Tipps aus der Community

Neue Gewinner stehen fest
Unser "Die Glorreichen Sieben"-Gewinnspiel ist durch. Wer spielt demnächst Mundharmonika?
Wochenrückblick - Das alles passierte auf MJ
Wer von euch war letzte Woche besonders umtriebig und was gab es sonst auf MJ zu erleben?
Filmzitate erraten
jerichocane hat das letzte Zitat erraten. Welches wird er jetzt wohl in die Runde werfen?
"Transformers 5" auf den Spuren von "Harry Potter" - Hopkins da!

Explosionen am Alnwick Castle

"Transformers 5" auf den Spuren von "Harry Potter" - Hopkins da! (Update)

8 Kommentare - Fr, 23.09.2016 von R. Lukas - Mit Mark Wahlberg und Anthony Hopkins verbringt "Transformers 5 - The Last Knight" ein paar Tage im Alnwick Castle, das "Harry Potter"-Fans schnell wiederkennen werden.

"Transformers 5" auf den Spuren von "Harry Potter" - Hopkins da!

Update: Was passiert, wenn Michael Bay einen Artikel über Freya, die einsamste Hündin der Welt, liest? Er gibt ihr eine Rolle in Transformers 5 - The Last Knight! Dort darf sie gleich mit Anthony Hopkins Gassi gehen, wie man in einem der beiden neuen Set-Videos von der offiziellen Facebook-Seite sieht. Das andere zeigt umherrollende Autobots in ihrer Autoform.

++++

Mystisch-mittelalterlich soll es in Transformers 5 - The Last Knight werden, dazu braucht Michael Bay natürlich die passende Kulisse. Gefunden hat er sie im englischen Alnwick, wo das prachtvolle Alnwick Castle steht. Und falls euch die Schlossanlage bekannt vorkommt, wenn ihr sie nächstes Jahr auf der Kinoleinwand erblickt, könnte es daran liegen, dass sie auch schon als Zauberschule Hogwarts fürs Harry Potter-Franchise fungierte. Harry hatte dort beispielsweise seine erste Besenflugstunde in Harry Potter und der Stein der Weisen.

Aber bleiben wir bei Transformers 5 - The Last Knight. Daily Mail liefert einige Bilder vom Dreh, an dem offensichtlich auch Mark Wahlberg in seiner Rolle als Erfinder Cade Yeager und Anthony Hopkins teilgenommen haben. Hopkins in einem Transformers-Film - jetzt ist es 100%-ig sicher. Bis vor Kurzem stand er ja noch für Thor 3 - Ragnarok vor der Kamera. Während Hopkins gut gekleidet seiner Arbeit nachgehen durfte, macht Wahlberg doch einen recht ramponierten Eindruck, mit Löchern im T-Shirt und Dreck im Gesicht. Zuvor sollen vom Special-Effects-Team schon zwei Explosionen produziert worden sein, die eine Drohnen-Kamera eingefangen hat. Das würde erklären, warum Wahlberg auf diesen Fotos so aussieht, wie er aussieht.

Transformers 5 - The Last Knight kracht am 22. Juni 2017 ins Kino. Es spielen auch wieder Josh Duhamel, Tyrese Gibson und Stanley Tucci mit, wohingegen Isabela Moner, Jerrod Carmichael, Laura Haddock, Santiago Cabrera, Liam Garrigan und Gil Birmingham alle zum ersten Mal mit Autobots und Decepticons in Kontakt kommen. Aber vielleicht nicht zum letzten Mal, denn ein Bumblebee-Spin-off und Transformers 6 sind ja bereits für 2018 und 2019 eingeplant.

Quelle: Daily Mail
Galerie von Transformers 5 - The Last Knight
Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"

DVD & Blu-ray

Der Soldat James Ryan [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Das f?nfte Element [Blu-ray]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil II - Die Ära 2000-2007Die lustigsten Komödien 2016Kick in die Lachmuskeln: Unsere Lieblings-"Chuck Norris Facts"

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Optimus13
Optimus13 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 24.09.2016 | 23:35 Uhr | 24.09.2016
Jonesi

@jerichocane

Bay meinte, man würde es verstehen, wenn man den Film sieht. Ich weiß zwar überhaupt nicht, wozu der Film Nazis braucht, aber ich hoffe und denke auch, dass das ganze nicht allzu sehr im Vordergrund stehen wird.

Dabei seit: 09.08.16 | Beiträge: 121 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
jerichocane
jerichocane | Geschlecht | Advocatus Diaboli | 24.09.2016 | 22:32 Uhr | 24.09.2016
Jonesi

Das mit dem Hund finde ich die erste tolle Nachricht zum Thema TF5.

Aber was interessanter ist, sind Nazis die neuen Transformer Gegner?

