Thor - Tag der Entscheidung

News Details Kritik Trailer Galerie
"Tag der Entscheidung" rückt näher

"Thor 3" und die Todesgöttin: Videos zelebrieren Cate Blanchetts Hela

"Thor 3" und die Todesgöttin: Videos zelebrieren Cate Blanchetts Hela
0 Kommentare - So, 08.10.2017 von R. Lukas
"Thor - Tag der Entscheidung" wirft wieder neues Promo-Material für uns ab und fokussiert sich besonders auf Hela, eine Rolle, mit der Cate Blanchett viel Spaß hat.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Thor 3" und die Todesgöttin: Videos zelebrieren Cate Blanchetts Hela

Update: Was ist die böse! In einer neuen Featurette zu Thor 3 - Tag der Entscheidung demonstriert Hela (Cate Blanchett) ihre Macht. Das Video enthält auch mehr von der offenbar neu gedrehten Szene, in der sie Mjölnir zerstört - früher in einer dunklen Gasse, jetzt in einer grünen Hügellandschaft.

++++

Thor 3 - Tag der Entscheidung zu Ehren haben Disney und die Marvel Studios kurzerhand den Oktober zu "HelaWeen" erklärt. Bis zum 31. Oktober, also bis zum deutschen Kinostart, gibt es auf Twitter täglich neue Goodies für Marvel-Fans. Wie das IMAX-Banner mit Chris Hemsworth oder den TV-Spot unten, der Helas Kommen ankündigt.

Cate Blanchett spielt die Göttin des Todes und zugleich erste Oberschurkin im Marvel Cinematic Universe. Drück verspürt sie aber höchstens bei der Vorstellung, dass es die einzige Chance ist, die die Frauenwelt je bekommen wird, was sie nicht glaubt. Über Hela kann sie nur sagen, dass sie für sehr lange Zeit verbannt war. Sie hat viele ungelöste Probleme mit Asgard, gerade auch mit Valkyrie (Tessa Thompson). Es verblüfft sie, dass die Leute Angst vor ihr haben, doch je mehr Chaos sie anrichtet, desto stärker wird sie. Besonders interessant findet Blanchett, das Konzept des Todes in eine scheinbar unsterbliche Welt wie das MCU zu übertragen.

 


Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(13862) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?