Traumstart! Noch ein "Agents of S.H.I.E.L.D."-Trailer - Wer sind die Bösen?

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.

Traumstart! Noch ein "Agents of S.H.I.E.L.D."-Trailer - Wer sind die Bösen?

1 Kommentar - Do, 26.09.2013 von R. Lukas - Volle Action: Der neue Extended Trailer für MARVELs "Agents of S.H.I.E.L.D." blickt schon über die Pilotfolge hinaus.

Traumstart! Noch ein "Agents of S.H.I.E.L.D."-Trailer - Wer sind die Bösen?

Update: Inzwischen ist der Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.-Start auch offiziell ausgewertet. Die Zahlen sprechen für sich: Sage und schreibe 12,1 Millionen Zuschauer haben eingeschaltet, auch das Rating in der angepeilten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen ist top. Insgesamt legte die Serie die beste Drama-Premiere seit V - Die Besucher vor vier Jahren hin. Viel besser konnte es wohl nicht laufen.

++++++++

Der Anfang ist gemacht. Als erste ans MARVEL-Filmuniversum geknüpfte TV-Serie hat Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. die US-Premiere bei ABC erfolgreich hinter sich gebracht und muss nun zeigen, dass es auf lange Sicht funktioniert und der ganze Hype kein Strohfeuer war.

Kurz vorm Serienstart wurde auch noch mal ein längerer neuer Trailer geschaltet, den ihr euch unten ansehen könnt. Enthalten sind nicht nur die schon bekannten Ausschnitte aus dem Piloten, sondern auch erste Szenen aus den kommenden Episoden, mit Coulsons (Clark Gregg) Team in Action, einem schwerelosen Dr. Franklin Hall (Ian Hart), den Comicfans eher als Superschurken Graviton kennen, und mysteriösen Männern mit roten Masken. Man munkelt, dass es sich bei ihnen um Mitglieder von Ultimatum handeln könnte, einer Terrororganisation, die alle nationalen Grenzen zerstören will, um den Planeten zu vereinen.

Eine interessante Frage ist noch, welche Art von Bösewichten uns im Laufe der ersten Agents of S.H.I.E.L.D.-Staffel begegnen werden. Laut den beiden Showrunnern Jed Whedon und Maurissa Tancharoen gibt es da viele Möglichkeiten, schließlich existieren im MARVEL-Universum sowohl Götter als auch Aliens. Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. habe außerdem einen ausgeprägten Spionage-Aspekt und sei sehr Sci-Fi-lastig, weil es meist um technische Spielereien ("Gadgets") geht. Jede Story soll einen Anfang, einen Mittelteil und ein Ende haben, wobei einiges davon in der Mythologie verwurzelt ist und anderes für sich alleine steht.

"Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." Season 1 Trailer 2
Der Videoplayer(6473) wird gestartet

Quelle: TVLine

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."Filmgalerie zu "Marvels Agents of S.H.I.E.L.D."

DVD & Blu-ray

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sindFifty Shades of Grey - Gef?hrliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)Rogue One - A Star Wars Story [Blu-ray]Sherlock - Eine Legende kehrt zur?ck! Staffel vier [2 DVDs]John Wick: Kapitel 2 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die besten DC-ComicfilmeTV-Tipps des TagesCreature Feature: Welches Filmmonster steckt in dir?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ArneDias
Mr. Wick
Geschlecht | 26.09.2013 | 15:18 Uhr26.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Ich muss sagen ich bin richtig erleichtert nach der ersten Folge. Natürlich habe ich mich wie viele auf die Serie gefreut, jedoch hatte ich durch die Trailer etwas angst, sahen die doch teilweise einfach nicht wie eine Teuer produzierte Fernsehserie aus.

Wenngleich die Pilotfolge natürlich nicht so aussah wie ein Avengers Kinofilm, konnte sie sich doch durchaus sehen lassen und hat mir doch recht gut gefallen. Das einzige was mir nicht gefallen hat war das typische Joss Whedon aufgesetzte Humorspiel einiger der Darsteller. Wegen sowas konnte ich mir auch nie Buffy ansehen, das wirkt nicht natürlich.
Wenn sich das jedoch auch weiterhin in Grenzen hält könnte das eine richtig gute Serie werden, vorausgesetzt sie hält das Niveau und kann auch noch anziehen.

Den Vergleich mit V - Die Besucher finde ich aber eher beunruhigend, zeigt dies doch das eine Serie sehr gut Starten kann, nur um dann doch nach der zweiten Staffel abgesetzt zu werden. Hoffen wir mal das dieses Schicksal Agents of Schield verwehrt bleibt.