Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oscars 2022 - Spekulation & Diskussion

Raven13 | 28.09.2021
Hey Leute, in Anbetracht von Dune und seinen Qualitäten habe ich mal darüber nachgedacht, welche Oscar-Nominierungen für Dune überhaupt drin wären. Klar, ich weiß, dass die Oscars nicht mehr das sind, was sie mal waren und dass sie immer öfter in die Kritik geraten. Aber nichtsdestotrotz finde ich die Oscars immer noch sehr spannend. Also, let’s go f&uum... weiterlesen

Hey Leute,

in Anbetracht von Dune und seinen Qualitäten habe ich mal darüber nachgedacht, welche Oscar-Nominierungen für Dune überhaupt drin wären. Klar, ich weiß, dass die Oscars nicht mehr das sind, was sie mal waren und dass sie immer öfter in die Kritik geraten. Aber nichtsdestotrotz finde ich die Oscars immer noch sehr spannend.

Also, let’s go für Dune:

  • Bestes adaptiertes Drehbuch = hier sehe ich Chancen, denn von dem, was man so hört, ist die Adaption der Vorlage ziemlich detailgetreu und gut gelungen.
  • Beste Kamera = auch hier sehe ich Chancen, denn die Kameraflüge und die Aufnahmen sind zum Teil echt großartig.
  • Beste visuelle Effekte = ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Jahr bessere visuelle Effekte zu sehen gibt als die von Dune.
  • Bester Ton / Tonschnitt = hier sehe ich gute Chancen für Dune.
  • Beste Kostüme = hier räume ich Dune eine mögliche Nominierung ein, weil die Kostüme wirklich tolle Designs haben. Aber ich denke, dass Dune keine Chance gegen Cruella hat.
  • Bestes Szenenbild = auch hier gibt es teilweise doch echt tolle Szenenbilder in Dune zu bestaunen, daher sehe ich hier auch Chancen.
  • Bester Film = ich denke nicht, dass Dune hier Chancen hat.
  • Beste Regie = auch hier glaube ich weniger daran.
  • Beste Musik = hier sehe ich eigentlich weniger Chancen für das Gedröhne.
  • Beste Haupt- / Nebendarsteller/-innen = auch hier sehe ich wenig Chancen. Bis auf Chalamet und Ferguson spielen hier alle nur im üblichen Rahmen. Mehr ist da auch nicht drin gewesen bei dem Drehbuch. Und Chalamet und Ferguson haben zwar toll, aber nicht auffallend großartig gespielt.

Am Ende denke ich, dass es vielleicht sechs Nominierungen für Dune geben könnte.

Wie seht ihr das?

Hier kann auch gerne über andere Filme spekuliert werden. smile

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
28.09.2021 17:01 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.856 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Dafür ist es reichlich früh, bei den Oscars kommt es immer drauf an, wer noch im Rennen ist. Dune sehe ich erst Ende der Woche, aber ich denke er wird in den technischen Kategorien schon gut mitreden können.

Die meisten Oscarfavoriten starten immer zum Ende des Jahres.

Ohne Dune gesehen zu haben könnte man die Nominierung von Blade Runner 2049 spiegeln.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.09.2021 17:36 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.036 | Reviews: 38 | Hüte: 315

Joa, wirklich noch ein bissel, früh, aber was solls, wir können den Thread ja auf dem laufenden halten. smile

Klar, ich weiß, dass die Oscars nicht mehr das sind, was sie mal waren und dass sie immer öfter in die Kritik geraten. Aber nichtsdestotrotz finde ich die Oscars immer noch sehr spannend.

Geht mir leider auch so. Als Filmfan kommt man da aber auch einfach nicht drumherum. Und beim Fußball ist es noch schimmer, zumindest was die EM und WMs angeht...^^

Also was Dune betrifft denke ich, wenn er überhaupt Oscarnominierungen erhält, dann für die Effekte (sehr wahrscheinlich), den Ton (wahrscheinlich), die Kostüme (weniger wahrscheinlich) und die Musik (trotz mancher Kritik halte ich es dennoch für wahrscheinlich, wenn auch nur wenig).

Also ich tippe auf 4 Nominierungen und bin mir bei einer (die Effekte) zu 100% sicher, dass er sie auf jeden Fall erhalten wird.

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.09.2021 19:06 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.224 | Reviews: 45 | Hüte: 394

Stimmt, ein wenig früh ist es dafür. Das Thema hat mir nur gerade ein wenig in den Fingern gejuckt. smile

Ja, stimmt, die Oscarkandidaten starten ja erst noch. Ich sehe da auch viel Potential für Ridley Scotts "The Last Duel".

Bei den kommenden Nischenfilmen und Geheimtipps bin ich jetzt (noch) nicht so auf dem Laufenden, die zeigen sich meist sehr spontan.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
28.09.2021 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.036 | Reviews: 38 | Hüte: 315

The French Dispatch ist bestimmt noch ein möglicher Oscarkandidat, allein schon wegen dem Cast. Die Kritiken sind auch ganz gut. Aber ansonsten habe ich da auch noch nicht weiter nen Überblick.

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
28.09.2021 19:47 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.043 | Reviews: 8 | Hüte: 142

@ Raven13

Von Ridley Scott wird eher "House of Gucci" ein Thema bei den Oscars. Ansonsten muss man mit Kenneth Branaghs "Belfast", dem Netflix-Schinken "Dont Look Up" (wegen des Star-Aufgebots und weil Adam McKay ein Academy-Liebling ist), Spielbergs "West Side Story", den Filmen der beiden Andersons (Paul W.S. ist nicht gemeint^^) und dem Will Smith-Vehikel "King Richard" (Biografien gehen bei den Oscars immer) rechnen.

Aus heutiger Sicht gehe ich bei "Dune" von sicheren Nominierungen für

  • bester Film
  • beste Regie
  • beste Kamera
  • bester Ton
  • beste visuelle Effekte
  • bestes Szenenbild

aus. Könnten am Ende noch ein paar mehr werden.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.09.2021 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.224 | Reviews: 45 | Hüte: 394

@ FlyingKerbecs

The French Dispatch klingt nicht nach einem Film für mich. ^^

Aber könnte in der Tat ein Anwärter auf Oscars sein.

@ PaulLeger

Hm, das klingt auch alles nach Filmen, die mich nicht sonderlich interessieren, aber du hast recht, diese könnten bei den Oscars nominiert und ausgezeichnet werden.

Was Dune betrifft: denkst du nicht, dass er in der Kategorie "bestes adaptiertes Drehbuch" nominiert werden könnte?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
29.09.2021 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.561 | Reviews: 161 | Hüte: 520

Da lasse ich mal diesen Artikel hier, eine Auswahl von 35 Filmen.

https://www.indiewire.com/gallery/oscars-best-picture-2022/

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
29.09.2021 20:26 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.224 | Reviews: 45 | Hüte: 394

@ luhp92

Danke für den Link. Da sind ja eine ganze Menge Filme vertreten. Von den meisten habe ich noch nie etwas gehört.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
01.10.2021 16:40 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.043 | Reviews: 8 | Hüte: 142

@ Raven13

Doch, ich schrieb ja, dass weitere dazu kommen könnten. Ich persönlich finde das Drehbuch allerdings nicht sonderlich nominierungswürdig.

Neues Thema
Anzeige