Mein Filmtagebuch...
Jean Seberg - Against All Enemies gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Jean Seberg - Against All Enemies (2019)

Ein Film von Benedict Andrews mit Kristen Stewart und Jack O’Connell

Kinostart: 17. September 2020103 Min.FSK12Biographie, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Jean Seberg - Against All Enemies Bewertung

Jean Seberg - Against All Enemies Inhalt

Nach nur drei Filmen kehrt Schauspielikone Jean Seberg Hollywood im Jahr 1957 den Rücken. Als sie 1968 von Jean-Luc Godards für den Film "Außer Atem" angefragt wird, steht sie vor der Entscheidung nach Frankreich zu fliegen. Durch den Film wird sie mehr als 10 Jahre nach ihrem letzten Film erneut zum Superstar. Nach "Außer Atem" versucht sie in Hollywood ein weiteres Mal Fuß zu fassen. Als sie sich mit Aktivisten anfreundet, ist der Skandal nicht weit. Plötzlich gerät sie ins Visier des FBI.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Jean Seberg - Against All Enemies und wer spielt mit?

OV-Titel
Seberg
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
CMetzger : : The Revenant
22.01.2020 07:25 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.513 | Reviews: 10 | Hüte: 126

Also, ich denke, wenn man in diesem Film eine Schauspielerin gewählt hätte, wäre das alles wirklich interessant. Aber mit Kristen Stewert kann ich mich nicht anfreunden. Ich erkenne bei ihr keinerlei schauspielerisches Talent... ebenso wie bei der Twilight-Saga... wie MJ so schön schrieb. Obwohl ein Glitzervampir und ein Shirtloser Werwolf auf sie abfahren, gelingt es ihr nicht, schauspielerisch irgendwie zu zeigen, dass es sie berührt... nee nee... ersetzt sie durch eine, die wirklich was kann, und gut ist ;)

Forum Neues Thema