Trailer und Poster zu "Das Bourne Vermächtnis"

Das Bourne Vermächtnis (2012)

Trailer und Poster zu "Das Bourne Vermächtnis"


Anzeige

Universal Pictures hat das Poster und den ersten Trailer zu "Das Bourne Vermächtnis" veröffentlicht.

** Alle Meldungen zu Das Bourne Vermächtnis **

Jason Bourne (Matt Damon) war nur die Spitze des Eisberges und es gab immer mehr als einen. Diese einfache Aussage ist die Quintessenz, die dem ersten Trailer zu Das Bourne Vermächtnis entnommen werden kann.

Matt Damon als Jason Bourne ist Geschichte, der neue Held ist Jeremy Renner als Aaron Cross, und nachdem der Trailer recht ruhig beginnt, ändert sich dies in der zweiten Hälfte spürbar. Die Stärken der Reihe werden auch mit neuem Hauptdarsteller voll ausgespielt.

Realistische und schnell geschnittene Action und ein Agent, mit dem man sich besser nicht anlegt: Das waren bisher immer die Markenzeichen der Bourne-Reihe, die zwar nie wirklich etwas mit der Buchvorlage zu tun hatte, dafür aber inhaltlich und visuell überzeugen konnte. Hier scheint auch Das Bourne Vermächtnis keine Ausnahme zu bilden, wenn wir dem Trailer Glauben schenken.

Seite an Seite mit dem Trailer wurde auch das erste Poster zu Das Bourne Vermächtnis veröffentlicht, dessen Filmstart am 13. September dieses Jahres ist.


"Das Bourne Vermächtnis" Trailer 1

Der Videoplayer wird gestartet

Bild 1: Trailer und Poster zu "Das Bourne Vermächtnis"


Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: Trailer, Fortsetzungen

Galerie zum Film

Filmgalerie zu "Das Bourne Vermächtnis"Filmgalerie zu "Das Bourne Vermächtnis"Filmgalerie zu "Das Bourne Vermächtnis"Filmgalerie zu "Das Bourne Vermächtnis"Filmgalerie zu "Das Bourne Vermächtnis"

Weitere News zum Thema

Trailer und Poster zu "Das Bourne Vermächtnis"

Andere Besucher interessierte auch

Aktuelle Topseller bei Amazon

Die Eiskönigin - Völlig UnverfrorenDie Eiskönigin - Völlig Unverfroren [Blu-ray]Der Hobbit: Smaugs Einöde 3D (+Blu-ray)Game of Thrones: Staffel 3 [Blu-ray]Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray]
Jetzt kommentieren?| 34 Kommentar(e)

Seite 1 2
Umleitung | Moviejones-Fan | 29.02.2012 | 18:43 Uhr Kontakt
Nach diesem sehr guten, "klaren" Trailer, habe ich das Gefühl, der Film kommt ohne das nervige "Wackelkammera Prinzip bis zur unkenntlichkeit, inklusive Kopfschmerzen" aus, dass seit ein paar Jahren "modern" zu seinen scheint , um Action zu suggerieren wo keine ist...Ich glaube hier kommt eine "Perle" der "alten Schule" auf uns zu, ICH FREUE MICH DRAUF!

Mitglied seit: 10/2011 | Posts: 393 | Kritiken: 2 | Punkte: 1.617 | Hüte: 8


cayman2300 | Rocker | 10.02.2012 | 18:46 Uhr Kontakt
@TheHammer

Da könntest du recht haben. Aber in den Filmen wo ich Damon gesehen habe, hat er eher harmlosere Rollen verkörpert. Vieleicht ändert sich ja mein Eindurck, wenn ich die Filme sehe ,)

Mitglied seit: 05/2011 | Posts: 1.479 | Kritiken: 49 | Punkte: 15.620 | Hüte: 10


TheHammer | Wolverine-Champion | 10.02.2012 | 15:43 Uhr Kontakt
@ primeval

na dann viel Spaß damit ;-). Ich denke mal den wirst du mit den 3 Filmen bestimmt haben...

Mitglied seit: 12/2008 | Posts: 2.643 | Kritiken: 6 | Punkte: 10.427 | Hüte: 12


Primeval | Blauer Ara | 10.02.2012 | 14:10 Uhr Kontakt
OK, ich hab Zeit, bin ein Freak und habe mir gerade die Bourne Trilogy (die ich noch nicht kenne) augeliehen. Bedeutet:
Bourne Marathon! Jetzt! *Freu, Freu*

Mitglied seit: 04/2011 | Posts: 1.442 | Kritiken: 12 | Punkte: 9.217 | Hüte: 24


Jimmy-Shaker | Moviejones-Fan | 10.02.2012 | 13:06 Uhr Kontakt
Ok der Trailer , aber nix besonderes.
Ist eventuell für nen DVD -Abend vieleicht gut genug...
Mich "geilt" der nicht so an,wie anscheinend andere hier...!
Aber wem es gefällt,der soll glücklich damit sein...!

