Top-News zu: Batman v Superman  |  96 Hours  |  Avengers 2  |  The Fantastic Four 3D  |  Marvels The Avengers 3  |  X-Men

Das Geheimnis der Feenflügel

Tinker Bell - Secret of the Wings (2012) 

Tinkerbell - Im Wandel der Zeiten

Tinkerbell - Im Wandel der Zeiten


Am 15. November verschlägt es die kleine süße Zauberfee in "Das Geheimnis der Feenflügel" auf die große Leinwand. Ein Blick zurück über viele Jahrzehnte.
Anzeige

Seite 1  Seite 2  

Auf den Spuren von Tinkerbell

Tinkerbell begann als Geistesblitz im Kopf des schottischen Schriftstellers J.M. Barrie: eine kleine Fee, deren Stimme wie das Läuten von Glöckchen klingt und die mithilfe von Feenstaub fliegen kann. Bis zu ihrem Disney-Filmdebüt in Peter Pan am 15. Mai 1953 hielt die kleine freche Fee das Zeichenteam bereits über 15 Jahre auf Trab. Während der Arbeit an der Umsetzung von J.M. Barries Buchvorlage über einen kleinen Jungen, der nicht erwachsen werden wollte, experimentierten die Zeichner lange mit verschiedensten Eigenschaften und Erscheinungsformen seiner kleinen Feen-Gefährtin. Und auch in den Folgejahren hat sich Tinkerbell ständig weiterentwickelt und verändert.

So wurde im Laufe der Zeit aus der anfänglich feenhaften Balletttänzerin mit einer engelsgleichen Ausstrahlung eine freche, vorlaute, temperamentvolle aber auch selbstbewusste und emanzipierte kleine Fee. Ihre äußere Erscheinung variierte von anmutig und hinreißend bis hin zu kindlich und verspielt. Ihre Größe und Augenfarbe wechselten zahlreiche Male. Ihre Haarfarbe und Frisur passten sich stets den aktuellen modischen Trends an, ebenso wie ihre Kleidung. Obwohl Tinkerbell seit den ersten Entwürfen bereits Flügel hat, haben auch diese sich mit der Zeit in Größe und Form immer wieder verändert. Ihr - sie ständig umgebenes - Leuchten und ihre humorvolle Art sind ihr aber von Anfang an geblieben.

Es war schließlich Marc Davis, einer der "nine-old-men" (die neun "Weisen" der Disney Animation), der Tinkerbell ihre endgültige Erscheinung gab. Die Entwicklung ihres Charakters war bis dato die teuerste Vorproduktion der Walt Disney Studios. Und der Aufwand hat sich durchaus gelohnt, denn Tinkerbell wurde eine der beliebtesten Disney-Charaktere weltweit.

Tinkerbell im Wandel der Zeit

PIC1

Diese Skizze aus der Mitte der 1930er zeigt die anfängliche Annäherung an den Charakter von Tinkerbell. Die Ähnlichkeit zur blauen Fee aus dem Disney-Klassiker Pinocchio - der zu dieser Zeit ebenfalls entwickelt wurde - ist deutlich erkennbar. Man beachte auch Tinkerbells Größe im Vergleich zu den Nadeln im Nadelkissen, auf dem sie auf dieser Skizze steht.

PIC2

Das erste offizielle Portrait aus dem Jahre 1937 zeigt Tinkerbell als kleine Balletttänzerin, mit einem Stern und Fühlern auf dem Kopf sowie kleinen Flügeln und Glöckchen, die an ihr Kostüm angebracht sind.

PIC3

Anfang der 1940er erscheint Tinkerbell in einer eher schelmisch und neckischen Art und Weise. Sie ist nun brünett und wirkt zudem - durch ihre größeren Flügel - weniger zierlich. Ihre Kleidung ist dunkler und wurde ihrer schlichteren Erscheinung angepasst.

Weiterlesen auf Seite 2

Quelle: Walt Disney

Galerie zum Film

Filmgalerie zu "Das Geheimnis der Feenflügel"Filmgalerie zu "Das Geheimnis der Feenflügel"Filmgalerie zu "Das Geheimnis der Feenflügel"Filmgalerie zu "Das Geheimnis der Feenflügel"Filmgalerie zu "Das Geheimnis der Feenflügel"

Andere Besucher interessierte auch

Aktuelle Topseller bei Amazon

Bibi & Tina - Der FilmMaleficent - Die Dunkle Fee [Blu-ray]Guardians of the Galaxy  3D + 2D (Steelbook) [3D Blu-ray]Maleficent - Die Dunkle FeeFack ju Göhte
Jetzt kommentieren? | 0 Kommentar(e)

Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Aktuelle Kino-News

Eure Newsfavoriten
Moviejones auf Facebook folgenMoviejones auf Google Plus folgenMoviejones auf Twitter folgenMoviejones auf YouTube folgen
Heute
Mal kein strahlender Held: Pierce Brosnan im Thriller "Urge"Mal kein strahlender Held: Pierce Brosnan im Thriller "Urge"
Für "Urge" wechselt Pierce Brosnan die Seiten, als Insulaner und Drogendealer, ...
Russell Crowes "Das Versprechen eines Lebens" hat ersten TrailerRussell Crowes "Das Versprechen eines Lebens" hat ersten Trailer
Ein Vater sucht seine Söhne: Zum Kriegsdrama "Das Versprechen eines Lebens" ...
Fantasyfilm "A Monster Calls" mit Monster-Neeson jetzt in ProduktionFantasyfilm "A Monster Calls" mit Monster-Neeson jetzt in Produktion
Unter Regie von Juan Antonio Bayona wurde der "A Monster Calls"-Dreh ...
Cast komplett: "Dead Rising" wie "Indiana Jones" mit ZombiesCast komplett: "Dead Rising" wie "Indiana Jones" mit Zombies
Die untoten Horden können kommen! Zach Lipovsky hat sein "Dead Rising"-Ensemble ...
Nächster "Interstellar"-Trailer kommt angerauscht & spannende FeaturetteNächster "Interstellar"-Trailer kommt angerauscht & spannende Featurette
Mit einem weiteren Trailer zu "Interstellar" macht Paramount auf den nahenden ...
Sauer genug? Erstes "Angry Birds"-Bild kommt angeflattertSauer genug? Erstes "Angry Birds"-Bild kommt angeflattert
Die Schweine, diese miesen Eierdiebe, fehlen noch, aber die drei gefiederten ...
Doch Teil 4? Downey Jr. deutet Rückkehr als Iron Man anDoch Teil 4? Downey Jr. deutet Rückkehr als Iron Man an
In welcher Form wird Robert Downey Jr. in Zukunft als Iron ...
Mittwoch, 01. Oktober 2014
Dienstag, 30. September 2014

Weitere News-Highlights

Empfehlungen

Empfehlungen