"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones"

Netflix-Serie wirft Marketing-Maschine an

"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones" (Update)

13 Kommentare - So, 16.07.2017 von N. Sälzle - Die brandneuen Marvel-Serien "The Defenders", "Inhumans" & "Marvels Punisher" mögen auf unterschiedlichen Wegen zum Publikum gelangen. Sie dürfen sich aber gleichermaßen über neues Bildmaterial freuen.

"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones"

Update 2: Via Entertainment Weekly bekommen Marvel-Fans jetzt auch ein neues Marvels The Defenders-Comic-Con-Poster zu sehen wie auch ein Comic-Con-Poster zu Marvels The Punisher! Ihr findet beides ganz unten mit angehängt.

++++

Update: Marvels Jessica Jones erhält Verstärkung. Auch abseits von Marvels The Defenders darf sich Krysten Ritter über tatkräftige Unterstützung im Cast freuen. Leah Gibson (Eclipse - Biss zum Abendrot) schließt sich Variety zufolge in Staffel 2 der Netflix-Serie an und spielt Ingrid, eine Frau, die weiß, wie man seinen Alltag bestreitet und als Krankenschwester ausgebildet ist. Netflix hat sich bislang nicht zu der Verpflichtung geäußert.

Gibsons Charakter könnte für Jessica Jones allerdings auch eine Menge Ärger bedeuten, denn es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei Ingrid eigentlich um Typhoid Mary handelt. Dieser Charakter ist für seine Persönlichkeitsstörungen bekannt und verfügt darüber hinaus über Kräfte wie Telekinese. Ferner ist Typhoid Mary als Attentäterin geschult.

+++++

Der alljährliche Hype um die San Diego Comic-Con ist in vollem Gange und die nächste TV-Season rückt schön gemächlich ebenfalls näher. Es ist jedenfalls wieder die Zeit, in der nahezu täglich neue Banner, Poster und Szenenbilder veröffentlicht werden.

The Defenders auf neuem Banner

Als Highlight vermarktet Netflix aktuell die Serie Marvels The Defenders, zurecht, bedenkt man die Aufmerksamkeit, die bereits den Soloserien der Marvel-Helden zuteil wurde. Dieses Mal gibt es ein neues Banner. Stellung beziehen darauf natürlich Finn Jones als Iron Fist, Mike Colter als Luke Cage, Charlie Cox als Daredevil und Krysten Ritter als Jessica Jones.

Was die Defenders in der gleichnamigen Serie zusammenführt und wie sich die ungleichen Helden als Team schlagen, finden Zuschauer ab dem 18. August heraus.

Marvel’s Inhumans zieht nach

Aber nicht nur Marvels The Defenders wird derzeit massiv von Marvel beworben. Auch Marvels Inhumans dürfen sich über eine Menge neuer Bilder und Berichte freuen. Dieses Mal wird ihnen mit einem neuen Poster etwas Aufmerksamkeit zuteil, das die gesamte königliche Familie ein weiteres Mal vereint.

Diese verschlägt es nach einem Streit aus dem fernen All nach Hawaii, wo sie in der Welt der Menschen zurechtkommen müssen. Und womöglich hängt von der Zusammenarbeit der Inhumans und der Menschheit das Überleben beider ab.

Marvels Inhumans feiert seinen Auftakt im Herbst in den IMAX-Kinos, ehe die Zuschauer die Serie auch zuhause verfolgen können.

Bild 1:"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones"
Bild 2:"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones"
Bild 3:"The Defenders", "Inhumans" & "Punisher"-Poster, Verstärkung für "Jessica Jones"
Galerie von Marvels The Defenders
Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"Filmgalerie zu "Marvels The Defenders"
Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]Guardians of the Galaxy Vol. 2Harry Potter - The Complete Collection [Blu-ray]Alien: Covenant [Blu-ray]

Horizont erweitern

FSK & MPAA - Film-Freigaben in Deutschland und den USADie besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsDie besten Fantasyfilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

13 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
MobyDick
Moviejones-Fan
19.07.2017 | 17:00 Uhr19.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Typhoid Mary Diskussion und alle Ausgestaltungen davon:

- Kilgrave hat zu Jessica gepasst wie die Faust aufs Auge

- Typhoid Mary hingegen ist wirklich der klassische Daredevil Charakter, der damals quasi als Ersatz für Elektra eingeführt wurde, wenn man aber bedenkt, dass...