 

Dieser Beitrag wurde am 10.02.2012 13:07 Uhr editiert.

Mitglied seit: 07/2011 | Posts: 87 | Kritiken: 0 | Punkte: 275 | Hüte: 0


TheHammer | Wolverine-Champion | 10.02.2012 | 09:31 Uhr Kontakt
Klar. Ich mag beide Reihen ;-). Schade das du Teil 3 nie gesehen hast. Stellt den absoluten Höhepunkt der Reihe dar und hebt sich von der Qualität, auch was die packenden Kämpfe betrifft, nochmal deutlich von den Vorgängern ab ;-)! Mein allerliebster Agent bleibt sowieso Jack Bauer..da können die anderen J.Bs ein packen ;-D. James Bond, Jason Bourne, nein Jack Bauer ist der beste!

Mitglied seit: 12/2008 | Posts: 2.643 | Kritiken: 6 | Punkte: 10.427 | Hüte: 12


ZSSnake | Expendable | 10.02.2012 | 09:24 Uhr Kontakt
@ The Hammer:

Ich habe die Bourne-Filme, also zumindest die ersten beiden, gesehen, aber mir sagte die etwas weniger realistische Darstellung der Kämpfe in Mission Impossible schon eher zu. Ach ja, in M:I-4 wurde das ja auch eher angeglichen und (lustigerweise) darf z. B. Jeremy Renner auch ein wenig physisch-realistisch rumholzen ;-) Aber physisch realistische Kämpfe wirken halt einfach oft nicht so beeindruckend wie welche, in denen "nachgeholfen" wurde. Vielleicht bin ich eher für die "Blender" ;-)

Naja, jedem das seine, ich denke ich werde mich mit der Bourne-Reihe wohl nie so anfreunden können wie mit Mission Impossible, aber kann auf jeden Fall nichts schlechtes darüber sagen.

Mitglied seit: 03/2010 | Posts: 4.868 | Kritiken: 73 | Punkte: 38.712 | Hüte: 83


TheHammer | Wolverine-Champion | 10.02.2012 | 09:11 Uhr Kontakt
@ snake und cayman 2300

[b]dass ich Tom Cruise Matt Damon deutlich vorziehen würde, allein was das Physische...in der Darstellung angeht ...


Ich selbst bin eher der Bond Typ...gesehen habe...da mich das Milchgesicht Damon...


Also ich muss euch da leider ein wenig widersprechen. Snake spricht vor allem das Physische an und da liegt Bourne mit seinen harten, perfekt durch choreographierten und toll gefilmten Kämpfen deutlich vor M:I! Die M:I Reihe orientiert sich größtenteils dann doch noch mehr an Popcorn-Action als Bourne es wohl jemals tun würde. Nichts gegen die M:I Reihe aber wenn es physischer und bodenständiger sein soll dann sollte man erstmal einen Blick auf die Bourne Reihe wähnen.

Und das mit dem Milchgesicht, okay man mag das vielleicht erstmal denken. Aber nach spätestens dem ersten Teil wird man diese Aussage einfach relativieren müssen da Damon wirklich die Rolle klasse umsetzt und verkörpert. Damon IST Bourne. Wenn du, cayman2300 auf Bond stehst, auf den Bond, der moderner ist, härter, bodenständiger ist und wie in den Craig Filmen auch viel auf physische Auseinandersetzungen setzt, ja dann solltest du vielleicht lieber doch erstmal mit Bourne anfangen. So sehe ich das jedenfalls.

Es sind beides fantastische Reihen. Aber aufgrund der Geschichten und wie sie erzählt werden doch völlig unterschiedliche Reihen..;-)

 

Dieser Beitrag wurde am 10.02.2012 09:12 Uhr editiert.

Mitglied seit: 12/2008 | Posts: 2.643 | Kritiken: 6 | Punkte: 10.427 | Hüte: 12


cayman2300 | Rocker | 09.02.2012 | 23:15 Uhr Kontakt
@ZSSnake

Danke für deine umfangreiche Erörterung :D
Ich selbst bin eher der Bond Typ und würde dann, was ich isher gesehen habe, Mission Impossible deutlich der Bourne-Reihe vorziehen. Schon allein wegen Crusie würde ich es mache, da mich das Milchgesicht (soll jetzt net so böse gemeint sein, aber stimmen tut es) Damon nicht so sehr reizt.
Werde mir mal dann zunächst die M:I Trilogie zulegen und dann vieleicht die Bourne.

