BoxOffice-Prognose:Die erfolgreichsten Kinofilme 2017
Auf welchem Platz liegt Blade Runner 2049?

BoxOffice-Prognose:Die erfolgreichsten Kinofilme 2017

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 23 Filmen (Letztes Update: 10.12.17)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Hi,

hier mal meine Schätzung der möglicherweise erfolgreichsten Filme 2017 mit einem Box Office von 400+ Mio. US-Dollar.

Außerdem werde ich das tatsächliche Box-Office hinzufügen und ab und zu aktualisieren. Mal sehen, wie gut ich am Ende geschätzt habe. ;)

Vorerst einige Filme, die vielleicht das Potential haben, die 400 Mio. zu knacken, wo ich aber keine genaue Schätzung abgeben kann:

- The Great Wall, King Arthur, The Boss Baby, Ghost in the Shell, Schlümpfe - Das verlorene Dorf, Baywatch, Dunkirk, Valerian - Die Stadt der tausend Planeten, The LEGO Ninjago Movie, Jumanji

---> diese Filme hatten das Potential:

Boss Baby - 499 Mio. Dollar

Dunkirk - 525 Mio. Dollar

Edit: Ich habe Paddington 2 aus der Liste genommen, da ich nun stark bezweifele, dass der Film 400 Mio toppen kann. Vor allem, da Ende des Jahres die Konkurrenz mit Star Wars, Thor 3, Justice League, Coco usw. zu groß ist.

Power Rangers
#23
Filmstart: 23.03.2017
USA: 100 Mio. Dollar
China: 110 Mio. Dollar
WW : 400 Mio. Dollar

Bei dem Film hab ich auch keine rechte Vorstellung, aber 400 Mio. sollten schon drin sein. Es kommt auf die Amis an, wenn die richtig Bock auf den Film haben und er gute Kritiken bekommt, könnten dort vielleicht sogar mehr als 200 Mio. Dollar möglich sein. Ich bin mal gespannt. :)

Aktuelles Box Office:
US: 85 Mio. Dollar
WW: 142 Mio. Dollar

Statement zum aktuellen Box Office:
Wow, also dass der Film so ein megaflop wird, hätt ich nich gedacht...und da hat der Film schon bessere Kritiken bekommen, als ich gedacht hätte. Nur 85 Mio in den USA. Selbst in China und Japan ist er mega gefloppt. Grad mal 55 Mio international, das ist desaströs.
Blade Runner 2049
#22
Filmstart: 05.10.2017
USA: 120-200 Mio. Dollar
WW : 400-500 Mio. Dollar

Bei dem Film bin ich mir ziemlich unsicher, aber fette Actionfilme kommen eigentlich meistens gut an und da sind 400 Mio. Dollar das Mindeste, denk ich. ;)

USA: 91 Mio. Dollar
WW: 257 Mio. Dollar
Kingsman - The Golden Circle
#21
Filmstart: 21.09.2017
USA: 150 Mio. Dollar
China: 100 Mio. Dollar
WW : 500 Mio. Dollar

USA: 100 Mio. Dollar
China: 70 Mio. Dollar
WW: 395 Mio. Dollar
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
#20
Filmstart: 09.02.2017
USA: 120 Mio. Dollar
USA bei guten Kritiken: 150-200 Mio. Dollar
WW : 470-550 Mio. Dollar

Der erste Teil hat so schlechte Kritiken und viele Himbeeren bekommen, da lässt sich schwer sagen, wie erfolgreich der 2. wird. Entweder haben die Leute keinen Bock mehr nach dem ersten Film, oder sie haben noch Hoffnung und sehen sich den 2. im Kino an. Ich denke, es hängt diesmal ziemlich viel von den Kritiken ab.

