"Captain America"-Kumpel trifft Superklon

Zerstörerischer Cast: Viele Neue für Nicole Kidmans "Destroyer"

Zerstörerischer Cast: Viele Neue für Nicole Kidmans "Destroyer"
0 Kommentare - Di, 05.12.2017 von N. Sälzle
Bislang musste sich Nicole Kidman im Thriller "Destroyer" noch allein der Zerstörung stellen. Nun bekommt sie Verstärkung von Sebastian Stan und "Orphan Black"-Star Tatiana Maslany.

Update 2: Schnell noch die nächste Ladung Darsteller hinterher! Beau Knapp (The Nice Guys), Toby Huss (Halt and Catch Fire), Jade Pettyjohn (School of Rock), James Jordan (Wind River), Shamier Anderson (Wynonna Earp) und Zach Villa (Cardboard Boxer) komplettieren den Destroyer-Cast.

++++

Update: Bevor nächste Woche die Dreharbeiten in Los Angeles starten, wurden für Destroyer auch noch Toby Kebbell, Bradley Whitford (Get Out) und Scoot McNairy (Batman v Superman - Dawn of Justice) unter Vertrag genommen. Damit lässt sich doch arbeiten.

++++

Noch verhandeln sie, aber Sebastian Stan und Tatiana Maslany werden sich wohl Nicole Kidman anschließen, die die Hauptrolle im Crime-Thriller Destroyer innehat. Haut das hin, dann finden sich die beiden in einer Welt wieder, in der LAPD-Detective Erin Bell (Kidman) eine Reise in Sachen Moral und Existenz antritt.

Als jüngere Polizistin ermittelte sie verdeckt innerhalb einer Gang in Kalifornien, was tragisch endete. Viele Jahre später taucht der Anführer der Gang wieder auf, und Erin muss sich einen Weg zurück durch die verbliebenen Mitglieder und hinein in ihre eigene Vergangenheit mit ihnen bahnen, um endlich mit den Dämonen abzurechnen, die ihr früheres Leben zerstört haben.

Wen die aus der Klon-Serie Orphan Black bekannte Maslany in dieser Geschichte spielt, ist noch unbekannt. Und auch die Rolle von "Winter Soldier" Stan wurde noch nicht offenbart. Das Casting für den Film kommt aber langsam in Gang, weshalb man eventuell schon bald mit weiteren Neuigkeiten rechnen darf.

Auf dem Regieposten macht es sich derweil Karyn Kusama (Aeon Flux) bequem, die Destroyer anhand eines Drehbuchs von Phil Hay und Matt Manfredi (Ride Along, Ride Along 2 - Next Level Miami) umsetzt. Ein Erfolgsrezept? Vielleicht. Das Dreiergespann hat bereits bei The Invitation zusammengearbeitet und die Kritiker von sich überzeugt.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Thriller
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?