- Nuke ja bereits in Jessica Jones eingesetzt wird, scheint es durchaus Sinn zu machen, Daredevil-Charaktere der zweiten Reihe bei Jessica einzusetzen...

Ehrlich gesagt, weiss ich jetzt nicht, was ich davon halten soll, aber wenn es weiterhin in Richtung weiblicher Traumabewältigung geht, macht es durchaus Sinn, einen weiblichen Supercharakter einzusetzen, der durch Erlebnisse der Vergangenheit eine gestörte Psyche hat (so abgedroschen und klischeebeladen das jetzt auch klingen mag)

Dünyayi Kurtaran Adam
Oberlamer
Moviejones-Fan
Geschlecht | 19.07.2017 | 14:00 Uhr19.07.2017 | Kontakt
Jonesi

FÜr mich sind die Serien von Marvel um Welten besser als die FIlme. Genau mein Geschmack. Momentan hole ich gerade Iron Fist nach und dann können die Defenders gerne kommen. Ich freu mich!

LethalWarrior
Moviejones-Fan
16.07.2017 | 21:55 Uhr16.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Punisher wird rocken das die Hütte wackelt.

Wongstar
Moviejones-Fan
16.07.2017 | 20:42 Uhr16.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Auf die Punisher serie freue ich mich ebenfalls sehr laughing für mich bisher die beste Umsetzung vom Punisher...

Zemeckis
Moviejones-Fan
16.07.2017 | 18:50 Uhr16.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Das Punisher Poster sieht hammer aus! Für mich der interessanteste Marvel-Seriencharakter, sogar noch vor Daredevil.

Wongstar
Moviejones-Fan
16.07.2017 | 17:55 Uhr16.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 16.07.2017 17:56 Uhr editiert.

Typhoid Mary aka Mary Alice Walker

Sie tauchte das erste mal in Daredevil #254 (1988) auf.

Da sie im Dienst des Kingpin stand, wa es wohl nur eine frage der zeit, bis sie auf daredevil treffen würde.

Sie hat eine gespaltene persönlichkeit..bzw. 3...einmal die normale : Mary smile dann wäre da noch die 2. Typhoid mary und zum 3. Bloody mary

Mary ist eine schüchterne und durchaus friedliche Person.

Typhoid mary ist die ungehemmtere Variante...abenteuerlich, lustvoll und brutal...

Bloddy mary ist die ungezügelte und brutalste version...sie ist sadistisch mit einem hass auf alle Männer. Dummerweise besitzt sie neben der Telekinse auch noch pyrokinetische Fähigkeiten. Zwischen ihr und daredevil gab und gibt es eine Love/Hate beziehung.

LethalWarrior
Moviejones-Fan
13.07.2017 | 15:32 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Es werden 8 Folgen sein.

TedStriker
Moviejones-Fan
Geschlecht | 13.07.2017 | 14:39 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich freue mich auf jeden Fall wie Bolle auf die Defenders !!!

Kann mir jemand sagen, wieviele Folgen es von dem Team geben soll ? Weiß das jemand ?

Ich möchte nicht ausschließen, dass ich das hier vielleicht irgendwo überlesen habe.

"Beschreiben Sie den Verdächtigen"; "1,80 Meter, Schnurrbart..."; "Oh - das ist aber ein verdammt großer Schnurrbart !"

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 13.07.2017 | 14:32 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@Constantine
Naja, gerade das machte aus Kilgrave doch so einen spannenden Charakter. Jessica konnte trotz all ihrer Kräfte nichts gegen ihn ausrichten. Kilgrave konnte sogar andere Mutanten nutzen um seine Aufgaben zu erledigen. Fand dies bedrohlicher, als wenn es die nächste Superhelden-Klopperei gewesen wäre. Des Weiteren dürfen wir nicht vergessen, dass die IGH-Story noch nicht aufgelöst wurde.

Constantine
Moviejones-Fan
13.07.2017 | 14:07 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Typhoid Mary als Gegnerin für Jessica Jones passt nicht. Mag sein das sie eine Menge auf den Kasten hat, aber gegen Jessica mit ihrer übermenlischen Kraft reicht es nicht. Bei Kilgrave war auch das gleiche. Beide hätten zu Daredevil besser gepasst.


1
2