Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kritik: Star Wars - Die letzten Jedi von ZSSnake

ZSSnake | 14.12.2017

Hier dreht sich alles um die Star Wars - Die letzten Jedi von ZSSnake. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
48 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
30.10.2018 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.084 | Reviews: 37 | Hüte: 190

Sully, MrBond:

Nah dran... hier ist die ultimative Erklärung für die Empfängnis von Space Jesus a.k.a. Anakin Skywalker: CLICKBAIT!

Bitte im Timer auf 8:29 gehen... Das ganze Video funktioniert aber auch gut als Kommentar auf diese Fan Fiction, die alles bis ins Detail erklären will wink

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
30.10.2018 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.687 | Reviews: 162 | Hüte: 523

Das, was Jool schreibt wink

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
30.10.2018 13:43 Uhr | Editiert am 30.10.2018 - 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.530 | Reviews: 171 | Hüte: 577

@ Sully/MrBond:

Ich denke, ähnlich wie Jool, dass der Gedanke eines Gleichgewichts irgendwie zur mystischen Komponente der Macht gut dazupasst, egal wie man es nun für sich ausdeutet bzw. auch einfach ignoriert. Midichlorianer brauchen wir nicht drüber reden, in der OT gab es sie nicht, die Prequels haben eh keine Ahnung und die neue Trilogie ignoriert sie wohl nicht ohne Grund.

Aber diese Gleichgewichts-Idee hatte so ein bisschen was "Yin und Yang"-Mäßiges für mich, als wäre die Macht eben wirklich eine mystische Kraft oder Energie die uns alle erfüllt und die besonders gut wirkt, wenn Hell und Dunkel eben ein Gleichgewicht besitzen. Empfand ich persönlich eher als Vertiefung der Gedanken aus der OT und weniger als Verschlimmbesserung wie der Midichlorianer-Unfug.

Kann aber auch gut sein, dass Anakin wirklich nur sein eigener Zwilling aus nem Dreier zwischen Schmi und nem hellen sowie dunklen Machtgeist war, entstanden an nem einsamen Abend an dem eine doppelte Sonnenfinsternis auf Tatooine herrschte. So ähnlich soll ja auch Obi-Wans Bart entstanden sein...

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Neues Thema
AnzeigeY