"The Square"-Darsteller versucht es mal

Wenn das keine "Verschwörung" ist: Schurke mit ordentlich Bang

Wenn das keine "Verschwörung" ist: Schurke mit ordentlich Bang
0 Kommentare - Fr, 01.12.2017 von N. Sälzle
Die Reboot-gebeutelte Filmadaption der "Millennium"-Trilogie von Bestseller-Autor Stieg Larsson und seinem Nachfolger startet ein weiteres Mal durch. Ihren Bösewicht hat sie nun auch.
Wenn das keine "Verschwörung" ist: Schurke mit ordentlich Bang

Update: Cameron Britton, dem mit der Netflix-Serie Mindhunter der Durchbruch gelang, hat eine Schlüsselrolle in Verschwörung ergattert. Nähere Informationen dazu liegen allerdings noch nicht vor.

++++

Der Kinostart von Verschwörung ist noch ein ganzes Weilchen entfernt, doch wer den Bösewicht gibt, wissen wir bereits jetzt. Einen Bösewicht zumindest. Claes Bang (The Square) hat sich die Rolle des Gegenspielers gesichert und dürfte nun auf einen ähnlichen Erfolg hoffen, wie ihn der Vorgänger erzielt hat - der trotzdem ohne direkte Fortsetzung bleibt.

Denn es ist nicht alles ganz so einfach. Nachdem Stieg Larsson seine gefeierte "Millennium-Trilogie", deren US-Verfilmung 2011 mit Verblendung begann, vor seinem Tod gerade noch beenden konnte, setzte David Lagercrantz die Romanreihe mit "Verschwörung" und "Verfolgung" als Teil vier und fünf fort. In gewisser Weise hat sich Sony Pictures also zu einem Reboot hinreißen lassen, als statt einer Fortführung der Millennium-Trilogie Verschwörung als nächste Adaption auserkoren wurde.

Vom alten Cast um Rooney Mara und Daniel Craig bleibt somit auch keiner mehr übrig. Die Hauptrolle der Lisbeth Salander übernimmt Claire Foy, die erst vor Kurzem bei der Netflix-Serie The Crown abgedankt hat. Blade Runner 2049-Darstellerin Sylvia Hoek spielt derweil Salanders Zwillingsschwester. Ob das reicht und Verschwörung überzeugen kann, wird sich ab dem 25. Oktober 2018 herausstellen. Regisseur Fede Alvarez dreht ab Januar 2018 in Berlin und Stockholm.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Adaption, #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Was denkst du?