Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (2012)

Ein Film von Peter Jackson mit Martin Freeman und Ian McKellen

Meine Wertung
Ø MJ-User (41)
Mein Filmtagebuch
Alle 22 Trailer

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise Inhalt

Anfangs wurde Peter Jackson für das Vorhaben, "Der Herr der Ringe" zu verfilmen, belächelt. Nur wenige glaubten daran, dass die Bücher in hoher Qualität verfilmbar sind. Dennoch zeigte Jackson allen Kritikern, dass sich das riskante Unterfangen nicht nur in finanzieller Hinsicht lohnt, sondern auch von Kritikern gelobt werden kann. So verwundert es nicht, dass nun auch "Der Hobbit", die Vorgeschichte zu "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien ins Gespräch kommt.

Darin wird die Geschichte von Frodos Onkel Bilbo Beutlin erzählt, der vom Zauberer Gandalf gebeten wird, einigen Zwergen zu helfen, ihren Schatz vom Drachen Smaug zurückzuerobern. Bilbo ahnt nicht, welche Abenteuer und Tücken vor ihm liegen, doch noch größer ist die Gefahr, die von einem unscheinbaren Ring ausgeht, den er während seines Abenteuers findet. So hilfreich dessen Fähigkeiten auch sein mögen, so gefährlich ist dieser Ring - was viele Jahre später sein Neffe Frodo am eigenen Leib erfahren wird...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise und wer spielt mit?

OV-Titel
The Hobbit - An Unexpected Journey
Format
2D/3D/HFR
Box Office
1.021,10 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
71 Kommentare
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
20.11.2012 20:24 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
jeaaaa. hab karten in HFR 3D! gerade mal 10€ teuer. ich freu mich so sehr auf meinen persönlichen film des jahrzehnts.
(=0:
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
19.09.2012 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 308
@regularmaddin:

DANKE!
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
19.09.2012 17:47 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Hier der neue Trailer in 720p
http://www.youtube.com/watch?v=aroYXZa99PM
Avatar
DiesIrae : : Titanenwürger
09.08.2012 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 30.03.12 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 7
@Ater;

Verzeihung. Hier der Link:

http://www.herr-der-ringe-film.de/v3/de/news/tolkienfilme/news_90752.php
Avatar
Ater : : Moviejones-Fan
09.08.2012 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.10 | Posts: 663 | Reviews: 0 | Hüte: 44
Wenn man das ganze Bonus-Material auf den "Herrn der Ringe" DVDs gesehen hat, hat man auch gesehen, was damals für ein Aufwand gerade mit den im Film genutzten Tieren getrieben worden ist. Da im "Hobbit" ja praktisch dieselbe Crew wieder am Werk ist, fällt es mir sehr schwer zu glauben, dass sich dieser Aspekt nun geändert haben soll - wobei Unfälle natürlich immer mal, und das trotz aller Vorsicht, passieren können. Mich würde einmal die Quelle dieser Nachricht interessieren.
§ 46A: Wenn während eines Gefechtes Nachrichten übertragen werden, sind verschlüsselte Nachrichten in jedem Fall untersagt.
Avatar
Petra82 : : Schneefeger
08.08.2012 22:38 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.998 | Reviews: 15 | Hüte: 79
@DiesIrae: Klingt ja schrecklich... Und ich dachte immer, auf Tiere wird bei Drehs besonders geachtet.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
DiesIrae : : Titanenwürger
08.08.2012 19:45 Uhr
0
Dabei seit: 30.03.12 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 7
Wie ich gerade lesen musste auf ner anderen Seite, sind bei den Dreharbeiten zu "Der Hobbit" bereits einige Tiere verreckt. Anders kann man das nicht nennen. Unter anderem 3 Pferde. Ein Pony wurde zu nervösen Hengsten in einen Stall gesperrt und totgetrampelt, ein anderes Pferd wurde mit dem falschen Futter gefüttert und ist qualvoll gestrorben und das dritte wurde über Nacht an einen relativen steilen Berg "abgeschoben" und am anderen Tag fand man es ertrunken im Fluss.