Mitglied seit: 05/2011 | Posts: 1.479 | Kritiken: 49 | Punkte: 15.620 | Hüte: 10


ZSSnake | Expendable | 09.02.2012 | 22:50 Uhr Kontakt
@ Cayman:

Ich stimme Thor zu. Beide haben ihre Qualitäten, die aber eher unterschiedlich liegen. Zunächst ist die Bourne-Reihe sehr auf Matt Damon als Jason Bourne zugeschnitten, während Mission: Impossible zwar Tom Cruise ins Zentrum der Handlung stellt, aber zumindest in Teil 1+4 stärker auf das Team setzt. Dazu kommt, dass bei der Bourne-Reihe eher auf Realismus gesetzt wurde, auch wenn es teilweise halsbrecherische Stunts und Kampfeinlagen gibt, während M:I den Fokus da eher offen hält. Da gibt es jede Menge coole Gimmicks (ähnlich dem früheren Bond), tolle Seilakrobatik oder andere unglaubliche Aktionen. Also ich würde sagen, beide haben ihre Vorteile, wobei ich eindeutig eher der Mission: Impossible Typ bin, was nicht zuletzt daran liegt, dass ich Tom Cruise Matt Damon deutlich vorziehen würde, allein was das Physische und die Ausdruckskraft in der Darstellung angeht. But that´s just me...

Mitglied seit: 03/2010 | Posts: 4.868 | Kritiken: 73 | Punkte: 38.712 | Hüte: 83


Thor17 | Donnergott | 09.02.2012 | 22:38 Uhr Kontakt
@cayman2300

Beide haben ihre Qualitäten, also es ist empfehlenswert sich beide anzusehen.

Mitglied seit: 11/2011 | Posts: 1.387 | Kritiken: 1 | Punkte: 3.361 | Hüte: 5


cayman2300 | Rocker | 09.02.2012 | 21:59 Uhr Kontakt
Jetzt habe ich eine Frage:

Welche Serie ist empfehlenswerter, Bourne oder MI?

Mitglied seit: 05/2011 | Posts: 1.479 | Kritiken: 49 | Punkte: 15.620 | Hüte: 10


cayman2300 | Rocker | 09.02.2012 | 21:56 Uhr Kontakt
@TheHammer

Okay, einen der Bourne Film habe ich noch nie gesehen und kann einen Vergleich nicht richtig ziehen, kann eigentlich gar keinen Vergleich machen.
Aber die Bond Filme haben mir alle gefallen, vorallem die neueren und Moonraker ausgeschlossen. Hmm, ich glaub ich schau mir mal die Bourne Filme an.

Mitglied seit: 05/2011 | Posts: 1.479 | Kritiken: 49 | Punkte: 15.620 | Hüte: 10


filmfreak180 | Verfluchter | 09.02.2012 | 21:06 Uhr Kontakt
Der Trailer ist ja mal sehr sehr gut geworden. Wenn der Film am Ende so gut wird wie der Trailer, kann er mit den ersten drei Teilen durchaus mithalten. Ich denke, dass ich mir den Film nun doch im Kino ansehen werde, da ich ein sehr großer Fan der ersten drei Teile bin. Die Trilogie stellt meiner Meinung nach jeden einzelnen James Bond Film in den Schatten, ausgenommen natürlich Casino Royale, an dem kommen die Teile nie im Leben rann. Also ich freue mich jetzt sehr auf den Film, auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, gerade wegen der Wahl des Hauptdarstellers Jeremy Renner. Im Trailer kam er jedoch bei mir schon mal ganz gut an und die anderen Schauspieler finde ich so oder so klasse: Rachel Weisz, Joan Allen, Edward Norton...

 

Dieser Beitrag wurde am 09.02.2012 21:34 Uhr editiert.

Mitglied seit: 07/2011 | Posts: 815 | Kritiken: 5 | Punkte: 8.802 | Hüte: 6


Thor17 | Donnergott | 09.02.2012 | 16:44 Uhr Kontakt
Der Trailer sagt mir schon mal richtig zu und da ich den Film sowieso für einen Kinobesuch geplant hatte hat der Trailer meine Freude nur noch gesteigert.
Und um ehrlich zu sein haben mir die Bourne Teile alle um einiges besser gefallen als die James Bond Filme mit Daniel Craig zumindest besser als Casino Royal weil ein Quantum Trost habe ich noch nicht mal gesehen.

