Warten auf Will Smith: "Suicide Squad 2" verzögert sich wohl

Nicht ohne Deadshot!

Warten auf Will Smith: "Suicide Squad 2" verzögert sich wohl

23 Kommentare - Mi, 30.08.2017 von R. Lukas - Bis zum Produktionsstart von "Suicide Squad 2" kann es noch dauern, und der Grund ist Will Smith. "Aladdin" und "Gemini Man" gehen für ihn offenbar vor.

Warten auf Will Smith: "Suicide Squad 2" verzögert sich wohl

Wir haben es zwar schon an anderer Stelle angerissen, aber hier aber noch einmal ausführlicher: Eigentlich hatte es Warner Bros. mit Suicide Squad 2 recht eilig und wollte das Superschurken-Sequel schnell vorantreiben. Doch den Wunsch-Regisseur bekam man nicht, da sich Jaume Collet-Serra (The Shallows - Gefahr aus der Tiefe) für Disneys Jungle Cruise entschied. Ein anderer ist noch nicht gefunden, und Will Smiths voller Terminkalender droht das Projekt weiter aufzuhalten.

Laut Variety-Reporter Justin Kroll wird Suicide Squad 2 frühestens im Herbst 2018 in Produktion gehen, denn Smith steht erst noch für Guy Ritchie bei der Aladdin-Realverfilmung und für Ang Lee beim Sci-Fi-Actioner Gemini Man vor der Kamera. Beides keine Filme, die sich mal eben nebenbei drehen lassen: In Aladdin spielt er den Dschinni, in Gemini Man einen NSA-Agenten und dessen jüngeren Klon, der ihn ausschalten soll. Deshalb also Herbst 2018, wenn nicht noch später. Was wiederum bedeuten würde, dass Suicide Squad 2 wohl kaum vor Ende 2019 oder Anfang 2020 erscheint. So könnte sich Warner Bros. wenigstens mit der Regisseur-Suche Zeit lassen...

 


 

Quelle: Justin Kroll

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - Tohuwabohu totalGame of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]Game of Thrones - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 4 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Jurassic Park - vom Buch zum Film zur FilmreiheEr ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley SnipesDas MCU und seine Superwaffen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

23 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 07.09.2017 | 14:03 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@LindaFB:

Was habt eiglt die Leute gegen Lucas? Ohne ihm, hätte wir diese STAR WARS UNIVERSE NIE erlebt... es mag sein, das er kein Nolan v Spielberg v Jackson v Snyder (laughing) ist ... aber immernoch besser als Colin Trevorrow .

LindaFB
Splitter
07.09.2017 | 13:38 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@ Chris

Ernsthaft

Ich persönlich will Lucas nie mehr als regisseur sehen. Nur als graue Eminenz im Hintergrund als kreativer Berater. Aber selbst als solcher ist er bei disney unerwünscht

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 07.09.2017 | 10:13 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@LindaFB:

Und ich habe auch gelesen, Lucas würde Man in Steel 2 machen tongue-out

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.09.2017 | 09:55 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@LindaFB:

Hab gehört das Colin Trevorrow Zeit hätte

Der war gutwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 07.09.2017 | 09:23 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Nun komm wieder auf dem Teppich Knusprige-Ente: wieso nimmt ihr alles immer so bitter ernst hier. Für jmd. der ein mcu liebt, hast du echt kein Sinn für Humor. Man versucht euch nur zu unterhalten, und dann so was ... ahhhh, immer diese freundliche Gesten ...

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.09.2017 | 08:56 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Chris
Du ärgerst mich nicht und ich finde es völlig schnuppe was du machst. War nur ein Denkanstoß von mir, weil ich schon finde, dass man News nicht als seine eigenen verkaufen sollte. Ich persönlich bin oft genug auf verschiedenen Seiten unterwegs um zu wissen woher du bestimmte Nachrichten aufschnappst. Finde es eben wie gesagt nicht cool, dass du dich dann hier als "Insider" ausgibst.
Übrigens gibt es bestimmte Foren (z.B transfermarkt.de) wo die Quellenangabe Pflicht ist und man heftige Rüffel bekommt, wenn man news news news ohne Quellen angibt.

LindaFB
Splitter
07.09.2017 | 02:23 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Hab gehört das Colin Trevorrow Zeit hätte. .:-D

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 07.09.2017 | 01:24 Uhr07.09.2017 | Kontakt
Jonesi

( um meine verehrter Freund Duck-Anch zu ärgern) laughing ... news news news: Suicide Squad 2 hat ein neuer Autoren, und zugleich auch ein Regisseur. Gavin OConnor wird SSQ2 betreuen und auch Inszenieren.

theMagician
Unvergesslicher
30.08.2017 | 18:10 Uhr30.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich mag Smith und bin gegen ein Neucasting. Da er sowieso noch lange dabei sein wird kann man auch die Besetzung von SSQ ändern. Deathshot muss ja nicht neu besetzt werden aber er kann evtl in Teil 3 wieder dabei sein

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 30.08.2017 | 15:41 Uhr30.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Smith war eines der positiven Aspekte an Suicide Squad. Ohne Wilhelm Schmidt wäre der Film komplett untergegangen