Aktuelles Box Office:
USA: 114 Mio. Dollar
WW : 379 Mio. Dollar

Statement zum aktuellen Box Office:
Der Film hat miese Kritiken natürlich bekommen, also zählen die 120 Mio in den USA. Dort lag ich fast genau richtig, weltweit ziemlich drunter. Ich freu mich aber über das schlechte Ergebnis und hoffe, dass der 3. Teil noch weniger einspielt.

Die Mumie
#19
Filmstart: 08.06.2017
USA: 100 Mio. Dollar
USA bei guten Trailern und guten Kritiken: 125-175 Mio. Dollar
China: 50 Mio. Dollar
WW : 450-550 Mio. Dollar

Bei dem Film hab ich ein schlechtes Bauchgefühl und eigentlich keine Ahnung, was der für ein Potential haben könnte.

Aktuelles Box Office:
USA: 80 Mio. Dollar
China: 91 Mio. Dollar
WW: 409 Mio. Dollar

Statement zum aktuellen Box Office:
Tja, mein schlechtes Bauchgefühl hat sich bestätigt, bzw. hat der Film sogar noch schlechtere Kritiken bekomen, als ich es erwartet hätte. Nich mal 100 Mio in den USA, und meine Prognose war schon ziemlich gering. Dafür fast 100 Mio in China, was zu erwarten war eigentlich. Weltweit aber trotzdem enttäuschend.
Alien - Covenant
#18
Filmstart: 18.05.2017
USA: 120-170 Mio. Dollar
China: 60 Mio. Dollar
WW : 450-550 Mio. Dollar

Aktuelles Box Office:
USA: 74 Mio. Dollar
China: 45 Mio. Dollar
WW: 240 Mio. Dollar

Statement zum aktuellen Box Office:
Wow, also dass das Interesse so gesunken ist, hätte ich nich gedacht. Es gibt zwar auch viele andere Ursachen für das schlechte Ergebnis, aber das der Film so wenig einspielt, hätte ich nicht erwartet. In den USA nichmal 100 Mio, weit unter meiner Schätzung, in China nur 45 Mio, und aus den anderen Ländern auch nur 120 Mio. Das wars wohl mit der Reihe...
Horizont erweitern
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
AldrichKillian : : Jedi Knight
14.04.2017 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.018 | Reviews: 20 | Hüte: 113

Eine schöne Liste @FlyingKerbecs, der ich größtenteils auch zustimme, wie meine persönliche Prognose anfang Jahres zeigt.

Zu "Pirates of the Caribbean", da in China zeitgleiche Starts (vorallem bei Disney, mit Ausnahme von "Star Wars", weil Dezember) inzwischen die Norm sind würde ich auch hier davon ausgehen.
Allerdings würde ich mindestens 220mio aus China erwarten, da der letzte Teil bereits 70mio aus dem Reich der Mitte erbeuten konnte und seit dem der Markt explodiert ist. Auch der Hype stimmt.
Denke aber auch, dass in den USA bestenfalls 250mio drin sind und wie du schon sagst @sid die Wechselkurse einfach miserabel sind und im Vergleich zu 2011 über 25% gefallen sind.
Denke aber dass "Transformers" damit und der Franchise-Ermüdung deutlich mehr zu kämpfen haben wird als das Piratenabenteuer. Letzteres soll qualitativ gut sein, es liegt genug Zeit zwischen dem letzten Teil und die Trailer werden gut aufgenommen. Vielleicht wird es doch noch was mit der Milliarde. Bei Kosten von angeblich 320mio wäre weniger auch gefährlich nahe an den roten Zahlen. Wenn man die Kosten nicht in den Griff bekommt, würde es mich nicht wundern wenn ein 6. Teil der Abschluss der Reihe wäre. Vorerst (um dann ein "Force Awakens" in 10 Jahren zu wiederholenwink)

Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
14.04.2017 09:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 462 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Sid