Das ist schon krass und trübt die Freude auf den Film ein wenig.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
25.07.2012 10:22 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@ArneDias
Ich gehe mal davon aus, dass Du den Trailer aber eben noch nicht in der 48Bilder pro Sekunde Version gesehen hast!? Die Meinungen von der Comic Con sprechen jedenfalls eine ganz andere und eindeutige Sprache...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
25.07.2012 08:54 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.719 | Reviews: 0 | Hüte: 61
Endlich wieder Hobbits, Zwerge, Zauberer und Orks im Kino. Kann gar nicht beschrieben wie ich mich drauf freu.
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
03.05.2012 22:50 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.291 | Reviews: 0 | Hüte: 21
Hier noch ein paar Gedanken zur neuen Technik und was Peter Jackson dazu gesagt hat und so...
Avatar
ArneDias : : CG Grinch
25.04.2012 18:52 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.471 | Reviews: 29 | Hüte: 244
Jetzt wird schon kritisiert das die Auflösung zu gut ist und es zu realistisch aussieht laughing oh je oh je^^
Das viele der Bilder jetzt noch nicht so toll aussahen und man aufgrund der hohen Auflösung vieles als ich sage mal Fake erkennt ist aber auch völlig normal, das wäre auch bei einer normalen Auflösung der Fall wenn die Szenen noch nicht nachbearbeitet wären.

Also ich habe den Trailer bereits im Kino gesehen in 3-D und ich gehe mal davon aus das der fertige Film später nicht groß anders aussehen wird und da habe ich nichts gesehen was ich kritisieren würde.
Avatar
mandarine : : Fruchtvampir
25.04.2012 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 10.09.11 | Posts: 1.291 | Reviews: 0 | Hüte: 21
Franc Tausch fand ihn auch nicht so toll. Er hat das hier auf Facebook geschrieben:

"Soeben den mit grosser Spannung erwarteten 10-minuetigen Clip zu THE HOBBIT, in bahnbrechenden 48 FPS (Bilder Pro Sekunde), auf der Warner Bros CinemaCon Praesentation gesehen. Der hat mich leider ueberhaupt nicht vom Hocker gehauen!!
Das gezeigte Material war zwar noch nicht komplett bearbeitet, aber das waren andere Previews auch nicht, die trotzdem klasse waren. Z.B. THE GREAT GATSBY (Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan, Tobey Maguire). Siehe auch meinen vorigen Eintrag. Ausserdem sollte THE HOBBIT insgeheim das Highlight der CinemaCon sein (wo es die ganze Woche ueber seeehr viele Stars und Previews zu sehen gibt...).

Neben Christopher Nolan (zeigte tolle Cuts zu THE DARK KNIGHT RISES, die einfach unverschaemt gut aussahen!) war vorhin u.a. auch Johnny Depp da, um, gemeinsam mit Tim Burton, DARK SHADOWS zu praesentieren. Sein verbaler Anteil - 2 Worte: "Have Fun"! WTF?!? Da haben sie den groessten Filmstar der Welt auf der Buehne, alle jubeln - und dann sagt der gerade mal Z-W-E-I Worte?!?

Hoffe immer noch, dass ich doch zu einem Vlog komme. Verrueckter und sehr voller Schedule hier in Vegas..."

TDKR sieht also unverschämt gut aus. Sehr schön! laughing
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
25.04.2012 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
http://www.pcgames.de/Der-Hobbit-Eine-unerwartete-Reise-Film-236082/News/Der-Hobbit-Eine-unerwartete-Reise-Zehnminuetiges-Screening-erntet-teils-heftige-Kritik-879919/

lustig. die tolle technik ging dem probepublikum teils sehr aufn senkel. aber es wird ja auch erklärt warum.
egal. ich bin auf die 48 bilder pro sekunde gespannt.
(=0:
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
25.01.2012 16:35 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Der Trailer hat mir auch auf Deutsch gut gefallen ,jetzt wäre aber mal ein 3D Version angebracht.
Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
23.01.2012 23:16 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.986 | Reviews: 6 | Hüte: 28
@MovieJones

Hier in 1080p:


http://www.youtube.com/watch?v=yBubg0Ri_wA
Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Forum Neues Thema
Anzeige