Anzeige
Anzeige
Anzeige

suche den namen eines filmes

jackfinlay | 26.09.2021
hallo, ich weiß leider den namen nicht mehr, der schauspieler vermute ich war nicolas cage, bin mir nicht sicher und ich weiß leider nur noch bruchstückhaft um was es ging: er lernt glaube ich eine frau in einer großen stadt kennen oder vielleicht hatte er irgendeinen auftrag dort. er schmuggelt und schleust sich auf eine exklusive party ein. das haus ist etwas abgelegen... weiterlesen

hallo, ich weiß leider den namen nicht mehr, der schauspieler vermute ich war nicolas cage, bin mir nicht sicher und ich weiß leider nur noch bruchstückhaft um was es ging:

er lernt glaube ich eine frau in einer großen stadt kennen oder vielleicht hatte er irgendeinen auftrag dort. er schmuggelt und schleust sich auf eine exklusive party ein. das haus ist etwas abgelegen in einem waldgebiet. es ist sone reichenparty. die stellt sichd an als riesige sexorgie heraus. er sucht dort glaub ich irgendein typ der sone fuchsmaske auf dem gesicht hat.

die stehen dort auch alle im kreis in dem haus und haben so organene klamotten, so art kutten an. und die lassen sie dann alle fallen und ziehen aus:D

der film war super spannend, mehr weiß ichj leider nicht mehr. kennt den jemand?

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
28.09.2021 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.043 | Reviews: 8 | Hüte: 142

@ jackfinlay

Der Teil mit der Party/Orgie klingt sehr nach "Eyes Wide Shut", allerdings war das Tom Cruise, nicht Nicolas Cage.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.09.2021 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.224 | Reviews: 45 | Hüte: 394

@ PaulLeger

Genau mein erster Gedanke! laughing

Das hört sich sehr stark nach Eyes Wide Shut an.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
28.09.2021 12:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.045 | Reviews: 36 | Hüte: 183

Obwohl ich die Idee eines Remakes mit Nic Cage irgendwie interessant finde...

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
28.09.2021 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.357 | Reviews: 165 | Hüte: 495

Ja, das war "Being Nicholas Cage" - der inoffizielle zweite Teil von sowohl Eyes Wide Shut als auch Being John Malkovich - daher auch der Untertitel "Eyes Wide":

Die Filmhandlung setzt da an, wo Nicholas Cage in irgendeinem halben Stockwerk einen geheimen Zugang zu Nicole Kidmans Kopf findet und von da an ihren Körper befehligt, was letztendlich dazu führt, dass Tom Cruise und sie sich trennen und sie/er zu einer immer grotesker anmutenden Oscar-Gewinnerin wird, natürlich nur weil Nicolas Cage die Fäden zieht. Nur um weiterhin die Kontrolle über Nicole/Nicolas zu behalten, gibt Nicolas/Nicole nun vor, Steuerschulden zu haben und jeden Dreck zu drehen. In Wahrheit ist dies aber John Malkovich, der in Nicolas Cages Kopf ist, während Nicolas in Nicoles Kopf ist...

Superfilm übrigens !

Dünyayi Kurtaran Adam
Neues Thema
Anzeige