Und Jeremy Renner hat mich in den meisten seiner Filme auch schon überzeugen können.

Mitglied seit: 11/2011 | Posts: 1.387 | Kritiken: 1 | Punkte: 3.361 | Hüte: 5


Primeval | Blauer Ara | 09.02.2012 | 15:31 Uhr Kontakt
Trailer und Poster sehen gut aus. Wird bestimmt klasse! Kinobesuch ist ja sowieso fest eingeplant.
Muss aber ehrlichgesagt zugeben, dass ich die Bourne Trilogy immer noch nicht gesehen haben, hab ich mir aber eig. schon seit Wochen vorgenommen! Vieleicht mach ich ja mal ein Bourne Marathon am Wochenende :D

Mitglied seit: 04/2011 | Posts: 1.442 | Kritiken: 12 | Punkte: 9.217 | Hüte: 24


Spiegelbild | Moviejones-Fan | 09.02.2012 | 15:20 Uhr Kontakt
Der Trailer ist echt gut und macht den Eindruck, dass der Film wirklich das halten wird, was der Trailer uns hier verspricht. Mit Jeremy Renner ist ein guter, wandlungsfähiger Protagonist am Start, der so gut wie immer zu überzeugen weiß. Kinopflicht!

Mitglied seit: 01/2012 | Posts: 565 | Kritiken: 4 | Punkte: 2.068 | Hüte: 11


TheHammer | Wolverine-Champion | 09.02.2012 | 15:09 Uhr Kontakt
Es ist vor allem faszinierend wie die Macher hinter der Bourne Filme es geschafft haben die jeweiligen Nachfolger noch besser als den direkten Vorgänger aussehen zu lassen. Als Gesamtpaket kann man das ganze als handwerklich absolut makellos betrachten. Teil 3 strotzte nur vor Spannung und hier merkte man richtig das es zu einem Showdown kommen wird und muss. Die Atmosphäre war einfach wunderbar. Schau ich mir auch immer wieder gerne an.

Bei Bond ist es halt so eine Sache. Da kommt die menschliche Note einfach viel zu kurz meiner Meinung nach aber das liegt wohl einfach daran wie sie den neuen Craig Bond als Charakter angelegt haben. Und Craig mag ich als Bond jetzt auch nicht so. Und nach dem mittelmäßigen Quantum haben die sowieso erstmal einiges an Nachholbedarf!

Mitglied seit: 12/2008 | Posts: 2.643 | Kritiken: 6 | Punkte: 10.427 | Hüte: 12


patertom | Fieser Fatalist | 09.02.2012 | 14:08 Uhr Kontakt
boa, der wird gesehen im kino. aber sowas von!

da ich die bourne teile alle besitze und die schon gut fand, kann ich auch mit dem hier was anfangen.

schön, dass es wieder die gleichen figuren wie bei bourne 1-3 sind (bspw. pamela landy etc.)
und als der typ (keine ahnung mehr wie der heißt) "Welcome to our programme" sagt, da hatte ich ein grinsen im gesicht.
jeder, der die ersten bourne teile gesehen hat, kennt die leute und dürfte an dem trailer seine wahre freude haben.

und ja, irgendwie fand ich bourne auch besser als die bonds mit craig (da auch nur der erste gut ist, der zweite für den müll). viel spannender, blabla. einfach grandios, diese bourne filme.

nun hab ich richtig lust, mir den im kino anzusehen.

 

Dieser Beitrag wurde am 09.02.2012 14:10 Uhr editiert.

Mitglied seit: 01/2010 | Posts: 4.398 | Kritiken: 95 | Punkte: 27.708 | Hüte: 23


DesertHunter24 | Moviejones-Fan | 09.02.2012 | 13:53 Uhr Kontakt
Es ist halt sehr davon abhängig, ob einem das genre zusagt, aber dann sind Filme aber auch richtig gut! Die craig-Bond-Filme sind sehr unterhlatsam, nebenbei bemerkt, aber die Bourne-Reihe hat mich ehrlich gesagt, mehr gefesselt...

