"Monster Hunter"-Poster: Milla Jovovich mit Monsterschwert

Moviejones | 29.02.2020

Hier dreht sich alles um die News "Monster Hunter"-Poster: Milla Jovovich mit Monsterschwert. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
17 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.03.2020 13:59 Uhr | Editiert am 02.03.2020 - 14:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.712 | Reviews: 30 | Hüte: 287

@ luhp92

"Ich glaube, hier geht es vielmehr darum, dass es sich um die Übertragung vom Medium Videospiel in das Medium Realfilm handelt und das deswegen für dich oder auch für Raven13 weniger funktioniert und als unglaubwürdig erscheint. Während das in einem Zeichentrickfilm wohl kaum jemandem auffallen würde."

Du hast es erfasst. Ich bin zwar auch in Videospielen kein großer Fan von überdimensionierten Waffen und Rüstungen (ich mag es eher realistisch, was die Proportionen angeht), aber in einem Realfilm mit realen Menschen, die vor der Kamera agieren, wirkt ein überdimensioniertes Schwert einfach total fehl am Platz. Das passt in meinen Augen einfach nicht zusammen. In einem Animationsfilm könnte ich damit jedoch leben, weil diese sowieso überstilisiert werden. Man hätte in einer Realverfilmung die Monster auch etwas kleiner machen können, als sie es im Videospiel sind, und dann hätten die Darsteller mit realistischen Waffen kämpfen können.

Aber es werden ohnehin immer die merkwürdigsten Videospiele verfilmt. Pacman und Schiffe versenken lassen grüßen. Ich wünsche mir endlich mal Verfilmungen (oder gerne auch gut gemachte Serien) zu Spielen wie "Mass Effect", "Dragon Age", "Fallout", "Deus Ex" oder "Life is strange".

Avatar
GierigeEnte : : Entenlog
02.03.2020 20:30 Uhr
0
Dabei seit: 25.01.20 | Posts: 157 | Reviews: 14 | Hüte: 14

@Raven13

"Red Dead Redemption" nicht vergessen! <3

"Mir gegenüber im Nachteil zu sein, ist ein Vorteil, den ich Dir gegenüber behalten will."

https://entenlog.wordpress.com

Neues Thema