Dankesmile, ich hab auch jetz erst gesehen, dass ein Kommentar unten drunter ist.^^ Ja, bei GotG läuft alles super im Moment, deswegen bin ich noch optimistisch, was die Milliarde angeht. Bei FdK 5 muss ich denk ich mal auch wieder höher gehen, wenn der doch in China läuft (ich dachte wegen den Geistern wird er dort verboten...naja zum Glück nicht), und ich hab gelesen, dass er in den USA ein 4 Tage Wochenende von 115 Mio Dollar plus hinlegen könnte, das freut mich. Power Rangers war so ein Wackelkandidat bei mir, aber ich dachte ich nehm ihn mal mit rein, sooooooo schlecht waren die Trailer ja nicht. Aber die 400 Mio waren wohl doch zu hoch, slebst wenn er in China und Japan gut ankommen sollte, sind die bestimmt nicht mehr zu schaffen...Die 100 Mio in den USA waren ja meine unterste Grenze, selbst die wird nicht erreicht...hätte ich nich gedacht, vor allem nach einem 40mio start. Nach Deadpool und den super Trailer und da es ein"Final Film" Film war, hab ich einfach höher geschätzt bei Logan und damit zum Glück ins schwarze getroffen.Bei Kong hab ich mich an Godzilla orientiert und mit ähnlichen Kritiken gerechnet. In den USA lag ich zwar drunter, aber ich hab mir schon gedacht, dass er in China abräumen könnte. Ich glaub, für die kommenden Filme werd ich noch das China Box Office hinzufügen, mal sehen, wie oft ich da falsch liege^^

Avatar
sid : : Fischfutter
31.03.2017 22:19 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.050 | Reviews: 14 | Hüte: 24

Das ist ja mal eine tolle Liste! Hab ich erst jetzt zufällig entdeckt. Und fast im April ist es natürlich schon leichter, schlaue Kommentare dazuzuschreiben wink.

- GotG2 mit 400 Mio. in den USA sehr hoch getippt, aber nicht unmöglich. 1 Mrd. weltweit ist einerseits eine große Steigerung (von 440 auf 600), andererseits ist der Hype schon sehr groß. Vielleicht hat er sich in der Zwischenzeit sogar weiter rumgesprochen. Dann wäre es möglich. Im Moment hoffe ich auf ca. 900 Mio.
- FdK 5 bekommt einen Start in China, aber wann → ?. So ca. 100 Mios (ich hoffe mehr) kann man also noch draufpacken. Der Hype soll groß sein. Auf gewara.com (eine tolle Seite für z.B. Vorverkäufe und ob ein Film ankommt) ist er schon gelistet, aber ohne Datum außer 2017.
Ansonsten sehe ich es genauso: der Film muss beim Publikum sehr gut ankommen, sonst geht’s deutlich bergab. Aber als großer Fan und nach den allg. Gerüchten bin ich natürlich optimistisch. In den USA sehe ich ihn allerdings vorsichtshalber eh nur bei 200 Mio., auch wenn er gut ist. Allerdings weltweit könnte er dank China-Steigerung gleichbleiben. 1 Mrd. ist dank den miesen Wechselkursen wohl zu schwer, aber so 900 Mio. plus wären nett.
- Power Rangers scheint wirklich bei 100 Mio. in den USA zu landen. Weltweit traue ich mir noch keine Prognose zu, weil ich nicht weiß, wie beliebt und bekannt sie in Asien sind. 300 Mio. weltweit mit ganz viel Glück sage ich im Moment. Der Film hat einfach zu starke Konkurrenz und die PR sind in Europa scheinbar zu unbekannt.
- Bei der Mumie geht es mir ähnlich, obwohl ich mich auf den Film freue.
- Logan stimmt ja zu fast 100%. Ich hätte nie auf 600 Mio. plus getippt vorher, höchstens 500.
- Die Kong-Prognose ist die optimistischste, die ich gesehen habe und offenbar gar nicht falsch.
- Die miesen Wechselkurse werden leider allgemein sehr schaden.
- Den Rest Deiner Liste muss ich noch in Ruhe durchgehen smile.

Forum Neues Thema