Michael Douglas & Michelle Pfeiffer gesichtet

Verjüngungskur bei "Ant-Man 2": Setfotos deuten Flashback an

Verjüngungskur bei "Ant-Man 2": Setfotos deuten Flashback an
6 Kommentare - So, 12.11.2017 von N. Sälzle
Was geschah mit Janet Van Dyne? Das erfahren wir auf den neuesten Setbildern von "Ant-Man and the Wasp" zwar noch nicht, aber wir erhaschen wenigstens einen Blick auf zwei neue Stars.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Verjüngungskur bei "Ant-Man 2": Setfotos deuten Flashback an

Update 2: Walton Goggins hat (unten via Instagram) ein Foto von seinem letzten Drehtag bei Ant-Man and the Wasp gepostet, ein Indiz dafür, dass sich die Produktion langsam aber sicher dem Ende zuneigt. Seine Rolle ist die des Marvel-Schurken Sonny Burch.

++++

Update: Nach drei Monaten in Georgia, die überwiegend in den Pinewood Atlanta Studios verbracht wurden, geht es für Ant-Man and the Wasp rüber an die West Coast. Zwei Wochen lang wird noch in San Francisco (in der Stadt, in der damals die Dreharbeiten zum ersten Teil gestartet sind) gedreht, dann ist das Superhelden-Sequel im Kasten.

Laurence Fishburne, der den Wissenschaftler Bill Foster, Hank Pyms Assistenten spielt, und damit jetzt in beiden großen Comic-Filmuniversen vertreten ist (er mimt ja auch Perry White im DC Extended Universe), ließ derweil bei Collider durchblicken, dass er für Marvel noch etwas anderes entwickelt, über das er nicht sprechen könne. Sie hoffen, dass es die Welt verändern wird, scherzte er. Er sei zu Marvel gegangen und habe etwas gepitcht, das rechtlich nicht funktionierte, aber Marvel kam mit dem Rollenangebot für Ant-Man and the Wasp zu ihm zurück und schlug ihm noch etwas anderes vor, das ihn sofort begeisterte. Was es wohl sein könnte? Ein neuer Film? Eine TV-Serie? Ein Kurzfilm? Ein Comic?

++++

Man wirft einen Blick in die Filmlandschaft, und sieht Marvel so weit das Auge reicht. Gerade erst kam Thor - Tag der Entscheidung in die Kinos, Black Panther und Avengers - Infinity War sind auch nicht mehr weit entfernt und an Avengers 4 und Captain Marvel wird bereits kräftig gewerkelt. Ebenso wie an Ant-Man and the Wasp, was neue Setfotos belegen.

Ein weiteres Mal ist Just Jared die Quelle der Bilder, auf denen dieses Mal unter anderem Michelle Pfeiffer abgelichtet wurde. Welche Rolle sie einnimmt, ist spätestens seit der San Diego Comic-Con 2017 klar. Dort wurde bestätigt, dass Pfeiffer in Ant-Man and the Wasp als Janet Van Dyne in Erscheinung tritt und somit die im Mikrokosmos verloren geglaubte Ehefrau von Hank Pym (Michael Douglas) mimt, die originale Wasp.

Douglas selbst wurde am Set ebenfalls gesichtet, die Bilder findet ihr unter nachstehendem Link. Zahlreiche Punkte im Gesicht und ein "verjüngter" Haarschnitt suggerieren, dass es sich bei der gedrehten Szene um einen Rückblick handelt. Damit stellt sich weiterhin die Frage, ob Janet Van Dyne auch im Hier und Jetzt auftaucht oder ob wir sie ausschließlich in Flashbacks zu Gesicht bekommen.

Neben Douglas und Pfeiffer dürfen aber auch die beiden Hauptdarsteller Paul Rudd und Evangeline Lilly nicht fehlen und Michael Peña, Bobby Cannavale, Judy Greer, David Dastmalchian, Tip "T.I." Harris und Abby Ryder Fortson kehren für Ant-Man and the Wasp ebenfalls wieder zurück. Neu dabei sind hingegen Laurence Fishburne, Walton Goggins, Hannah John-Kamen (Tomb Raider) und Randall Park (The Interview). Regie führt erneut Peyton Reed, der schon Ant-Man übernahm, als sich Marvel von Edgar Wright trennte. Das Endergebnis dürfen wir ab dem 2. August 2018 in den Kinos bewundern.

 

My last day on Ant Man...Peyton and his his bad ass camera man Peter let Augustus shoot my close up. Marvel... he promised me it was in focus!!!

Ein Beitrag geteilt von Walton Goggins (@waltongogginsbonafide) am

Quelle: Just Jared
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Koratos - Moviejones-Fan
09.11.2017 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 23.09.14 | Kommentare: 401 | Kritiken: 0 | Hüte: 27

@Duck

Ja, dass wäre sicherlich interessant. Ich denke in Ant-Man 2 werden sowieso ein paar coole Überraschungen auf uns warten smile vllt auch ein paar Szenen mehr auf Pyms Vergangenheit? Es ist zwar nicht mein meist erwarteter Marvelstreifen aber irgendwie kommt jetzt langsam doch mehr Freude auf als gedacht.

Kommunikation ist alles, alles ist Kommunikation
Avatar
Duck-Anch-Amun - Moviejones-Fan
09.11.2017 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Kommentare: 4.221 | Kritiken: 16 | Hüte: 223

@Koratos und ClintBarton
Bisher herrscht ja die Theorie, dass er dafür verantwortlich sein könnte mit Pym gemeinsam die Wachstumsformel entwickelt zu haben. Da in Ant-Man ja auch gewisse Dinge vergrößert wurden, weiß ich jetzt nicht inwiefern er insgesamt mit dem Projekt vertraut gewesen ist oder ob er es an Menschen (a.k.a. Giantman) getestet hat.

Ich würde einen One-Shot begrüßen, denn gerade mit Pym könnte man viel tolles Zeit aus seiner Zeit bei Shield zeigen. Da wäre Foster dann natürlich auch ein Kandidat.

Avatar
Koratos - Moviejones-Fan
09.11.2017 12:01 Uhr
0
Dabei seit: 23.09.14 | Kommentare: 401 | Kritiken: 0 | Hüte: 27

@ClintBarton

Vielen Dank smile Mit Black Goliath habe ich ihn jetzt nicht in Verbindung gebracht um ehrlich zu sein. Dann muss ich da etwas verwechselt haben. Naja zumindest ist er kein stink normaler Wissenschaftler.

Kommunikation ist alles, alles ist Kommunikation
Avatar
ClintBarton - Moviejones-Fan
09.11.2017 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 28.10.13 | Kommentare: 131 | Kritiken: 0 | Hüte: 2

@Koratos

Bill Foster ist Black Goliath. Wurde in den Civil War Comics vom Thor Android getötet.

Avatar
Tarkin - Moviejones-Fan
09.11.2017 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Kommentare: 83 | Kritiken: 0 | Hüte: 0

Wir wissen ja das the wasps Schatten im mikrokosmos zu sehen war in teil 1.

Avatar
Koratos - Moviejones-Fan
09.11.2017 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 23.09.14 | Kommentare: 401 | Kritiken: 0 | Hüte: 27

Ich bin mir gerade nicht sicher aber hatte Bill Foster in den Comics nicht auch irgendwelche Fähigkeiten?

Kommunikation ist alles, alles ist Kommunikation
Forum Neues Thema