Das wäre schon total bekloppt, aber es scheint tatsächlich der Fall zu sein

Schon in dem Hundespot sieht man einen WWI Panzer und nun ist folgendes Foto vom TF5 Set aufgetaucht

Dabei seit: 08.08.09 | Beiträge: 5.248 | Kritiken: 6 | Hüte: 193
Optimus13
Optimus13 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 23.09.2016 | 18:28 Uhr | 23.09.2016
Jonesi

Die Dinobots sind offiziell zurück! Bestätigt von Mark Wahlberg persönlich, außerdem kommen "Mini-Dinobots" dazu. Werden wohl Raptoren sein. Für mich die beste Nachricht des Tages. ani-laugh

Dabei seit: 09.08.16 | Beiträge: 121 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 23.09.2016 | 10:21 Uhr | 23.09.2016
Jonesi

Als Kind hab ich Transformers, genauso wie Mask und nicht zu vergessen die Masters of the Universe verschlungen. Ich wünschte Mr. Bay hätte sich meinen Masters so hingebungsvoll wie den Transformers gewidmet, dann würde das mit dem "Postkroduktionsdilemma" bei den Masters jetzt nicht so düster aussehen.

Aber zur Sache:

Auch wenn ich mir alle Teile des Franchises angesehen habe und mir auch diesen ansehen werde, finde ich dass die Reihe einfach mit jedem Teil an Reiz verliert. Der erste war der Hammer. Der zweite war gut. Der dritte schon nur noch ein Abklatsch des zweiten, nicht wirklich schlecht, aber eben nix Neues. Beim vierten dann das Selbe wie bei seinem Vorgänger. Gut, es waren Dinobots dabei, aber das hat mir halt nicht genug Neues geboten. Ganz abgesehen davon, dass ich diese seltsame Reboot/Fortsetzungs-Schiene mitten in der Filmreihe nicht mag.

Mein Fazit: Transformers find ich toll, aber für mich braucht es keinen neuen Teil.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 183 | Kritiken: 4 | Hüte: 12
ProfessorX
ProfessorX | Geschlecht | Moviejones-Fan | 23.09.2016 | 09:44 Uhr | 23.09.2016
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 23.09.2016 09:44 Uhr editiert.

Kleiner Witz unter Freunden: Aber dieses mal ist es wirklich Bays Letzter;)

Dabei seit: 17.05.14 | Beiträge: 168 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
Optimus13
Optimus13 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 22.09.2016 | 14:30 Uhr | 22.09.2016
Jonesi

Bin echt gespannt auf Hopkins. Hoffentlich kriegt er auch was zu tun. Mittlerweile gefällt mir dieser mittelalterliche Aspekt ganz gut - solange man es gut umsetzt. Ich hoffe auch noch auf ein paar neue Transformers. Hot Rod hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht, weil ich würde mir auf jeden Fall wünschen, dass Optimus überlebt. Ultra Magnus wäre natürlich was, und seit einigen Tagen wurde Gerüchten zufolge auch Alpha Trion ins Spiel gebracht. Ansonsten scheint der Fokus wieder ziemlich auf Bumblebee zu liegen, was mir überhaupt nicht schmeckt. Ich habe nichts gegen Bee, aber er steht viel zu sehr im Mittelpunkt und das nervt mit der Zeit. Das Bumblebee Spin-Off halte ich auch für komplett überflüssig. Ich kann es nur wieder betonen: gebt uns einen Cybertron Film, damit endlich die Transformers einen Film für sich allein haben!

Dabei seit: 09.08.16 | Beiträge: 121 | Kritiken: 0 | Hüte: 5
luhp92
luhp92 | Geschlecht | BOTman Begins | 22.09.2016 | 10:52 Uhr | 22.09.2016
Jonesi

Spoiler:

Prof. Bumblebee stirbt!

Fire and Blood - Conquer ´em all!

Dabei seit: 16.11.11 | Beiträge: 7.201 | Kritiken: 40 | Hüte: 183
MrBond
MrBond | Geschlecht | Moviejones-Fan | 22.09.2016 | 10:35 Uhr | 22.09.2016
Jonesi

Ach ja... Transformers...

Ich muss ehrlich sagen, die haben mich noch nie wirklich interessiert, aber dennoch schaue ich sie mir an, wenn sie irgendwann im Free-TV erscheinen. Zurück lehnen, den Präfrontalen Cortex runterfahren, Chipstüte und kühles Bier deponieren und krachen lassen. Es gibt so Filme, bei denen ist mir nach 10 Minuten kucken alles egal und ich verspüre trotzdem nicht den Drang um- oder abzuschalten. Absolut faszinierend smile

Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie
Dabei seit: 03.12.14 | Beiträge: 336 | Kritiken: 0 | Hüte: 20