AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Ghost in the Shell gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ghost in the Shell (1995)

Ein Film von Mamoru Oshii mit Christin Marquitan und Tilo Schmitz

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Ghost in the Shell Bewertung

Ghost in the Shell Inhalt

Im Jahr 2029 ist die Welt geprägt von Technologie. Es existieren Cyborgs und künstliche Intelligenzen, die längst zum Alltag geworden sind. Die Film erzählt die Geschichte einer japanischen Anti-Terroreinheit, die einen Kampf gegen Cyberpiraten und Superhacker führt und dabei in allerlei politische Machtspiele und Intrigen verstrickt wird. Im Vordergrund steht Motoko Kusanagi, die Anführerin der Einheit, und ihre Jagd nach einem Superhacker namens Puppetmaster.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ghost in the Shell und wer spielt mit?

OV-Titel
Ghost in the Shell
Format
2D
Box Office
0,52 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.06.2022 20:38 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.331 | Reviews: 165 | Hüte: 544

@2Cents

Tatsächlich mehr ein literarisch-philosophisches Essay als ein richtiger Film. Ich war selbst überrascht, das ich diesem Animeklassiker und Matrix-Vorbild "nur" etwas enttäuschte 8/10 Punkte geben konnte.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
18.06.2022 23:17 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 332 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Für gerade einmal knapp über 80 Minuten Film, sowas von dicht gepackt. Action, Philosophie und Transhumanismus. Was da von den Protagonisten so von sich gegeben wird ist zwar viel Exposition und etwas Pseudo-Philosophie, aber es funktioniert. Die Jubiläums Edition mit neuer Synchro durch die Stargate Sprecher finde ich da irgendwie zugänglicher.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeN