Tipps aus der Community

Welche Serie hast du zuletzt gesehen?
Swarley mag Suits, im Off-Topic geht es derweil um Harry Potter. Welche Serie hast du zuletzt gesehen?
Hilfe gesucht bei "Der Preis ist heiß..."
MrBond hat das letzte Rätsel geknackt und darf nun was Neues vorgeben! Was da wohl kommt?
Wir trauern um
Ein schwarzer Tag für Die Simpsons- und South Park-Fans. Synchronsprecher Donald Arthur ist tot. RIP.
"The Promise"-Trailer: Türken-Armenier-Konflikt, Bale & Isaac mittendrin

Brisantes Thema, top besetzt

"The Promise"-Trailer: Türken-Armenier-Konflikt, Bale & Isaac mittendrin

3 Kommentare - Mi, 14.09.2016 von S. Spichala - In der Türkei wird man den Film wohl eher nicht zu sehen bekommen: "The Promise" mit Oscar Isaac und Christian Bale, die mitten im Türken-Armenier-Konflikt zu Rivalen des Herzens werden...

"The Promise"-Trailer: Türken-Armenier-Konflikt, Bale & Isaac mittendrin

Eine Dreiecks-Romanze mitten im 1. Weltkrieg, das Ganze auch noch, als die muslimischen Türken sich gegen die christlichen Armenier wandten - darum geht es in The Promise, dem neuen Film von Terry George mit Oscar Isaac und Christian Bale. Die um die Dame ihres Herzens kämpfen:

"The Promise" Trailer 1
Der Videoplayer(12170) wird gestartet

Oscar Isaac mimt den kosmopolitischen Medizinstudent Michael Boghosian, der 1914 die moderne Medizin zurück nach Siroun bringen will, das Dorf seiner Ahnen in der Süd-Türkei. Dort lebten Türken und Armenier über Jahrhunderte friedlich Seite an Seite. Bale spielt den Foto-Journalisten Chris Myers, der dort die geo-politische Lage festhalten will, doch das ist nur der halbe Grund. Der andere ist ein Herzensgrund: Seine Begleitung Ana (Charlotte Le Bon) aus Paris, die noch den plötzlichen Tod ihres Vaters verdaut. Die gemeinsamen armenischen Wurzeln verbinden Michael und Ana, was rasch für romantische Funken sorgt - und damit die Konkurrenz zwischen den beiden Männern ins Leben ruft. Auch wenn Michael noch wegen eines Versprechens aus der Vergangenheit anderweitig gebunden ist.

Als die Türken sich auf die Seite der Deutschen schlagen und gegen die Armenier wenden, eskaliert die Lage und jeder muss trotz der Konflikte einen Weg zum Überleben finden. Selbst als große Ereignisse ihr Leben vollends auf den Kopf stellen...

Man darf gespannt sein, wie die Türkei auf The Promise reagiert, da der zum armenischen Völkermord ausgeartete Konflikt von türkischen Regenten seit Gründung der türkischen Republik im Wortlaut verleugnet wird. Auch von Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Quelle: Survival Pictures
Galerie von The Promise
Filmgalerie zu "The Promise"
Erfahre mehr: #Drama, #Trailer, #ThePromise

DVD & Blu-ray

Warcraft: The Beginning [Blu-ray]Ich find's lustig (Doppel DVD mit Ja-Nein-W?rfel)The Hateful 8 [Blu-ray]X-Men Apocalypse [Blu-ray]Django Unchained [Blu-ray]

Horizont erweitern

Das Geheimnis der Infinity-SteineOscar - und dann? Schauspieler, die nach ihrem Triumph abgetaucht sindUnd der "Oscar" geht an... unser Special zum bedeutendsten Filmpreis der Welt!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MobyDick
MobyDick | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 10:15 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

Schwieriges Thema, ich war von The Cut beispielsweise relativ enttäuscht, da wäre deutlich mehr drin gewesen, mal sehen, wie der hier wird, sieht vielversprechend aus. Und Oscar Isaac ist ein Topschauspieler, der nur in X-men Apocalypse vergeudet wurde...

Zu der Diskussion zwischen Gamer2000 und MJ-Steffi: Um es möglichst unpolitisch zu lassen, würde ich vorschlagen, alles nach ... "auf the Promise reagiert" wegzulassen, da Moviejones alleine aus den beiden folgenden Zeilen ein nicht großartig fundiertes Hintergrundwissen offenbart wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Dabei seit: 29.10.13 | Beiträge: 813 | Kritiken: 8 | Hüte: 35
MJ-SteffiSpichala
MJ-SteffiSpichala | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 09:34 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

@Gamer2000 - Ob man nach den letzten Ereignissen bezüglich Amtsbezeichnung und Staatsstruktur noch von Meinung oder Fakten spricht, kann man diskutieren, aber dann wird es wirklich politisch. Darum hast du recht, gehört hier nicht hin.

Dabei seit: 07.01.14 | Beiträge: 180 | Kritiken: 0 | Hüte: 6
Gamer2000
Gamer2000 | Moviejones-Fan | 14.09.2016 | 01:37 Uhr | 14.09.2016
Jonesi

Harter Tobak von Moviejones den Erdogan als DIKTATOR hinzustellen.

Das ist hier eine Film-Fan-Seite und politische Meinungen von Moviejones haben hier nichts zu suchen.

Dabei seit: 06.01.10 | Beiträge: 170 | Kritiken: 0 | Hüte: 3