The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
Feiern Fans die Wiedergeburt?

"The Flash" mit beliebtem Comic-Plot? Erste Infos zu Staffel 4

"The Flash" mit beliebtem Comic-Plot? Erste Infos zu Staffel 4
3 Kommentare - Mi, 05.07.2017 von N. Sälzle
Mit einem interessanten Blick auf den Auftakt der 4. Staffel von "The Flash" beehrte uns ein Twitter-Account, der zwischenzeitlich wieder gelöscht wurde. Wurde zu viel preisgegeben?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"The Flash" mit beliebtem Comic-Plot? Erste Infos zu Staffel 4

Am Ende von The Flash Staffel 3 wurden die Zuschauer mitten in der Luft hängen gelassen. Dieser Cliffhanger hatte es wirklich in sich. So manch einer dürfte sich gefragt haben, wie die Macher nun fortfahren möchten. Manch einer befürchtete gar den Ausstieg von Hauptdarsteller Grant Gustin, nachdem sich Barry opferte und sich der Speed Force anschloss.

Doch soweit dürfte es nicht kommen, glaubt man einem Tweet, der vom Account FLASHProdOffice gepostet wurde. Dieser zeigte eine Filmklappe mit der Aufschrift "Rebirth" als Titel der ersten Episode der kommenden Staffel von The Flash. Kommentiert wurde das Bild mit dem Hinweis: "Wir sind bereit für den ersten Drehtag von Staffel 4! Morgen geht es los und es wird episch!"

Episch dürfte es allemale werden, wenn damit wirklich Bezug auf den "Rebirth"-Story-Arc von Geoff Johns genommen wird, der im Jahr 2009 in der Comicvorlage veröffentlicht wurde. Mit dem Episodentitel wird diese Basis deutlich suggeriert. Es wird aber noch verdächtiger: Der Account, mit dem der Tweet verfasst wurde, wurde zwischenzeitlich gelöscht, was für einige Fans ein spannendes Rätsel aufwirft.

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Comics, #ScienceFiction
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(14018) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
kajovino - Moviejones-Fan
11.07.2017 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Kommentare: 415 | Kritiken: 16 | Hüte: 12

Hoffentlich bleibt Barry Allen etwas länger verschollen in der Speed Force und wird nicht direkt in der ersten Folge schon wieder gerettet. Eine Rettung aus der Speed Force wäre ideal für das Mid-Season-Finale, vielleicht sogar mit Crossover von Arrow und Supergirl, nachdem Kid Flash um Hilfe bitten muss.

Und bitte insgesamt nicht schon wieder ein Speedster als Hauptgegner. Vielleicht sogar endlich mal einige Gegenspieler auf mehrere Folgen verteilt handeln lassen.

Ich bin Ironman!
Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
05.07.2017 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.091 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@sublim77:

Aber jedes mal wenn ich die Serie (oder irgendeine andere Serie aus dem Arrowverse) einschalte, denke ich nach den ersten Minuten nur noch "Aaaalter was n Scheiß!"

Das ist der Grund, warum ich mir aufgehört die Serie von DC tv an zu sehen. So sehr ich auch DC-tiker bin. Das war mir irgendwann mal zu hohl und dämlich. Ich bleibe auf comic v DC Filme Ebene. Da werde meine Helden wenigsten nicht so missbrauchen ...

Avatar
sublim77 - Moviejones-Fan
05.07.2017 10:36 Uhr | Editiert am 05.07.2017 - 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Kommentare: 2.266 | Kritiken: 17 | Hüte: 146

Oh Mann, das hört sich alles immer so spannend an. Wenn ich noch nie in die Serie reingeschaut hätte, dann würde ich da jetzt drauf brennen. Aber jedes mal wenn ich die Serie (oder irgendeine andere Serie aus dem Arrowverse) einschalte, denke ich nach den ersten Minuten nur noch "Aaaalter was n Scheiß!". Dieses Soap-Gelaber ist einfach unerträglich für mich. Die Storylines sind an Unglaubwürdigkeit kaum zu überbieten (oder besser gesagt die Umsetzung der Selben, denn als Comic funktionieren sie ja). Leider hat es DC mit dem Arrowverse für mich total verhauen. So lange The CW und die momentanen Macher (ich sag nur Greg Berlantiundecided) da weiter am Drücker sind, wird das (zu mindest für mich) nichts mehr.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!
Forum Neues Thema