Mitglied seit: 03/2011 | Posts: 2.772 | Kritiken: 6 | Punkte: 6.236 | Hüte: 19


Seite 1 2
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Das Bourne Vermächtnis

Alle Filminfos zu Das Bourne Vermächtnis
Kinostart: 13.09.2012

Regie:
Tony Gilroy

Genre:
Thriller, Action, Buchverfilmung


Quiz zum Film

Quiz dich schlau

Aktuelle Kino-News

Heute
So groß ist ein ausgewachsener "Game of Thrones"-DracheSerie: So groß ist ein ausgewachsener "Game of Thrones"-Drache
George R.R. Martin bringt ein Begleitbuch zu seiner "Eis und Feuer"-Saga ...
Edwards will "Godzilla"-Stoff ernst nehmen + Zweites Monster offenbart!Edwards will "Godzilla"-Stoff ernst nehmen + Zweites Monster offenbart!
Gareth Edwards erklärt in einem Video-Kommentar, dass er den Stoff von ...
Spots & Clips der Woche: "Ninja Turtles", "Hercules", "Transformers 4" und mehrSpots & Clips der Woche: "Ninja Turtles", "Hercules", "Transformers 4" und mehr (Update)
Videotechnisch starten wir spektakulär und vielfältig in die neue Woche, den ...
Unser "Transcendence" Box Office TippspielUnser "Transcendence" Box Office Tippspiel
Diese Woche dreht sich in unserem Box Office Tippspiel alles um ...
Banderas schon bei "Der gestiefelte Kater 2" eingespanntBanderas schon bei "Der gestiefelte Kater 2" eingespannt
Der pelzige Rächer kehrt zurück: DreamWorks Animation werkelt an "Der gestiefelte ...
Anna Paquins Rogue mit Cameo in "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit"Anna Paquins Rogue mit Cameo in "X-Men - Zukunft ist Vergangenheit" (Update)
Entgegen früherer Meldungen wird Anna Paquin als Rogue nun doch in ...
Aus erster Hand: Details zum "The Raid"-RemakeAus erster Hand: Details zum "The Raid"-Remake
Drogen und Terror: "The Expendables 3"-Macher Patrick Hughes gibt einen kleinen ...
Wie kam es zu Batman in "Batman vs. Superman"?Wie kam es zu Batman in "Batman vs. Superman"?
Zack Snyder machte sich die Mühe, ein wenig über die Entstehungsgeschichte ...
Er wusste von nichts: Franco-Cameo in "Planet der Affen - Revolution"Er wusste von nichts: Franco-Cameo in "Planet der Affen - Revolution"
Sehr mysteriös, James Franco soll einen Miniauftritt in "Planet der Affen ...
Moviejones auf Facebook folgenMoviejones auf Google Plus folgenMoviejones auf Twitter folgenMoviejones auf YouTube folgen
Donnerstag, 17. April 2014
Mittwoch, 16. April 2014
Dienstag, 15. April 2014

Weitere News-Highlights

Aktuelle Serien-News

Heute
So groß ist ein ausgewachsener "Game of Thrones"-DracheSo groß ist ein ausgewachsener "Game of Thrones"-Drache
George R.R. Martin bringt ein Begleitbuch zu seiner "Eis und Feuer"-Saga ...
"Banshee" wird voller: Vier Neue für Staffel 3, dazu zwei Beförderungen"Banshee" wird voller: Vier Neue für Staffel 3, dazu zwei Beförderungen
In der 3. Staffel geizt die Action-Krimiserie "Banshee - Small Town. ...
Neue Knast-Storys: Erster Trailer zu "Orange Is the New Black" Staffel 2Neue Knast-Storys: Erster Trailer zu "Orange Is the New Black" Staffel 2
Da wandert man doch gerne hinter Gitter, Netflix' "Orange Is the ...
Review "Vampire Diaries" Staffel 5 Ep. 18 "Resident Evil" + Teaser Ep. 19Review "Vampire Diaries" Staffel 5 Ep. 18 "Resident Evil" + Teaser Ep. 19
Stefan und Elena haben beide Happy Together-Visionen voneinander, wir erfahren in ...
"The Walking Dead"-Macher beantwortet heiße Fanfragen zu Staffel 5 - Teil 3"The Walking Dead"-Macher beantwortet heiße Fanfragen zu Staffel 5 - Teil 3
Diesmal lud Larry King in der "Larry King Show" Scott Gimple ...
Trust no one: Wie geht es weiter mit den "Agents of S.H.I.E.L.D."? + TeaserTrust no one: Wie geht es weiter mit den "Agents of S.H.I.E.L.D."? + Teaser (Update)
Nach dem Wendepunkt in "Agents of S.H.I.E.L.D." lautet nun neben der ...
Donnerstag, 17. April 2014
Mittwoch, 16. April 2014

Weitere News-Highlights