AnzeigeN
AnzeigeN

Kritik: Iron Man 3 von Croatia

Croatia | 21.10.2013

Hier dreht sich alles um die Iron Man 3 von Croatia. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
21.10.2013 20:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.910 | Reviews: 12 | Hüte: 363
Guter Kritik. Aber bei viele Hinsicht gebe dir recht. Iron Man 3, hätte viel viel besser sein können als ersten Teil. Aber die selbe Fehler was Jon F. Gemacht hat, bei IM2, hat auch S.Black da weiter gemacht, wo Teil 2 aufgehört hat. Aber er war besser als 2, dennoch schwächer als beide Vorgänger.

Und was der feind vorhersehbar war und wie es zu Ende sein wird, war uns alle klar. Die Spannung hat einfach nur gefehlt. Viele Szene war vorhersehbar und wussten was jetzt kommt.

Und das mit Mandarin, ist immer noch eine Frechheit, für alle Comics Leser. Der Typ, hat Tony stark/IronMan immer das Leben schwer gemacht, das er gegen ihm, im Grund genommen keine Chance hat.
Aber hier haben die ihn nur lächerlich gemacht. Das alle nur am Ende der Film zu enttäuscht war

Und das er keine Hilfe, von der Avengers bekommt hat, war uns alle ein Rätseln
Klar ist Tony Stark ein Draufgänger. Aber wie du schon sagten: Wiedo bekommen die anderen Avengers keine Aufmerksamkeit von Mandarin? Wohl einer der fette logikfehler, von Drehbuch Autoren und S. Black oder ?

Und wieso am Ende ging IronMan alle seinen Anzügen, alle 5 Sek in der Luft?! Dabei hat seinen Anzug bei der Avengers gegen Thor mächtiges Hammer standgehalten. "Auch bei storybord" total verschlafen

Und die Gage war übertrieben, das der Film mir zu wichtig vorkam, als seie alles nur ein joke. "Schade eigentlich" ..., die Action war bombastisch, aber es kamt uns alles so wie ein Dejavé. Weil da wo bei Avengers zu Ende ging!? Ging bei IM3 weiter.

Naja. Der Film war schon okay, aber ein Fette enttäusch für die Comic Leser. Dennoch guter Kritik :-)
Neues Thema
AnzeigeN