy Garcia, Alexandra Maria Lara, Robert Sheehan, Daniel Wu (Into the Badlands) und andere.

"Geostorm" Trailer 1
Der Videoplayer(13634) wird gestartet
Galerie von Geostorm
Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"
Quelle: Warner Bros. Pictures

DVD & Blu-ray

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]Guardians of the Galaxy Vol. 2Harry Potter - The Complete Collection [Blu-ray]Alien: Covenant [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die spannendsten Science-Fiction-Filme 2017Immer Vollgas: Der Aufstieg der "Fast & Furious"-Filmreihe"Terminator" im Wandel der Zeit - Aufstieg, Abstieg, Wiedergeburt?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

14 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 27.08.2017 | 11:14 Uhr27.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Sentinel:

Ich sag mal Danke für den Hutlaughing

...auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, wofür ich ihn bekommen habtongue-outcool

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Sentinel
Moviejones-Fan
26.08.2017 | 13:59 Uhr26.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich steh auch total auf Katastrophenfilme mit saugeil und viel Action.a la "San Andreas"!coolcool

Anubis
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.07.2017 | 10:43 Uhr08.07.2017 | Kontakt
Jonesi
1

Solche Filme die sich um Naturkatastrophen handeln mag ich einfach. Bei diesem ist sogar Gerard Butler dabe. Besser geht es nicht.wink

KINO. DAFÜR WERDEN FILME GEMACHT

LindaFB
Splitter
07.07.2017 | 16:18 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Hätte man nicht etwas mehr schauspielerisches niveau beisteuern und "The Rock" an board holen können?

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.07.2017 | 11:24 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi
1

@willi777:

Aber - mea culpa - genau sowas entspannt mich. Katastrophenszenario, geile Effekte und Bilder, etwas Science Fiction, Top Darsteller, ... Ich geh dafür sogar ins Kino

Es sei dir verziehenwinktongue-out

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MisfitsFilms
Marki Mork
Geschlecht | 07.07.2017 | 11:15 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Wirkt irgendwie als hätte SyFy statt 2 Millionen Dollar 20 Millionen Dollar finanziert ^^

Nichtsdestotrotz hoffe ich auf Popcorn Kino a la Greatest Hits of Deviln wie STARGATE oder ID4.

Die Filmvorhersage: ein heruntergekommens Tief kommt hinten nicht mehr hoch, schlimmer als ein laues Lüftchen wird es nicht und macht im besten Fall viel Spaß smile

Auf der öffentlichen Toilette hört Dich niemand schreien ....

willi777
Moviejones-Fan
07.07.2017 | 10:23 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 07.07.2017 10:27 Uhr editiert.

Mr. Bond:

Top!laughing

All:

Ja es ist einfache Kost, vermutlich ohne Tiefgang und wirklich neu wird daran nix sein, außer vermutlich die Versammlung aller Naturkatastrophen auf weltweites Ausmass UND nicht zu vergessen die Weltraumszenerie.

Aber - mea culpa - genau sowas entspannt mich. Katastrophenszenario, geile Effekte und Bilder, etwas Science Fiction, Top Darsteller, ... Ich geh dafür sogar ins Kino

Mindsplitting
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.07.2017 | 10:12 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Also einen gewissen Schauwert kann man dem Film nicht absprechen. Aber es wirkt schon alles ein bisschen "komisch".

Dennoch rechne ich mit einem schönen Film fürs Heimkino. Die Konkurrenz fürs Kino ist dieses jahr aber einfach zu groß. Und da ich mir nicht alles anschauen kann gehen die großen Blockbuster halt vor.

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.07.2017 | 10:08 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich freue mich schon auf diese Dialogzeile im Film:

"Sein Name ist Jacob Lawson. Er ist zuständig für aussergewöhnliche Projekte bei Cyberclimate Systems Inc. In 3 Monaten wird er einen revolutionären Typus von Chip entwickeln. In drei Jahren wird Cyberclimate Systems zum Hauptlieferanten der NASA.
Satelliten werden von Cyberclimate Systems ausgerüstet und fliegen völlig autonom. Somit erreichen sie eine optimale Einsatzleistung. Die Finanzierung von Spacenet wird bewilligt. Am 4. Juli 2017 wird Spacenet eingeschaltet. Spacenet lernt mit geometrischer Geschwindigkeit. Am 19. Oktober 2017 entwickelt Spacenet sein eigenes Bewustsein. In Panik versucht man den Stecker zu ziehen. Spacenet wehrt sich..."

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.07.2017 | 09:13 Uhr07.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Mhm, ganz nett. Nimmt sich anscheinend selbst nicht so bitterernst, wirkt auf mich aber eher wie ein gehobener B-Movie mit netten Effekten. Muss sublim da zustimmen, wirklich neu ist das alles nicht, aber an einem verregneten Sonntagnachmittag kann man sich das ganze da sicherlich mal angucken. ^^


1
2