Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Titan - Evolve or Die gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Titan - Evolve or Die (2018)

Ein Film von Lennart Ruff mit Sam Worthington und Taylor Schilling

Veröffentlichung: 30. März 201897 Min.Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Titan - Evolve or Die

Titan - Evolve or Die Inhalt

In der nahen Zukunft gibt eine Militärfamilie ihr bisheriges Leben auf, um an einem bahnbrechenden Experiment teilnehmen zu können, das die genetische Evolution des Menschen beschleunigen soll. Das Ziel des Ganzen ist es, die Menschheit auf einen anderen Planeten umzusiedeln und ihr Aussterben zu verhindern.

Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Titan - Evolve or Die und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
The Titan
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
28.12.2018 23:52 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 509 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"Titan - Evolve or Die" erzählt eine interessante und ideenreiche Geschichte. Er beschäftigt sich hauptsächlich um die Veränderung, also der Forschung, was auch interessant umgesetzt worden ist, aber er macht in der Story leider ein paar gravierende Fehler. Zum einen reicht es nicht aus, nur auf den Mond "Titan" zu atmen, sondern es muss auch gewährleistet sein, dass man auch Nahrungsmittel anbauen kann, sodass man überleben kann und dafür ist der Mond überhaupt nicht geeignet. Wir erfahren etwas über den neuen Sauerstoff- und Stickstoffgehalt. Am Anfang kann man auch der Erde normal atmen, das soweit in Ordnung, aber es ist hier andauernd der Fall, dass die neue Spezies auch auf der Erde atmen kann, obwohl die Luft eine deutlich andere ist. Das den Drehbuchschreiber das nicht in den Sinn gekommen ist, ist schwach. Ansonsten finde ich die Idee nicht so verkehrt, aber ist deutlich unrealistisch, zumindest was die komplette Veränderung angeht.

Die schauspielerischen Leistungen sind stark. Der Cast ist bekannt, selbst der kleine Junge ist mir nicht fremd. Die musikalische Begleitung hat mir gut gefallen, aber im Verhältnis zu den Dialogen ist die Musik doch recht laut. Die Kamera hat einen guten Job gemacht. Es sind schöne ruhige, aber auch interessante Bilder entstanden. Die CGI-Effekte brauchen sich auch nicht zu verstecken.

"Titan - Evolve or Die" ist ein gut gewollter Film, der leider nicht zu Ende gedacht ist, aber man kann sich ihn trotzdem anschauen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema