Weitere frische Kräfte für "Godzilla 2" und "Mission: Impossible 6"

Inklusive einer Rückkehrerin

Weitere frische Kräfte für "Godzilla 2" und "Mission: Impossible 6"

7 Kommentare - Fr, 19.05.2017 von R. Lukas - Wobei Sally Hawkins ja schon im ersten "Godzilla" dabei war. Sie und Charles Dance stoßen zum Sequel, Angela Bassett ist neu bei "Mission: Impossible 6".

Weitere frische Kräfte für "Godzilla 2" und "Mission: Impossible 6"

Zwei Blockbuster-Fortsetzungen rüsten weiter auf. Angela Bassett, deren Arbeit bei Marvels Black Panther getan ist (sie spielt Ramonda, die Stiefmutter des Titelhelden), fängt nächste Woche bei Mission: Impossible 6 an. Ihr erinnert euch sicher, dass Alec Baldwins Alec Hunley am Ende von Mission: Impossible 5 - Rogue Nation zum neuen IMF-Sekretär befördert wurde - sie übernimmt nun als CIA-Chefin seinen alten Posten. Zurück sind Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Rogue Nation-Schurke Sean Harris, Henry Cavill und Vanessa Kirby (The Crown) dagegen Franchise-Newcomer wie Bassett.

Aktuell noch ohne offiziellen Titel, kommt Mission: Impossible 6 am 16. August 2018 ins Kino. Godzilla 2 - King of Monsters ist erst im Frühling 2019 dran, aber fleißig gecastet wird schon. Und siehe da, Ken Watanabe als Monarch-Leiter Dr. Ichiro Serizawa ist doch nicht der einzige, der aus dem ersten Teil rübergezogen wird: Ihm assistiert wieder Sally Hawkins in ihrer Rolle als Wissenschaftlerin Dr. Vivienne Graham. Kyle ChandlerVera Farmiga und Millie Bobby Brown bilden die Familie, die offenbar im Zentrum der Story steht, außerdem nehmen O'Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton) und Aisha Hinds (Under the Dome) an Godzilla 2 - King of Monsters teil.

Quelle: Deadline

DVD & Blu-ray

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]Hacksaw Ridge [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]Die Mumie [Blu-ray]Wonder Woman [Blu-ray]

Horizont erweitern

Berühmte Ex-Kinderstars - Teil 1Die heftigsten Endzeit-Szenarien in FilmenDie tollsten unsterblichen Filmfiguren

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

7 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ShinGojira99
Moviejones-Fan
19.05.2017 | 23:46 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Ehrlich gesagt, glaube ich auch nicht, dass die Elias vorkommen werden oder gar, dass King Ghidorah aus dem All kommt, aber ich wünsche es mir sehr weil es einfach zu den jeweiligen Charakteren dazu gehört.

Von weiteren Ideen von Shusuke Kaneko habe ich nix gehört aber ich hätte mir gewünscht, dass er die Heisei-Gamera Reihe beendet hätte. Ich hasse das Ende von G3. Ich würde wenigstens gerne mal den Fanfilm sehen, der die Handlung beendet.

Aber ich glaube nicht, dass Shusuke Kaneko mit der Idee einer japanischen Republik durch gekommen wäre weil es eine zu starke Provokation gewesen wäre, wie du es bereits erwähntest.

Godzilla Fan #2

MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 19.05.2017 | 18:43 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

@ ShinGojira99
Also ob die Shobijin/ Cosmos/ Elias auftauchen werden?
Weil dies ja ein US-amerikanischer Film werden wird, glaube ich das dies hier eher wie in den Romanen von Marc Cerasini gemacht werden wird. Siehe seinen 2. Roman; Godzilla 2000.

Ein einzelnes Mädchen wird als Mothras Fürsprecherin. Das wird wohl Millie Bobby Browns Rolle.

Natürlich wären Zwillinge besser, als vielleicht macht sie ja eine Doppelrolle.

Ferner wegen GVA. Ja, dieses Konzept war was die Kaiju angeht natürlich besser als Mothra und King Ghidorah, doch King Ghidorah als guter war dennoch sehr erfrischendes. Jedoch hätte es inbesondere Varan es endlich verdient wieder in einem Film aufzutreten.

Angilas kam ja in FINAL WARS wieder. Doch das Baragon in GMK blieb, können wir als Glücksfall betrachten.

Ferner was hälst du von anderen Ideen die Shusuke Kaneko hatte? Vor allem die Astronauten-Kaiju-Idee, wo wir eine Japanische Republik gehabt hätten! Das wäre enorm gewesen, denn Japan ist ja eine konstitutionelle Monarchie!

Und um eine Japanische Republik zu schaffen, müsste die Kaiserdynastie komplett abdanken oder sterben! Für einen Japaner absolute Provokation!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
ShinGojira99
Moviejones-Fan
19.05.2017 | 17:43 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Aber ich bin ja echt mal gespannt wie die Elias dargestellt werden bzw. ob sie überhaupt vorkommen. Ich fand ihre Umsetzung in GMK schon eher schlecht als recht. Meiner Meinung nach hätte man in GMK eh auf Mothra und King Ghidorah verzichten sollen und stattdessen, wie es eigentlich auch geplant war, Angilas und Varan verwenden sollen, aber das ist ein anderes Thema.

Godzilla Fan #2

MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 19.05.2017 | 17:03 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

@ Musashi
Nicht nur du alleine! Eine andere Frage. Was hälst du von meiner ATTACK ON TITAN Kritik?

@ ShinGojira99
Also ein Sohn von Packard? Wenn dann unehelich, denn im Film wie Roman gibt es keine Hinweise das Packard verheiratet war.

Aber natürlich wäre es toll wenn Serizawa ein Auge verlieren würde. Meine Theorie für diesen Film wäre eben ein Querschläger. Oder sogar ein Mensch der gegen die Kaiju ist und Serizawa quasi in die Quere kommt, weil er eben diese beschützen will.

Nur hoffe ich, dass in diesem Film wir auch eine typisch japanische Massenpanik in den Straßen mit laufenden Menschen sehen werden. Dies wurde zwar in GODZILLA (2014) als solches konzipiert, doch anders ausgeführt.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
ShinGojira99
Moviejones-Fan
19.05.2017 | 13:54 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Yes, das sind doch schonmal beruhigende News, vielleicht verliert Serizawa in diesem Teil ein Auge ;) Könnte es vielleicht sogar sein, dass OShea Jackson Jr. einen Nachkomme von Samuels Jackson Charakter aus Kong ist?

Godzilla Fan #2

Musashi
Moviejones-Fan
19.05.2017 | 11:10 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich kann kaum den Moment erwarten, in dem wir King Ghidorah zum ersten Mal sehen werden!

MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 19.05.2017 | 10:21 Uhr19.05.2017 | Kontakt
Jonesi

YES!

Watanabe und Hawkins sind zurück! Der Film ist gerettet! smilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmilesmile Das sind DIE News auf die ich gewartet habe.
Ich bin wahrlich glücklich, denn dies sind die menschlichen Charaktere von Legendarys MonsterVerse auf die ich solange wartete!

Klasse!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda